Seite 2 von 3 123
  1. #11

    Mitglied seit
    17.05.2016
    Beiträge
    13

    AW: Neuer Rechner Macht das Sinn ?

    Zitat Zitat von Rosigatton Beitrag anzeigen
    Netzteil : be quiet! Straight Power 11 750W

    Von mir aus auch die 850 Watt-Version.

    Ich würde definitiv auf Luftkühlung setzen.
    Richtig gute Lüfter sind unhörbar.

    Damit eine Wakü mit 2 Loops unhörbar bleibt, brauchst Du soviele und so fette Radis wie möglich.... dann hörst Du immer noch die Pumpe/n
    Ok danke für die Empfehlung des NT worauf hast du jetzt egnau geachtet ?

    Bei der Wakü hatte ich vor, genau wegen dem Lärm 2 x 420mm Radiatoren mit einer Dicke von 60 oder 80 mm .. + Natürlich mit je 3 x 140mm Fans
    Bei den Fans wie auch die Pumpe sind die Angaben immer zwischen 18-25dB spezifiziert und, bei solch grossen Radis werden die kaum auf Mittlerer Last laufen..
    Dann sind wir bei 21-22dB damit kann ich Leben .. In der grossen Kiste wird sich der Lärm hoffentlich noch ein wenig reduzieren.
    Beim alten wurde mir dozumals ein CollerMaster V8 Gts Cpu Lüfter empfohlen. Ich hab den gemessen bei 80% Last die er Locker brauchte um den Cpu auf 65-70C zu halten.
    Hatte er nervige 45-50dB.. Dazu noch die nervige Graka die hatte auch um die 40dB im normalBetrieb und satte 55 dB bei Vollast..
    Also für mich ganzklar auch wen alle Lüfter und die Pumpen Vollgas geben wirds nicht schlimmer als jetzt.

    Oder irre ich mich ? Wird er Lärm mit der Anzahl Lüfter addiert ? d.h. 3x 25 dB = 75dB ? Kann ich mir nocht Vorstellen ^^ Aber auch hier lasse ich mich gerne belehren

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Avatar von Rosigatton
    Mitglied seit
    15.03.2012
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    22.207

    AW: Neuer Rechner Macht das Sinn ?

    Die Straight Power 11 sind momentan einfach die empfehlenswertesten Netzteile.
    Multi-Rail, keine elende, verkackte, semi-passive Kühlung, praktisch unhörbare Silent Wings 3 sind verbaut.... und genug Power für eine fette CPU, eine RTX2080Ti, und BlingBling ohne Ende

    Der Cooler Master V8 taugt auch nix

    Wirklich leise Kühler : Produktvergleich Noctua NH-D15, be quiet! Dark Rock Pro 4, Alpenföhn Olymp geizhals.eu EU

    Und definitiv leise Grakas : Produktvergleich MSI GeForce RTX 2080 Ti Gaming X Trio, Zotac Gaming GeForce RTX 2080 Ti AMP Extreme Core geizhals.eu EU
    Probleme mit dem Knecht?
    die-pcgh-bastler-vor-ort-hilfe-bei-montage-und-problemen

    i5 3570K /
    Alpenföhn K2 / Z77X-UD3H / Asus 7950 / 8GB Corsair RAM / Fractal Design R4 Window / BQ E9 480 Watt / ESI Juli@ / Samsung 128 GB SSD / diverse Datensärge



  3. #13

    Mitglied seit
    11.08.2017
    Beiträge
    36

    AW: Neuer Rechner Macht das Sinn ?

    Die PCGH Tests führt be quiet! Dark Rock Pro 4 TR4 ab €'*'67,65 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland an bzw. die Intel Version davon was Lautstärke angeht.

    WaKü ist nicht unbedingt leiser wegen der Pumpe / Radiatoren.



    Das M2 "Problem" wird hier angesprochen YouTube am besten einfach alle schauen um etwas mehr grundlegende Infos zu haben

    Hardtube WaKü hab ich leider keine persönlichen Erfahrungen (es gibt hier ein WaKü Forum).

    Falls es hier noch niemand gesagt hat, am 7.7 kommen neue Ryzen CPUs raus vll. lohnt es sich für dich auf die zu warten und einen Ryzen zu nehmen.
    (Ich selbst würde nie auf Ryzen gehen, (ausser vielleicht für eine Workstation für Videoschnitt oder als Streaming PC) da ist mir die ca 20% SingleCore Power die Intel bietet einfach zu wichtig)
    Die neue Plattform supported auch mehr PCIe Express Lanes und PCIe 4.0 soweit ich weiß.

    Zum NT: be quiet oder Seasonic, ab 80+ Gold, ab 750W
    Geändert von noO_F3Ar (14.06.2019 um 17:58 Uhr)

  4. #14
    Avatar von Rosigatton
    Mitglied seit
    15.03.2012
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    22.207

    AW: Neuer Rechner Macht das Sinn ?

    Der Dark Rock Pro 4 TR4 ist aber für Threadripper-Boards.....

    Der "richtige" (für Sockel AM4 und 1151v2) ist dieser : be quiet! Dark Rock Pro 4 ab €'*'67,80 (2019) | Preisvergleich geizhals.eu EU

    Und Intel hat definitiv keine 25% mehr an SingleCore-Power
    Probleme mit dem Knecht?
    die-pcgh-bastler-vor-ort-hilfe-bei-montage-und-problemen

    i5 3570K /
    Alpenföhn K2 / Z77X-UD3H / Asus 7950 / 8GB Corsair RAM / Fractal Design R4 Window / BQ E9 480 Watt / ESI Juli@ / Samsung 128 GB SSD / diverse Datensärge



  5. #15
    Avatar von Eol_Ruin
    Mitglied seit
    07.10.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Feldkirchen in Kärnten
    Beiträge
    10.097

    AW: Neuer Rechner Macht das Sinn ?

    Lautstärke-mäßig ist eine (guter!!) Doppelturm-Luftkühler einer Wasserkühlung eigentlich fast immer überlegen!

    Auch weil meist diverse andere Lärmmacher (Gehäuse-Lüfter, Grafikkarten Lüfter) unter Last auter sind als guter CPU-Kühler-Lüfter!

    Und ohne Last sind diese CPU-Kühler sowieso meist unhörbar.

    Wasserkühlung macht meist dann Sinn wenn es
    - um die Optik geht
    - extrem starke Kuhlleistung benötigt wird
    Letzteres trifft aber nur auf auf preislich hoher stehende Custom-WaKüs zu!

    Ein Kühler wie der von Noctua NH-D15 (extrem starke Kühlleistung bei nicht ganz niedriger Lautstärke) oder die BeQuiet! Dark Rock (Pro) 4 (sehr leise bei immer noch sehr starker Kühlleistung) sind eigentlich meist vorzuziehen!
    FX-8100@3,7GHz | ASUS M5A97 LE R2.0 | 8GB Kingston DDR3-1333
    Powercolor HD 7870 PCS+ @ 1100/1300 | Fujitsu Siemens L22W
    Sharkoon Skiller PRO | Sharkoon Fireglider Black | Xigmatek Midgard II
    be quiet! Pure Power L7 530W | Crucial MX100 256GB | WD Scorpio Blue 500GB | Win7 x64

  6. #16

    Mitglied seit
    11.08.2017
    Beiträge
    36

    AW: Neuer Rechner Macht das Sinn ?

    Zitat Zitat von Rosigatton Beitrag anzeigen
    Der Dark Rock Pro 4 TR4 ist aber für Threadripper-Boards.....

    Der "richtige" (für Sockel AM4 und 1151v2) ist dieser : be quiet! Dark Rock Pro 4 ab €'*'67,80 (2019) | Preisvergleich geizhals.eu EU

    Und Intel hat definitiv keine 25% mehr an SingleCore-Power
    TE wollte doch Threadripper verbauen

    UserBenchmark: AMD Ryzen 7 2700X vs Intel Core i9-9900K es sind 23% laut dieser Seite, habs korrigiert

    2te Quelle Intel Core i9-9900K vs AMD Ryzen 7 2700X
    Geändert von noO_F3Ar (14.06.2019 um 18:12 Uhr)

  7. #17
    Avatar von Eol_Ruin
    Mitglied seit
    07.10.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Feldkirchen in Kärnten
    Beiträge
    10.097

    AW: Neuer Rechner Macht das Sinn ?

    Zitat Zitat von noO_F3Ar Beitrag anzeigen
    TE wollte doch Threadripper verbauen

    UserBenchmark: AMD Ryzen 7 2700X vs Intel Core i9-9900K es sind 23% laut dieser Seite, habs korrigiert
    Erstens ist diese Seite nicht wirklich ein richtiger "Benchmark" aus Vertrauenswürdiger Quelle.

    Und zweitens wird wahrscheinlich eher der Vergleich zu den Ryzen 3xxx gezogen.

    Und ich glaube nicht das das Einsatzszenario des TE unbedingt laut seiner Beschreibung 16 Kerne benötigt.
    Deswegen wäre ein Ryzen 9 3900X mit seinen 12 Kernen wohl auch vollkommen ausreichend.

    An den TE:
    Es macht wenig Sinn sich viel darüber Gedanken zu machen wie sich eine CPU in 4-5 Jahren verhält!
    Vor 4 Jahren wahren z.B. noch CPUs mit 4 Kernen/8 Threads (Intel!!) das Nonplusultra weil bis dahin deren Thread-Zahl noch jedes Spiel/ jede Anwendung problemlos bewältigen konnte.
    Heutzutage sind Quadcores im Einszeigersegment angesiedelt.
    Was in noch mal 5 Jahren sein wird kann keiner wirklich sagen!
    Aber der Unterschied zwischen 12 Kernen (Ryzen 9 3900X) und dem 16 Threadripper wird sicher dann nicht unbedingt entscheidend sein!
    FX-8100@3,7GHz | ASUS M5A97 LE R2.0 | 8GB Kingston DDR3-1333
    Powercolor HD 7870 PCS+ @ 1100/1300 | Fujitsu Siemens L22W
    Sharkoon Skiller PRO | Sharkoon Fireglider Black | Xigmatek Midgard II
    be quiet! Pure Power L7 530W | Crucial MX100 256GB | WD Scorpio Blue 500GB | Win7 x64

  8. #18

    Mitglied seit
    17.05.2016
    Beiträge
    13

    AW: Neuer Rechner Macht das Sinn ?

    Zitat Zitat von Eol_Ruin Beitrag anzeigen
    Erstens ist diese Seite nicht wirklich ein richtiger "Benchmark" aus Vertrauenswürdiger Quelle.

    Und zweitens wird wahrscheinlich eher der Vergleich zu den Ryzen 3xxx gezogen.

    Und ich glaube nicht das das Einsatzszenario des TE unbedingt laut seiner Beschreibung 16 Kerne benötigt.
    Deswegen wäre ein Ryzen 9 3900X mit seinen 12 Kernen wohl auch vollkommen ausreichend.

    An den TE:
    Es macht wenig Sinn sich viel darüber Gedanken zu machen wie sich eine CPU in 4-5 Jahren verhält!
    Vor 4 Jahren wahren z.B. noch CPUs mit 4 Kernen/8 Threads (Intel!!) das Nonplusultra weil bis dahin deren Thread-Zahl noch jedes Spiel/ jede Anwendung problemlos bewältigen konnte.
    Heutzutage sind Quadcores im Einszeigersegment angesiedelt.
    Was in noch mal 5 Jahren sein wird kann keiner wirklich sagen!
    Aber der Unterschied zwischen 12 Kernen (Ryzen 9 3900X) und dem 16 Threadripper wird sicher dann nicht unbedingt entscheidend sein!
    Also so wie ich das Verstehe soll ich einfach mal warten auf den Start des Ryzen 9 3900er ?
    Was meint irh den zum Ryzen 9 3950x der im September kommen soll ?
    Der wurde mir in einem anderen Forum nahegelegt ..Wäre zwar langes warten aber wen es sich lohnt.
    Geändert von Rjs15 (14.06.2019 um 20:08 Uhr)

  9. #19
    Avatar von Rosigatton
    Mitglied seit
    15.03.2012
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    22.207

    AW: Neuer Rechner Macht das Sinn ?

    Jepp, Du solltest auf jeden Fall auf die neuen Ryzen warten.

    3 Wochen und 2 Tage, dann kommen die auf den Markt (ist ein Sonntag)
    Probleme mit dem Knecht?
    die-pcgh-bastler-vor-ort-hilfe-bei-montage-und-problemen

    i5 3570K /
    Alpenföhn K2 / Z77X-UD3H / Asus 7950 / 8GB Corsair RAM / Fractal Design R4 Window / BQ E9 480 Watt / ESI Juli@ / Samsung 128 GB SSD / diverse Datensärge



    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #20
    Avatar von Eol_Ruin
    Mitglied seit
    07.10.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Feldkirchen in Kärnten
    Beiträge
    10.097

    AW: Neuer Rechner Macht das Sinn ?

    Ob du unbedingt 16 Kerne brauchst oder auch 12 reichen must du entscheiden.
    Aber für fast alle deine Anwendungsgebiete reicht meiner Meinung nach auch der 3900X.
    FX-8100@3,7GHz | ASUS M5A97 LE R2.0 | 8GB Kingston DDR3-1333
    Powercolor HD 7870 PCS+ @ 1100/1300 | Fujitsu Siemens L22W
    Sharkoon Skiller PRO | Sharkoon Fireglider Black | Xigmatek Midgard II
    be quiet! Pure Power L7 530W | Crucial MX100 256GB | WD Scorpio Blue 500GB | Win7 x64

Seite 2 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Neuer Rechner macht keinen Mux!? CPU Kontrollleute leuchtet! CPU/Motherboard tot?
    Von questioner12 im Forum Komplette Rechner: Praxisprobleme
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.11.2015, 22:07
  2. Neuer Rechner macht Probleme
    Von GTA 3 im Forum Komplette Rechner: Praxisprobleme
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.12.2014, 08:53
  3. Neuer Rechner macht Macken
    Von Scihero im Forum Komplette Rechner: Praxisprobleme
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 13:40
  4. neuer CPU - machts überhaupt Sinn?
    Von tempotempo im Forum Prozessoren
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 02:38
  5. Neuer Rechner macht Probleme (Nur ein Speicher wird erkannt)
    Von PcLover im Forum Overclocking: Mainboards und Speicher
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.02.2009, 15:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •