Seite 6 von 6 ... 23456
  1. #51
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    16.490

    AW: Gaming+Streaming PC - Laie sucht Rat

    Meiner Meinung nach bekommst Du selbst mit einem 16-Kern-AMD einen 1080P/60-Stream nur unzureichend in die Twitch-Bandbreite gequetscht. Also kaufste Dir extra zum Streamen einen 32-Kern Prozessor? Das ist unverhältnismäßig solange Du kein Geld damit verdienst. So isses gemeint.
    Mit ner RTX bekommste einen 1080P/60 Stream im überschaubaren Geld-Rahmen hin. Is immer noch matschig, aber wenigstens keine Klötzchen-Suppe.

    Oder Du steckst zurück.
    Anstatt FHD einen 900p-Stream oder einen 720p-Stream. Je kleiner Du wirst, desto weniger muss die Hardware leisten. Und irgendwann schafft es auch Dein Lappi.
    Die Leute werden Dir nicht zuschauen weil die Qualität unglaublich geil ist, sondern weil Du Skill hast oder ein Entertainer bist^^

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #52

    Mitglied seit
    22.05.2019
    Beiträge
    25

    AW: Gaming+Streaming PC - Laie sucht Rat

    Also wenn du sagst, dass trotz RTX bzw. Nvenc Einstellung das Bild noch schwammig aussieht, werde ich mir die Elgato Variante überlegen.
    Nach den ersten Video-Vergleichen schenken die sich optisch nicht viel, jedoch merkt man den Unterschied schon deutlich am Geldbeutel.
    800 Tacken für ne RTX oder 200 für Graka+Elgato...

    Und natürlich haste recht, Skill + Entertainment sind Voraussetzung^^
    Hab ich beides nicht... HA!

  3. #53
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    16.490

    AW: Gaming+Streaming PC - Laie sucht Rat

    Kannst ja mal schauen.
    Das z.b. lässt eine RTX von 4K übrig.
    https://www.twitch.tv/videos/422891341

    Und immer im Hinterkopf behalten: Das Game darf die Graka nicht voll auslasten, sonst fängts an zu Ruckeln. Man muss also mit einem Begrenzer arbeiten.

  4. #54

    Mitglied seit
    22.05.2019
    Beiträge
    25

    AW: Gaming+Streaming PC - Laie sucht Rat

    Okay, dass sieht aber deutlich besser und kaum schwammig aus, wie ich finde. (Werde das später nochmal genauer anschauen und vergleichen - bin gerade noch auf der Arbeit).

    Hast du zwei Rechner? Vermutlich nicht oder? Was für ein Setup haste da?

  5. #55
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    16.490

    AW: Gaming+Streaming PC - Laie sucht Rat

    Ich hab zwei Rechner. Tatsächlich benutze ich aber für den RTX-Test nur den einen. Also zocken + Streamen gleichzeitig.
    Wie der Rechner aussieht steht hier: sysProfile: ID: 186115 - HisN
    Der 2. Rechner ist praktisch eine Kopie, nur mit einer alten Titan X, den hab ich zum CPU-Streamen genutzt. DER hat 1080P60 nur bei wenig detaillierter Grafik, also Comic-Style gepackt. PuBGs oder CSGO stemmt der nicht.

    Ich war übrigens auch von der Qualität des RTX-Streamings erstaunt, ich hab schlimmeres erwartet, aber besseres erhofft^^

  6. #56

    Mitglied seit
    22.05.2019
    Beiträge
    25

    AW: Gaming+Streaming PC - Laie sucht Rat

    Ja gut ehhhh... die Rex ist halt, nä!
    Knapp über'm Gesamtbudget
    Meinst ne RTX2080 wie von Rosi zu Beginn vorgeschlagen packt das auch? Also, vernünftig. Klar nicht in dieser Qualität, wie bei deiner^^

  7. #57
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    16.490

    AW: Gaming+Streaming PC - Laie sucht Rat

    Die Streaming-Qualität ist die gleiche, da die Encoder-Einheit identisch ist, bis runter zur 2070er.
    Und solange Du über die Graka streamst, bei einem Programm das die Graka nicht voll auslastet weil es CPU-Limitiert läuft, wie z.b. Dein CSGO, dann haste Du auch nur minimalen FPS-Verlust (ganz ohne gehts nicht^^).

  8. #58

    Mitglied seit
    22.05.2019
    Beiträge
    25

    AW: Gaming+Streaming PC - Laie sucht Rat

    Kurzes Feedback:
    Die GTX1060 ist durchaus in der Lage den Stream sauber rauszuhauen
    Die FPS Einbrüche ingame sind geringfügig.

Seite 6 von 6 ... 23456

Ähnliche Themen

  1. Laie sucht neuen 4k Gaming PC (bis 1500 Euro)
    Von new4Kgamer im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 17.06.2017, 10:53
  2. Project Shield: Noch mehr Einschränkungen beim Game-Streaming - Leserartikel von Skysnake
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu mobilen Geräten
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.04.2013, 10:09
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.03.2012, 11:43
  4. newbie sucht rat - gamer pc 1000-1500€
    Von capri im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 13.09.2011, 18:01
  5. HQ gaming streams - Quake Live
    Von altazoggy im Forum Actionspiele
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 18:17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •