Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Avatar von interessierterUser
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    15.425

    AW: Ist dieser PC eine Gute Wahl

    Zitat Zitat von AlwaysNoAim Beitrag anzeigen
    2.Gebraucht wird nur noch ein Bildschirm
    Eine Windows 10 Lizenz hast Du?

    1. Monitor:
    Das Thema Monitor ist ebenso ein Fass, über dass man lange reden kann. Da geht es neben Fragen wie Ergonomie vor allem um:
    - Auflösung: FullHD oder WQHD
    - Bildwiederholfrequenz: 60HZ, 75Hz, 120Hz oder 144Hz
    - Paneltyp: TN (schnell, aber schlechter Kontrast), IPS (sehr gutes Bild, aber oft partielles Leuten im Dunkeln, VA (günstiger Kompromiss)
    - Größe: 24" bis 34"

    Option 1: Bildschirm rein für schnelle Spiele:
    Monitore mit Auflösung: 1920x1080 (Full HD), Panel: TN, Farbtiefe: 8bit (8bit ohne FRC), FreeSync-/G-Sync-Maximalfrequenz: ab 144Hz Preisvergleich Geizhals Deutschland

    Option 2: für gute Bildqualität und hohe Auglösung
    Monitore mit Auflösung: 2560x1440 (WQHD), Panel: IPS/VA, Farbtiefe: 10bit (10bit ohne FRC)/10bit (8bit mit FRC)/8bit (8bit ohne FRC), FreeSync-/G-Sync-Maximalfrequenz: ab 75Hz Preisvergleich Geizhals Deutschland

    Empfehlung: Der Monitor darf ezwas teurer sein, der soll viele Jahre halten

    2. Rechner:
    Als Rechner würde ich sowas nehmen:
    Gamer PC Ryzen 5 2600 mit RX570

    der kann konfiguriert werden
    - Gehäuse gibt es viele andere, ist immer eine optische Frage, ich würde ein Kolink Stronghold nehmen
    - CPU-Kühler taugt der Cosmo LC CC 120 (20,-€), wirklich gut wäre ein Scythe Mugen 5, der sprengt aber das Budget
    - eine 2TB Festplatte dazu (65,-€)

    3. Festplattenoptimierung:
    Und dann empfehle ich bei der Einrichtung des Rechners dieses Programm, was es zum Mainboard kostenlos dazu gibt. Ist etwas kniffelig einzurichen, bringt aber ziemlich viel, weil man dann ein schnelles Lauifwerk aus SSD und HDD bekommt. Für einen reinen Spielerechner ist das sinnvoll.
    StoreMI & FuzeDrive im Test: (Kostenloser) HDD-Turbo fuer Systeme mit AMD Ryzen - ComputerBase

    4. Aufrüstung:
    Dann habt Ihr einen tauglichen günstigen Rechner und einen guten Monitor. Und damit ganz viel Spaß bei Fortnite. Der Rechner kann mitwachsen. Neue schnelle CPUs von AMD passen auf das Mainboard, das Netzteil reicht für schnelle Mittelklassegrafikkarten, die man häufiger wechselt und in ein paar Jahren kann man auch 32GB RAM einbauen. Alles gut und ziemlich günstig
    Geändert von interessierterUser (19.05.2019 um 12:19 Uhr)

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12

    Mitglied seit
    18.05.2019
    Beiträge
    6
    Nein der PC ist noch nicht vorhanden aber um den Bildschirm kümmere ich mich später und das Budget von 800-900 Euro ist nur für den PC und nicht für den Bildschirm.

    Wenn ich das X470 nehme muss der Bildschirm dann 144hz haben?
    Geändert von INU.ID (20.05.2019 um 02:40 Uhr) Grund: Multiposting

  3. #13

    Mitglied seit
    17.07.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Weis nicht nehm immer ne Schnurr mit
    Beiträge
    1.218

    AW: Ist dieser PC eine Gute Wahl

    Nein. Das Board hat nix mit den Herz deines Monitors zu tun.
    AMD Ryzen 2700X ----Dark-Rock-Pro-4---- ASUS Prime X470 Pro
    16 GB DDR4 G.Skill RipJaws V 3200MHz --- 2x MX500 Crucial 500GB
    2x WD Black 4 TB -ROG-SWIFT-PG278QR- ASUS RTX 2080 Dual OC
    550 Watt be quiet! Straight Power 11 ------- be quiet! Silent Base 801 Black

  4. #14
    Avatar von Rosigatton
    Mitglied seit
    15.03.2012
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    22.207

    AW: Ist dieser PC eine Gute Wahl

    Für einen 144Hz-Monitor brauchst Du halt eine "ordentliche" Graka.

    CPU kannst Du den Ryzen 2600(X) oder den 2700 nehmen.... ein gutes B450-Board reicht..... ein X470 ist halt ein kleines bisschen besser, wenn Du Ende 2020 oder irgendwann 2021 den Ryzen 4600X/4700X auf´s Board packen möchtest.

    Der Monitor muss auch nicht unbedingt 144Hz können.... aber verkehrt ist das nicht
    Und richtig teuer sind die empfohlenen ja auch nicht.

    Bei 144Hz UND WQHD-Auflösung geht´s dann so langsam an die Kohle.... weil man dafür eine ziemlich starke Graka und so einen Monitor braucht....
    Probleme mit dem Knecht?
    die-pcgh-bastler-vor-ort-hilfe-bei-montage-und-problemen

    i5 3570K /
    Alpenföhn K2 / Z77X-UD3H / Asus 7950 / 8GB Corsair RAM / Fractal Design R4 Window / BQ E9 480 Watt / ESI Juli@ / Samsung 128 GB SSD / diverse Datensärge



  5. #15
    Avatar von HenneHuhn
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    14.04.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    4.391

    AW: Ist dieser PC eine Gute Wahl

    900€ fertig zusammengebaut, da kann man echt nicht meckern. Gaming PC - HardwareRat 900 | Gaming PCs | HardwareRat GmbH
    Wirklich mehr Performance kriegt man beim Selbstbau auch nicht hin für den Preis.

    Prozessor
    AMD Ryzen 5 2600X

    Prozessorkühler
    SilentiumPC Spartan 3 LT HE1012

    Mainboard
    MSI B450 Gaming Plus

    RAM16GB (2x 8GB) 3000Mhz G.Skill Aegis

    SSD
    ]250GB HP EX900 Nvme M2

    Festplatte1000GB Toshiba P300

    Grafikkarte
    6GB KFA2 GTX 1660 Ti

    Netzteil
    500W be quiet! Pure Power 11

    Gehäuse
    Antec P7 schwarz/rot

    Zusätzliche Lüfter
    1x 120mm be quiet! Pure Wings 2

    Betriebsystem
    Windows 10 Pro 64bit
    i7-2600K @4Ghz| ASRock Z77 Pro3 | BeQuiet! Pure Rock | 16 GB Crucial Ballistix Sport 2133 | Palit GTX 1060 Jetstream 6GB | Samsung 850 Evo 250 GB | Crucial MX300 525 GB | BeQuiet! L8 500W | Define R4

    i5-3330|Asus P8H77-M|Alpenföhn Ben Nevis|12 GB RAM|Sapphire R7 370 Nitro 4GB| Samsung 840 Evo 250 GB|CoolerMaster G450M|Modecom Alfa M1

  6. #16

    Mitglied seit
    17.07.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Weis nicht nehm immer ne Schnurr mit
    Beiträge
    1.218

    AW: Ist dieser PC eine Gute Wahl

    Na bisschen günstiger geht das schon.

    CPU: Ryzen 5 2600X
    CPU-Kühler: boxed
    Mainboard: ASRock B450M Pro4
    RAM: G.Skill RipJaws V schwarz DIMM Kit 16GB, DDR4-3200, CL16-18-18-38
    SSD: Patriot Burst 480GB
    Grafikkarte: Palit GTX 1660 Ti Dual OC
    Netzteil: Pure Power 11 400W
    Gehäuse: Kolink Stronghold

    Aus Lordacs anderem Post mal kopiert. 777€ und mit der Toshiba Platte (falls nötig) 800 + 5€ Lic für Windows aus der Bucht. = 10+% gespart. Dazu ein schickeres Gehäuße ^^. Aber das ist Geschmackssache.
    AMD Ryzen 2700X ----Dark-Rock-Pro-4---- ASUS Prime X470 Pro
    16 GB DDR4 G.Skill RipJaws V 3200MHz --- 2x MX500 Crucial 500GB
    2x WD Black 4 TB -ROG-SWIFT-PG278QR- ASUS RTX 2080 Dual OC
    550 Watt be quiet! Straight Power 11 ------- be quiet! Silent Base 801 Black

  7. #17
    Avatar von interessierterUser
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    15.425

    AW: Ist dieser PC eine Gute Wahl

    Zitat Zitat von AlwaysNoAim Beitrag anzeigen
    Nein der PC ist noch nicht vorhanden aber um den Bildschirm kümmere ich mich später und das Budget von 800-900 Euro ist nur für den PC und nicht für den Bildschirm.
    Sehr gut, dann passt dieser Rechners ins Budget:
    AMD Ryzen 5 -2600, 16GB RAM, 240GB SSD, 1TB HDD, Vega 56
    Gamer PC Ryzen 5 2600 mit VEGA56

    Dazu dann noch einen guten CPU-Kühler, damit man später, wenn Du mehr Leistung benötigst, die CPU Übertaktet. Da helfen wir die bei, das ist kein Hexenwerk und mit wenigen Klicken und etwas ausprobieren erledigt:
    => Rechner oben plus Kühler Scythe Mugen 5

    Und such Dir ein Gehäuse heraus, was Dir gefällt. Offen bleibt dann weiterhin, dass noch eine Lizenz für WIN 10 fehlt. Die gibt es zwar für 10,-€ im Internet zu kaufen, aber das ist nicht jedermanns Sache.

    Die Grafikkarte ist nicht leise, das muss man wissen. Für ein paar Euro mehr bekommt man eine Nvidia GTX 1660TI in den Rechner. Die ist zwar langsamer und hat nur 6GB VRAM, ist aber merklich leiser und benötigt die Hälfte an Strom

Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Cooler Mater Cosmos1000, gute wahl und woher günstig bekommen?
    Von td1000 im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.10.2009, 14:12
  2. Silent PC - Gute Wahl bei der Hardware?
    Von Michi86 im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 13:14
  3. Neues Case und NT mit Kabelmanagement! / Eine gute Wahl?
    Von GlockRoXx im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 11:06
  4. Zotac GTX 285 AMP! gute wahl?
    Von eXistenZ im Forum Grafikkarten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.04.2009, 14:17
  5. Neuer PC bis 1100 €! Gute Wahl?
    Von holli74 im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 14:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •