Seite 7 von 9 ... 3456789
  1. #61

    Mitglied seit
    18.09.2011
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    172

    AW: Neuer Gaming PC 144Hz wqhd

    Ja, habe im Handbuch nachgesehen, glaube war Slot 2 und 4.

    Bin jetzt schon weg, befolge eure Tipps erstes wenn ich wieder da bin.
    Danke für Mühe, dass ihr mir Abhilfe schaffen wollt!
    Schönes Wochenende euch allen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190522_183812.jpg 
Hits:	45 
Größe:	2,08 MB 
ID:	1046037

    Dort zu sehen, stecken richtig

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #62

    Mitglied seit
    18.09.2011
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    172

    AW: Neuer Gaming PC 144Hz wqhd

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20190524-WA0004.jpg 
Hits:	31 
Größe:	2,30 MB 
ID:	1046079


    Ich glaube es ist ziemlich eindeutig.

    Ein Riegel ist Schrott, der andere läuft ohne Probleme durch den Test.

  3. #63

    Mitglied seit
    21.06.2017
    Beiträge
    3.799

    AW: Neuer Gaming PC 144Hz wqhd

    Dann ist doch alles gut. Das kann passieren. Hat ich auch schon. Einfach bei der Reklamation mit angeben.
    Memtest wird eigentlich ohne Windows gebootet.

  4. #64

    Mitglied seit
    18.09.2011
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    172

    AW: Neuer Gaming PC 144Hz wqhd

    Ups

    Mein Mainboard geht dann auch direkt mit zurück, die meinten wenn ich eine IO Blende haben möchte bleibt mir nichts anderes übrig als das Mainboard zurückzuschicken.
    Welches MB hatte nochmal eine festverbaute? Da könnte mir ja kein Fehler unterlaufen

  5. #65
    Avatar von interessierterUser
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    15.373

    AW: Neuer Gaming PC 144Hz wqhd

    Zitat Zitat von Ceyy Beitrag anzeigen
    Ups

    Mein Mainboard geht dann auch direkt mit zurück, die meinten wenn ich eine IO Blende haben möchte bleibt mir nichts anderes übrig als das Mainboard zurückzuschicken.
    Welches MB hatte nochmal eine festverbaute? Da könnte mir ja kein Fehler unterlaufen
    Es kann auch an der Toleranz des Gehäuses liegen, da ist ein Millimeter schnell erreicht, wenn Verschraubpunkte zu Blendenöffnung nicht maßhaltig sind. Eine Blöende hat da schoin Vorteile.

    Profitip:
    - Die Blende muss bei der Miontage des Mainboard auf dem Mainboard sitzen
    - Darauf achten, dass alle Haltenasen ordentlich klemmen und nicht in Anschlüssen stecken (typischer Fehler)
    - Dann das Mainboard einbauen und verschrauben
    - Dann die Blende ins Gehäuse drücken, die rastet ein

  6. #66
    Avatar von Rosigatton
    Mitglied seit
    15.03.2012
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    22.207
    Probleme mit dem Knecht?
    die-pcgh-bastler-vor-ort-hilfe-bei-montage-und-problemen

    i5 3570K /
    Alpenföhn K2 / Z77X-UD3H / Asus 7950 / 8GB Corsair RAM / Fractal Design R4 Window / BQ E9 480 Watt / ESI Juli@ / Samsung 128 GB SSD / diverse Datensärge



  7. #67

    Mitglied seit
    18.09.2011
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    172

    AW: Neuer Gaming-PC 144Hz WQHD

    Hat sich erledigt, jetzt wo ich es angemeldet habe, zurückzuschicken wurde doch eine passende Blende gefunden und mir zugeschickt 😂👌

  8. #68
    Avatar von interessierterUser
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    15.373

    AW: Neuer Gaming-PC 144Hz WQHD

    Zitat Zitat von Ceyy Beitrag anzeigen
    Hat sich erledigt, jetzt wo ich es angemeldet habe, zurückzuschicken wurde doch eine passende Blende gefunden und mir zugeschickt 

  9. #69

    Mitglied seit
    13.07.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    37

    AW: Neuer Gaming-PC 144Hz WQHD

    Auch wenn sich das Mainboard Thema erledigt hat, aber wo sieht Rosigatton eine integrierte Blende beim Asrock Fatal1ty X470? Das hat auch nur eine normale oder nicht? Ich hab letztens mein erstes aktuelles Mainboard mit integrierter Blende beim Kumpel eingebaut, das Gigabyte X470 Aorus Gaming 7 Wifi hat überhaupt nicht ins Gehäuse gepasst mit der Blende. Aber wir haben es dann einfach auf Gehäuse geschoben. Cougar Panzer Evo RGB ab €'*'0 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland Deswegen frage ich mich auch ob das öfters vorkommt, das schreckt mich für mein zukünftiges Setup etwas ab. Weiß ja nicht was ihr für Erfahrungen habt.

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #70
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    94.290

    AW: Neuer Gaming-PC 144Hz WQHD

    Das Asrock hat keine integrierte Slotblende. Da scheint einer etwas zuviel ins Glas geguckt zu haben.
    Mein Mainboard hat eine integrierte Slotblende. Passt problemlos ins Case. Sieht super aus.
    Nie wieder billiges Blech.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

Seite 7 von 9 ... 3456789

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.08.2015, 10:39
  2. Gaming Pc 1000€ (WQHD 144Hz)
    Von KingMonstaV im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 140
    Letzter Beitrag: 04.08.2015, 13:02
  3. Neuer Gaming Monitor 27 Zoll WQHD
    Von iLastRescue im Forum Monitore
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.07.2015, 02:30
  4. Gaming Monitor 27 Zoll / 144HZ / WQHD / UHD
    Von nilsrichtermann im Forum Monitore
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.01.2015, 20:15
  5. Neuer Gaming Monitor gesucht(WQHD)
    Von Joonnaaasss im Forum Monitore
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.12.2014, 16:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •