1. #1

    Mitglied seit
    10.04.2015
    Beiträge
    8

    Office-PC mit der Möglichkeit zum einfachen Gaming

    Hallo miteinander,

    ich soll einen Office-PC mit der Möglichkeit zum einfachen Gaming aufrüsten und würde mich freuen, wenn ihr mir zu meiner Konfiguration Feedback da lasst.

    Der alte PC besteht aus:
    ASRock N68-GS3 UCC
    Athlon II X2 250
    4GB DDR3 RAM
    Radeon HD 5450
    Kingston A400 240GB (bereits nachgerüstet)
    DVD Brenner
    300W NT
    µATX Gehäuse

    Neue Teile:
    ASRock B450M-HDV R4.0
    AMD Ryzen 5 2400G
    HyperX Fury 8GB DDR4-2933

    Wichtiger Punkt beim neuen MB war, dass das NT nur 1x4 Pin ATX 12V zur Verfügung stellt.

    Ansonsten war der Wunsch nicht über 300€ zu kommen und Kartenspiele oder Sidescroller die nächsten Jahre gut spielen zu können.
    Um das Preislimit gut zu halten habe ich mich für eine CPU mit IGP entschieden. Mittlerweile sollen die boxed Lüfter ja ganz gut sein, weshalb ich keinen zusätzlichen CPU-Kühler genommen habe.
    Um RAM in Zukunft erweitern zu können habe ich mich für ein einzelnes RAM-Modul entschieden.

    Denkt ihr das harmoniert so alles miteinander? Vor allem im Bezug auf Speichertakt und Chipsatz? Damit habe ich nämlich keine Erfahrung. Oder würdet ihr vielleicht ganz andere Komponenten empfehlen?
    Danke für euer Feedback

    Marsilein
    Geändert von Marsilein (01.05.2019 um 13:50 Uhr)

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    01.07.2018
    Beiträge
    2.615

    AW: Office-PC mit der Möglichkeit zum einfachen Gaming

    Beim Board vlt. 5€ ausgeben, 2-RAM-Sticks für Dualchannel für 5€ mehr nehmen (lohnt sich sehr!) und vlt. noch ein neues NT. So ein defektes, altes NT kann dir einige Teile grillen. Das Case und die SSD kannst du unbedenklich weiter verwenden.
    Warenkorb | Mindfactory.de - Hardware, Notebooks & Software bei Mindfactory.de kaufen 275€
    Sapphire RX 470 4GB Stockkühler (1300MHz Core, 2100MHz VRAM) || i5 4670k (3,8GHz, 1,1V) || Crucial 2x8GB DDR3 1600MHz || be quiet! Shadow Rock 2 || ASUS H97-ME || be quiet! System Power 7 500W || selbstgebautes Holzgehäuse || Crucial MX100 120GB || Kingston A400 240GB || WD Blue 1TB 7200 RPM || Acer KG271A 144Hz 27" FHD + Samsung BB2230 60Hz 21,5" FHD|| nur Logitechequipment! || Teufel Concept C 200

  3. #3

    Mitglied seit
    24.05.2015
    Ort
    Im Pott
    Beiträge
    4.790

    AW: Office-PC mit der Möglichkeit zum einfachen Gaming

    Hallo Marsilein,

    deine Grundüberlegung ist auf jeden Fall schon mal sehr richtig.
    Ja der Boxed Kühler ist brauchbar.
    Mainboardalternative:
    ASUS Prime A320M-E ab €'*'58,92 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
    Sofern du nicht vorhast irgendwann mal eine NVMe SSD nachzurüsten könnte ja vielleicht interessant sein für dich das das Board einen USB3.1 Anschluss extern hat.

    RAM kannst du noch mal 7 Euro sparen bei schärferen Latenzen.
    Crucial Ballistix Sport LT grau DIMM 8GB, DDR4-3000, CL15-16-16 ab €'*'39,01 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland

  4. #4

    Mitglied seit
    10.04.2015
    Beiträge
    8

    AW: Office-PC mit der Möglichkeit zum einfachen Gaming

    Danke für die Tipps.
    Mittlerweile bin ich bei der Konfig angekommen:
    Ryzen 5 2400G
    G.Skill Aegis 2x8GB, DDR4-3000 (da die IGP was abzwackt und dual channel besser ist)
    Gigabyte GA-A320M (älterer Chipsatz, geht aber trotzdem und ist billiger)
    be quiet! System Power 9 400W (ist billiger als die 300W Variante)

  5. #5

    Mitglied seit
    01.07.2018
    Beiträge
    2.615

    AW: Office-PC mit der Möglichkeit zum einfachen Gaming

    Beim B450 würde eben noch die Möglichkeit bestehen eine stärkere CPU nachzurüsten, mit dem B450 nicht viel stärker aber vlt. doch einen 6-Kerner mit IGPU. Mit 8GB RAM solltest du auch auskommen, 16GB schaden natürlich nicht.
    Sapphire RX 470 4GB Stockkühler (1300MHz Core, 2100MHz VRAM) || i5 4670k (3,8GHz, 1,1V) || Crucial 2x8GB DDR3 1600MHz || be quiet! Shadow Rock 2 || ASUS H97-ME || be quiet! System Power 7 500W || selbstgebautes Holzgehäuse || Crucial MX100 120GB || Kingston A400 240GB || WD Blue 1TB 7200 RPM || Acer KG271A 144Hz 27" FHD + Samsung BB2230 60Hz 21,5" FHD|| nur Logitechequipment! || Teufel Concept C 200

Ähnliche Themen

  1. Office PC mit Möglichkeit für leichtes Gaming
    Von Schockriegel im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.03.2015, 21:04
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.2014, 22:05
  3. Office PC mit CAD Möglichkeit um die 400€
    Von metal4all im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.06.2014, 09:45
  4. Aufrüstung zum einfachen Gaming Pc?
    Von SimsonRider95 im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 01.03.2014, 21:03
  5. Flüsterleiser Office-Rechner mit CAD-Möglichkeit
    Von Mr.Fore im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.12.2013, 14:01

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •