Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    19.04.2019
    Beiträge
    5

    Neuen Gaming Streaming Pc zusammenstellen hilfe

    Hallo Zusammen,
    ich bin neu hier im Forum, daher erst einmal servus an alle!

    Ich bin dabei mir einen neuen Gaming-Rechner zuzulegen.

    Zu Beginn die allgemeinen Infos:

    1. Budget:
    800€ - 1000€ Inkl. Windows 10

    2. abgesehen vom Rechner:
    nix

    3. Eigenbau:
    Wäre mein erster Versuch, aber wenn es ostersngebote gibt, die durch Händler Zusammenstellung in die selbe Preisklasse gehen dann würde ich ihn auch zusammenbauen lassen.

    4. vorhandene Hardware:
    Keine.
    Monitor: Samsung S24F356F

    5. Auflösung und Frequenz
    1.920 x 1.080 Pixel
    Mindestens 60Hz

    6. Anwendungsbereich
    Es soll ein solider Gaming-PC werden wo auch noch neuere Spiele in hoher Auflösung spielbar sein sollen
    Auch streamen sollte dabei noch möglich sein .
    Videoschnittsoftware in Verwendung

    7. Speicherplatz
    Da kenne ich mich nicht aus , was momentan gut ist.
    Da vertraue ich auf euch .

    8. übertaktet
    damit habe ich keine Erfahrung.

    9. Wünsche
    Es sollen mindesten 2 Monitore angeschlossen werden .
    Geändert von vanexgames (19.04.2019 um 12:42 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Rosigatton
    Mitglied seit
    15.03.2012
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    22.104

    AW: Neuen Gaming Streaming Pc zusammenstellen hilfe

    Willkommen im Forum, vanexgames

    Hmmm.... wenn Du mit der Karre auch streamen willst, kommt praktisch nur der Ryzen 2700 infrage.

    Oder Du nimmst "übergangsweise" den "kleinen" Ryzen 2600, vertickst den im Juli/August wieder, und schmeisst den Ryzen 3700X rein....

    Der 3700X wird ein 12-Kerner (plus Hyperthreading), Boost bis an die 5GHz

    Die X-CPUs von AMD sind ab Werk schon höher getaktet, und der Boost/Turbo von denen läuft seeeehr effizient
    Deswegen eine X-CPU.

    Der Ryzen 2700 ohne X ist nur im Körbchen, weil der momentan sehr günstig ist.... praktisch nur ein Platzhalter.
    Für ein paar Wochen kannst Du auch den Ryzen 2600 ohne X nehmen..... da wird der "Verlust" beim Wiederverkauf seeeehr gering sein

    Minimal über Budget :

    1 Patriot Burst 960GB
    1 AMD Ryzen 7 2700
    1 Crucial Ballistix Sport LT grau DIMM Kit 16GB, DDR4-3200
    1 ASUS ROG Strix Radeon RX 590, ROG-STRIX-RX590-8G-Gaming
    1 Gigabyte X470 Aorus Ultra Gaming
    1 Scythe Ninja 5
    1 Fractal Design Define C TG, Glasfenster
    1 be quiet! Pure Power 11 CM 500W
    1 be quiet! Sleeved Power Cable CS-6610, 1x SATA, 600mm

    Und ja.... es ist eine RX590 im Körbchen....

    Wie gesagt, Du könntest auch den Ryzen 2600(X) nehmen, und im Juli/August dann den fetten 3700X auf´s Board schrauben....

    So ungefähr sehen die Daten der neuen Ryzen CPUs aus..... ist alles noch nicht zu 100% amtlich, aber so stark werden die ungefähr : http://prntscr.com/ne4d77

    Wenn Du iwie noch ein bissche Kohle zusammenkratzen kannst, für ~ 100,- Taler kriegst Du direkt 32GB RAM : https://geizhals.eu/crucial-ballisti...6.html?hloc=de

    Mit dem Ryzen 3700X, 32GB RAM und der RX590 wärst Du dann ziemlich weit vorne

    Grüße aussem Pott
    Rosi
    Probleme mit dem Knecht?
    die-pcgh-bastler-vor-ort-hilfe-bei-montage-und-problemen

    i5 3570K /
    Alpenföhn K2 / Z77X-UD3H / Asus 7950 / 8GB Corsair RAM / Fractal Design R4 Window / BQ E9 480 Watt / ESI Juli@ / Samsung 128 GB SSD / diverse Datensärge



  3. #3
    Avatar von Lordac
    Mitglied seit
    24.12.2007
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    6.905

    AW: Neuen Gaming Streaming Pc zusammenstellen hilfe

    Servus und Willkommen im Forum!

    So könnte man es machen:

    CPU: Ryzen 7 2700X
    CPU-Kühler: boxed
    Mainboard: ASRock Fatal1ty X470 Gaming K4
    RAM: G.Skill RipJaws V schwarz DIMM Kit 16GB, DDR4-3200, CL16-18-18-38
    Grafikkarte: Sapphire Pulse Radeon RX 580 8G G5
    SSD: Crucial MX500 1TB, SATA
    HDD: Seagate BarraCuda Compute 2TB
    Netzteil: Pure Power 11 500W
    Gehäuse: Fractal Design Meshify C
    2. Frontlüfter: Pure Wings 2, 120mm PWM

    Da ich nicht weiß wie viel Speicherplatz du benötigst, habe ich mal pauschal 1TB SSD, und 2TB HDD in die Zusammenstellung genommen, dadurch das Budget aber ein wenig überzogen.
    Im Moment liegt der PC bei Mindfactory bei ~ 1040,- Euro, ohne Zusammenbau und Versand.

    Gruß Lordac

  4. #4
    Avatar von Rosigatton
    Mitglied seit
    15.03.2012
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    22.104

    AW: Neuen Gaming Streaming Pc zusammenstellen hilfe

    Wir haben ja sehr ähnliche Zusammenstellungen

    Aber die Pure Wings 2 würde ich nicht nehmen, die sind nicht wirklich der Bringer..... einfaches Gleitlager

    Da ins Meshify C 140mm Luffis reinpassen, würde ich auch solche nehmen : Arctic F14 PWM PST ab €'*'6,18 (2019) | Preisvergleich geizhals.eu EU

    Die sind zwar echt günstig, aber trotzdem sehr gut
    Probleme mit dem Knecht?
    die-pcgh-bastler-vor-ort-hilfe-bei-montage-und-problemen

    i5 3570K /
    Alpenföhn K2 / Z77X-UD3H / Asus 7950 / 8GB Corsair RAM / Fractal Design R4 Window / BQ E9 480 Watt / ESI Juli@ / Samsung 128 GB SSD / diverse Datensärge



  5. #5

    Mitglied seit
    19.04.2019
    Beiträge
    5

    AW: Neuen Gaming Streaming Pc zusammenstellen hilfe

    Ich danke euch schonmal für die schnelle Antwort .
    Ich frage mich gerade ob der Boxed kühler denn nicht ausreicht bei der 2700 ? Lg Kevin

  6. #6
    Avatar von Rosigatton
    Mitglied seit
    15.03.2012
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    22.104

    AW: Neuen Gaming Streaming Pc zusammenstellen hilfe

    Reichen tut der schon.... aaaber, der Ryzen 2700 ist ein 8-Kerner mit Hyperthreading..... wenn der mal ein paar Stunden arbeitet, wird der auch etwas wärmer....

    Also gehört da grundsätzlich ein fetterer Kühler als der boxed drauf.

    Absolutes Minimum, meiner Meinung nach : Alpenföhn Brocken ECO Advanced ab €'*'34,84 (2019) | Preisvergleich geizhals.eu EU

    Besser : Alpenföhn Brocken 3 ab €'*'43,50 (2019) | Preisvergleich geizhals.eu EU

    Noch besser : Scythe Ninja 5 ab €'*'47,85 (2019) | Preisvergleich geizhals.eu EU

    Am besten :

    Alpenföhn Olymp
    be quiet! Dark Rock Pro 4
    Probleme mit dem Knecht?
    die-pcgh-bastler-vor-ort-hilfe-bei-montage-und-problemen

    i5 3570K /
    Alpenföhn K2 / Z77X-UD3H / Asus 7950 / 8GB Corsair RAM / Fractal Design R4 Window / BQ E9 480 Watt / ESI Juli@ / Samsung 128 GB SSD / diverse Datensärge



  7. #7
    Avatar von Lordac
    Mitglied seit
    24.12.2007
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    6.905

    AW: Neuen Gaming Streaming Pc zusammenstellen hilfe

    Servus,
    Zitat Zitat von Rosigatton Beitrag anzeigen
    Da ins Meshify C 140mm Luffis reinpassen, würde ich auch solche nehmen : Arctic F14 PWM PST
    da beim Meshify C leider "nur" mit einem 120er in der Front ausgeliefert wird, packe ich bei knappen Budget meist nur einen weiteren 120er dazu, aber den gäbe es ja auch von Arctic.
    Einen Einzeltest zu den Pure Wings 2 hab ich grad nicht im Kopf, ich erinnere mich nur an den Test vom Pure Base 600 (da sind welche drin), wo sie nicht so schlecht abgeschnitten haben, evtl. hat da aber die Dämmung positiv mit rein gespielt.

    Zitat Zitat von vanexgames Beitrag anzeigen
    Ich frage mich gerade ob der Boxed kühler denn nicht ausreicht beim 2700?
    Hier ist ein Test zum Wraith Prism *klick*.

    Gruß Lordac

  8. #8
    Avatar von Rosigatton
    Mitglied seit
    15.03.2012
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    22.104

    AW: Neuen Gaming Streaming Pc zusammenstellen hilfe

    Ich kenne einige Kumpels, die mit den Pure Wings 2 nicht wirklich zufrieden sind : Screenshot by Lightshot

    Die Arctic haben dagegen ein deutlich besseres Lager

    Klar, bei knappem Budget kann man natürlich einen 2ten 120mm Luffi anstatt 2 x 140er dazuzpacken.

    Grundsätzlich reicht ja auch schon der einzelne 120er in der Front

    Genauso kann man auch erstmal den Wraith-Prism-Kühler nutzen, muss ja nicht sofort ein fetterer drauf
    Probleme mit dem Knecht?
    die-pcgh-bastler-vor-ort-hilfe-bei-montage-und-problemen

    i5 3570K /
    Alpenföhn K2 / Z77X-UD3H / Asus 7950 / 8GB Corsair RAM / Fractal Design R4 Window / BQ E9 480 Watt / ESI Juli@ / Samsung 128 GB SSD / diverse Datensärge



  9. #9
    Avatar von Headcrash
    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herford (OWL) - In der schönen Provinz :-)
    Beiträge
    9.672

    AW: Neuen Gaming Streaming Pc zusammenstellen hilfe

    Vielleicht wäre es sinnvoll noch 3-4 Monate zu warten. Dann kommt Ryzen 3000 auf den Markt.
    Und du wirst dann wahrscheinlich für das selbe Geld einen 12 Kerner bekommen. Der auch noch höher getaktet und allgemein eine bessere Leistung haben wird.
    Gerade für Streaming sind ja viele Kerne wichtig.
    AMD R7 2700X | Asus X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL15 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung Evo 860 | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 550W | Fractal Design Define C | LG 24" 144Hz Freesync
    CPU-History: K6-2 350Mhz, Duron 750Mhz, Athlon XP 1600+, Athlon XP 3000+, E7200, Q9550, 2500k, R7 2700X
    GPU-History: Voodoo Banshee, MX 200, 4200 Ti, FX 5900, 9800 GT, HD 5850, HD 7870, RX580
    Computer-History: Atari Pong, VCS 2600, C-64, Gameboy, Super NES, Atari Jaguar, PS1, PC, Wii, Samsung S3, PS4, Samsung J5

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Rosigatton
    Mitglied seit
    15.03.2012
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    22.104

    AW: Neuen Gaming Streaming Pc zusammenstellen hilfe

    Guckst Du hier :

    Zitat Zitat von Rosigatton Beitrag anzeigen

    Oder Du nimmst "übergangsweise" den "kleinen" Ryzen 2600, vertickst den im Juli/August wieder, und schmeisst dann den Ryzen 3700X rein....

    Der 3700X wird ein 12-Kerner (plus Hyperthreading), Boost bis an die 5GHz
    Probleme mit dem Knecht?
    die-pcgh-bastler-vor-ort-hilfe-bei-montage-und-problemen

    i5 3570K /
    Alpenföhn K2 / Z77X-UD3H / Asus 7950 / 8GB Corsair RAM / Fractal Design R4 Window / BQ E9 480 Watt / ESI Juli@ / Samsung 128 GB SSD / diverse Datensärge



Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Gaming/Streaming PC Zusammenstellen
    Von prinzessinpeach92 im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.03.2019, 14:06
  2. Der Weihnachtsmann brachte Gutscheine aber keinen neuen Gaming + Streaming PC
    Von sirDav1d im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 10.05.2017, 19:52
  3. unwissender sucht hilfe für neuen gaming pc
    Von captain_karacho im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.02.2012, 19:02
  4. Brauche bitte Hilfe für neuen Gaming Pc
    Von Sevas im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.11.2011, 13:17
  5. Brauche Hilfe bei der Zusammenstellung meines neuen Gaming Pc´s
    Von DaKo85 im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 22:56

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •