1. #1

    Mitglied seit
    28.08.2010
    Beiträge
    94

    PC aufrüsten, Budget ca 500-700 Euro (Streaming)

    Hallo,

    aktuelle Konfiguration:
    AMD Ryzen 5 1600x
    16GB Ram
    Geforce GTX1060
    3 Bildschirme mit 1080p, wobei immer nur einer zum Zocken genutzt wird, auf den anderen läuft YouTube, e-mail o.ä.

    Problem:
    Bei Fortnite habe ich auf höchsten Einstellungen keine Probleme mit den FPS. Wenn ich jetzt jedoch OBS zum Streamen verwende, muss ich mit den Grafikeinstellungen um einiges runter gehen und habe selbst dann nur 60FPS durchgehend und die Grafikkarte hat eine Auslastung von über 90 Prozent.
    Der Prozessor dümpelt bei ca 30 Prozent Auslastung und der RAM ist auch nur zu 40 Prozent ausgelastet.

    Daher dachte ich, wäre es sinnvoll jetzt erstmal die GPU zu upgraden und dabei schon weit vor zu greifen um beim nächsten Upgrade dann das Mainboard, CPU und RAM in angriff zu nehmen.

    Ist das sinnvoll und was könnt ihr hier empfehlen?

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Rosigatton
    Mitglied seit
    15.03.2012
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    22.056

    AW: PC aufrüsten, Budget ca 500-700 Euro (Streaming)

    Moin Nanex

    Mit Streaming kenne ich mich nicht wirklich aus, aaaber, viele Kerne und viel RAM sind dafür angesagt.... wenn das alles ein einzelner stemmen soll.

    Deswegen meine Idee, Du behälst den alten zum reinen zocken, und den neuen nimmst Du ausschliesslich zum streamen.

    Das sollte imho ein Ryzen 2200G dicke reichen, nur zum streamen

    Mal schauen, was unsere Kumpels von der Idee halten.

    Ansonsten könntest Du im Juli/August vielleicht den neuen 3700X plus X570Board und 32GB RAM nehmen..... mal schauen

    Wenn es ein ordentliches Biosupdate geben sollte, eventüll dein altes Board behalten....

    Grüße aussem Pott
    Rosi
    Probleme mit dem Knecht?
    die-pcgh-bastler-vor-ort-hilfe-bei-montage-und-problemen

    i5 3570K /
    Alpenföhn K2 / Z77X-UD3H / Asus 7950 / 8GB Corsair RAM / Fractal Design R4 Window / BQ E9 480 Watt / ESI Juli@ / Samsung 128 GB SSD / diverse Datensärge



  3. #3
    Avatar von Einwegkartoffel
    Mitglied seit
    20.11.2014
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Köln
    Beiträge
    9.059

    AW: PC aufrüsten, Budget ca 500-700 Euro (Streaming)

    Ist halt die Frage, ob ein Zweit-PC gewünscht. Ich finde die Idee nicht verkehrt, hätte aber bei mir weder die Lust noch den Platz dafür. Von daher kann man gut mit ner GPU anfangen, aber ein sinnvolles Upgrade fängt in meinen Augen bei der RTX 2070 an und dann ist man die Kohle auch schon wieder los.

    Je nach Board kann man natürlich drüber nachdenken im Herbst auf einen Acht- oder eben Zwölfkerner zu gehen. Dann hat man wenigstens "alles in einem".
    No aim, no skill - just fun! ;) // Suche

    ~|__/
    ..o.o.. <--- This is Einkaufswagen. Copy Einkaufswagen into your signature to help him on his way to world domination.

  4. #4

    Mitglied seit
    24.05.2015
    Ort
    Im Pott
    Beiträge
    4.718

    AW: PC aufrüsten, Budget ca 500-700 Euro (Streaming)

    Vielleicht verrät uns der TE mal das genaue Modell des aktuellen Mainboards. Vernüntige und gekühlte Spawas vorausgesetzt könnte ja ein 2700X nach BIOS Update drauf passen. Dann kannn der TE über die CPU streamen.

  5. #5

    Mitglied seit
    28.08.2010
    Beiträge
    94

    AW: PC aufrüsten, Budget ca 500-700 Euro (Streaming)

    Zwei Rechner kommen nicht wirklich in Frage. Hätte schon gern ne All in One Lösung.

    Wäre es mit ner RTX2070 und dem aktuellen Prozessor dann problemlos möglich keine Einbußen in den FPS Raten hinnehmen zu müssen?
    Bis im Herbst kann ich dann gerne die CPU, Mainboard und RAM angehen (sofern notwendig, bzw. es mit dem aktuellen Board auch noch ginge)

    aktuelles Mainboard: MSI A320M PRO-VD/S

    Danke schon mal an alle, die sich die Mühe gegeben haben hier zu antworten!

  6. #6
    Avatar von Einwegkartoffel
    Mitglied seit
    20.11.2014
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Köln
    Beiträge
    9.059

    AW: PC aufrüsten, Budget ca 500-700 Euro (Streaming)

    Zitat Zitat von Nanex Beitrag anzeigen
    MSI A320M PRO-VD/S
    Oh je, also ich würde darauf keinen Achtkerner packen, zumindest kein X-Modell. Aber versuchen würde ich es wohl mit nem Non-X... austauschen kann man immer noch ^^
    No aim, no skill - just fun! ;) // Suche

    ~|__/
    ..o.o.. <--- This is Einkaufswagen. Copy Einkaufswagen into your signature to help him on his way to world domination.

  7. #7
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    16.257

    AW: PC aufrüsten, Budget ca 500-700 Euro (Streaming)

    Kauf Dir nen 2. Rechner. Stell ihn zum Streamen in die Ecke. Und schon hast nur noch 10% FPS-Verlust.
    Zocken und Streamen auf einem Rechner: Nicht so cool.
    Die Frage ist wie üblich: Wo Streamste, und was soll bei rauskommen?

    Und natürlich hast Du Einbußen. Egal was Du machst. Ich meine überlegt ihr auch mal was ihr fragt? Dein Rechner muss beim Steamen zusätzlich Leistung bringen. Das kostet Dich FPS. IMMER. Egal was Du anstellst. Selbst bei einem 2. Rechner kostet Dich der Betrieb von OBS schon etwas Leistung^^

Ähnliche Themen

  1. Pc aufrüsten budget .ca 500
    Von Maegisil im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.07.2016, 22:58
  2. april 2014 gaming pc für 500-700 euro jetzt zusammenstellen oder warten ?
    Von tuningfreak1 im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 217
    Letzter Beitrag: 15.08.2015, 22:35
  3. Gaming-PC 500-700 Euro
    Von Stallion im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 03.10.2013, 19:01
  4. Suche neuen Gaming-Rechner für 500-700 Euro
    Von Markes84 im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.09.2013, 12:21
  5. Ich brauch einen neuen PC für 500-700 Euro!
    Von SimonPlayTV im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.02.2013, 21:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •