Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    04.11.2015
    Beiträge
    24

    Gaming PC 850 - 950 €

    Hallo,

    wie man es aus dem Titel evtl. schon herausleiten kann,
    bin ich gerade dabei, mir ein Gaming System zusammenzustellen,
    welches Pi mal Daumen 850-950 Euro kosten soll.
    Vor allem bei der Frage, welche Grafikkarte es sein soll, bin ich derzeit etwas
    überfragt

    Da ich bisher immer gute Erfahrung mit den Tipps aus dem PCGH-Forum hatte,
    brauche ich dieses mal wieder eure Hilfe bei der Entscheidung

    CPU
    AMD Ryzen 2600x
    188 €

    Kühler:
    Cooler Master Hyper 212 RGB Black Edition
    28€

    Mainboard
    MSI B450 Gaming Plus AMD B450 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail
    92€

    RAM
    16GB Corsair Vengeance LPX LP schwarz DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit
    99 €

    Netzteil:
    500 Watt be quiet! PURE POWER 11 500W CM
    67 €

    Bei der Grafikkarte habe ich folgende Möglichkeiten:

    8GB Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+ für 398 € auf Mindfactory

    EVGA Nvidia GTX 1080 8 GB FTW für 370 € auf Ebay Kleinanzeigen (ohne Garantie)

    Zotac Nvidia GTX 1080 8GB Mini für 300 € auf Ebay Kleinanzeigen (ohne Garanie)

    8GB KFA2 GeForce RTX 2070 EX (1-Click OC) für 488 € auf Mindfactory

    Welche Graka wäre in dem Fall die richtige Wahl?

    Gehäuse und SSD besitze ich bereits.

    Grüße

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    02.02.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Im Norden
    Beiträge
    1.369

    AW: Gaming PC 850 - 950 €

    Würd die vega oder die 2070 nehmen. Der Preis für die gebrauchten 1080s ist ziemlich übertrieben mMn..

    Welche du nimmst kommt drauf an.

    Beide ca. gleich schnell, die 2070 ist aber leiser und braucht weniger Strom, dafür kostet die halt mehr.

    Bei der vega würd ich auch ruhig das 550w bq nt nehmen, Kost ja kaum mehr.

  3. #3
    Avatar von EyRaptor
    Mitglied seit
    22.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.280

    AW: Gaming PC 850 - 950 €

    Ich würde beim CPU Kühler vllt. noch ein paar € mehr in einen EKL Alpenföhn Brocken 2 PCGH-Edition Tower Kühler - CPU Kühler | Mindfactory.de investieren.
    Sys 1 : i7 5820k @4,5Ghz und H2O / Vega 56 @ H20 - 1700mhz / Asus Strix 1080ti @ H2O (inaktiv) / Gigabyte X99m Gaming 5 / Dark Power Pro 1000W / Dark Base Pro 900 / 16 GB DDR4 3000 mhz
    Sys 2 : i7 4770k (delidded) @4,5Ghz / Dark Rock Pro4 / Gigabyte Aorus rx580 XTR @1550mhz / Asrock z87m OC Formula / E10 600W / Corsair Obsidian 350D

  4. #4
    Avatar von Lordac
    Mitglied seit
    24.12.2007
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    6.895

    AW: Gaming PC 850 - 950 €

    Servus,

    welche Auflösung hat dein Monitor, welche Spiele spielst du und welches Gehäuse ist vorhanden?

    Für eine Kaufberatung ist es immer sinnvoll den Fragebogen auszufüllen, den du in folgenden oben angehefteten Thema findest: [Guide] Informationen zur Kaufberatung - PC zusammenstellen

    Je mehr Informationen du uns gibst, desto leichter ist es dir einen Rat zu geben!

    Gruß Lordac

  5. #5

    Mitglied seit
    04.11.2015
    Beiträge
    24

    AW: Gaming PC 850 - 950 €

    Zitat Zitat von Lordac Beitrag anzeigen
    Servus,

    welche Auflösung hat dein Monitor, welche Spiele spielst du und welches Gehäuse ist vorhanden?

    Für eine Kaufberatung ist es immer sinnvoll den Fragebogen auszufüllen, den du in folgenden oben angehefteten Thema findest: [Guide] Informationen zur Kaufberatung - PC zusammenstellen

    Je mehr Informationen du uns gibst, desto leichter ist es dir einen Rat zu geben!

    Gruß Lordac
    Hi!

    Ich besitze einen 144HZ Full HD Monitor und einen WQHD Monitor.
    Schnellere FPS Games werden am 144 Hz gespielt, der WQHD ist für den Office Betrieb und für "langsamare Spiele" im Einsatz.

  6. #6

    Mitglied seit
    04.11.2015
    Beiträge
    24

    AW: Gaming PC 850 - 950 €

    Habe mich für die Sapphire Nitro+ Vega 64 entschieden.

    Eine Frage hätte ich aber noch.
    Habe ich mit dem MSI B450 Gaming Plus Mainboard richtig entschieden?
    Oder würdet ihr mir um den Preisrahmen von 100€ eine andere empfehlen?
    Lese auch oft im Bezug zu Ryzen 2600x, dass es ein X470 Board sein sollte.
    Ich bin aber noch nicht überzeugt, warum man den Aufpreis zahlen sollte.

  7. #7
    Avatar von Lordac
    Mitglied seit
    24.12.2007
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    6.895

    AW: Gaming PC 850 - 950 €

    Servus,

    ich finde das die Vega 64 zu viel Strom braucht.

    Die X470-Mainboards haben in der Regel mehr/bessere Kühlkörper für z.B. die Spannungswandler.
    Dies könnte ein Vorteil sein falls du z.B. Ende 2020 auf die letztmöglich auf AM4 laufende CPU wechseln möchtest.

    Gruß Lordac

Ähnliche Themen

  1. Gaming Rechner für WoW: Legion zwischen ~850-950€
    Von Karazu im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.10.2016, 12:07
  2. Gaming PC (850-950€)
    Von NeoxXxo im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.06.2016, 09:19
  3. Gaming PC für 850€ - 950€
    Von Battlestar963 im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.04.2015, 23:25
  4. Gaming PC non-OC 850€ - 950€
    Von RippchenMitKraut im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.05.2013, 20:05
  5. [Gaming Pc] Zusammenstellung ~850-950€
    Von RenTzio im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 19.08.2011, 22:18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •