Seite 3 von 3 123
  1. #21
    Avatar von SchwertKoma
    Mitglied seit
    14.01.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    NRW
    Beiträge
    32

    AW: Neuen Rechner für meinen Bruder

    trotzdem zeigt mir das Programm ,,Speccy" 86°C CPU-Temperatur an... aber alle anderen Komponenten haben 28°C...

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Avatar von Rosigatton
    Mitglied seit
    15.03.2012
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    22.051

    AW: Neuen Rechner für meinen Bruder

    Joa.... die Temps im Bios sehen schonmal wesentlich "normaler" aus

    Musst den CPU-Lüfter nicht auf volle Pulle laufen lassen, stell den im Bios einfach mal auf "Normal"

    Jetzt würde ich nochmal mit den anderen Tools gegentesten.....
    Die sollten insgesamt ähnlich sein, wie die Temps im Bios (wahrscheinlich noch ein kleines bisschen niedriger)

    Von Speccy war wahrscheinlich einfach nur ein Auslesefehler, sowas kommt öfter mal vor.

    Kannst auch mal 1-2 Finger an den CPU-Kühler halten.
    Bei ~ 44° Grad ist das sehr warm(am Finger), aber bei 90° Grad ziehst Du den Finger blitzartig wieder zurück
    Probleme mit dem Knecht?
    die-pcgh-bastler-vor-ort-hilfe-bei-montage-und-problemen

    i5 3570K /
    Alpenföhn K2 / Z77X-UD3H / Asus 7950 / 8GB Corsair RAM / Fractal Design R4 Window / BQ E9 480 Watt / ESI Juli@ / Samsung 128 GB SSD / diverse Datensärge



  3. #23
    Avatar von SchwertKoma
    Mitglied seit
    14.01.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    NRW
    Beiträge
    32

    AW: Neuen Rechner für meinen Bruder

    okay... kann man diesen auslesefehler beheben?

    Und hast du andere Programmempfehlungen zum gegentesten?

    Danke für eure Hilfe!

  4. #24
    Avatar von Rosigatton
    Mitglied seit
    15.03.2012
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    22.051

    AW: Neuen Rechner für meinen Bruder

    Nö, der Auslesefehler liegt einfach an der Software, also an Speccy.

    Wenn die anderen Tools (und dein Bios) dir deutlich niedrigere Werte anzeigen, dann stimmen die auch so ziemlich

    Also 44° Grad im Bios, wenn die CPU gerade auf volle Lotte arbeitet, sind voll im grünen Bereich

    Wenn der Rechner dann hochgefahren ist, gehen die Temps der CPU nochmal einige Grad runter.

    Ich würde sagen, im Idle wären irgendwas zwischen 33° und 40° Grad für den 2600X völlig normal.

    Egal, wie fett der Kühler auf der CPU ist, standardmäßig kannst Du schonmal wenigstens 10° Grad auf die Raumtemperatur draufschlagen, und heute ist es für April schon seeehr warm
    Probleme mit dem Knecht?
    die-pcgh-bastler-vor-ort-hilfe-bei-montage-und-problemen

    i5 3570K /
    Alpenföhn K2 / Z77X-UD3H / Asus 7950 / 8GB Corsair RAM / Fractal Design R4 Window / BQ E9 480 Watt / ESI Juli@ / Samsung 128 GB SSD / diverse Datensärge



Seite 3 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Neuen Rechner so leise wie möglich gestalten!
    Von Kuppenkalle im Forum Luftkühlung
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 28.11.2008, 19:46
  2. Problem mit neuen Rechner!
    Von Lix77 im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 19:15
  3. HILFE für meinen neuen Rechner
    Von Xerver im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 00:08
  4. [suche] neue NT für neuen rechner
    Von OMD im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 22:19
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.10.2007, 16:08

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •