Seite 2 von 3 123
  1. #11
    Avatar von facehugger
    Mitglied seit
    05.05.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NSA-Hauptquartier
    Beiträge
    33.636

    AW: Gaming PC bis 600€ für Battlefield V

    Zitat Zitat von FlorianKl Beitrag anzeigen
    Ja, ich würde auch die Sapphire Pulse für 199€ empfehlen Das sind aber 30€ ohne Mehrwert bei der Leistung. Kommt halt darauf an, wie lautstärkeempfindlich der TE ist Ansonsten gibt's die Sapphire RX 570 8GB mit ~15€ weniger Leistung nach wie vor für 149€ im MindStar.
    Dann sollte der TE sich dazu mal äußern...

    Gruß
    CPU: i7-4770k@4,4Ghz Freezer: Brocken 2 GPU: EVGA GTX 1080 FTW
    RAM: Geil Dragon 16GB DDR3 1600 , Board: Asus Z87 Plus, Tower: Fractal Design Arc 2, Netzteil: Seasonic X650 KM³

    Die Hölle, das sind die anderen...

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12

    Mitglied seit
    11.02.2019
    Beiträge
    9

    AW: Gaming PC bis 600€ für Battlefield V

    Ich habe den Warenkorb nun an die Empfehlungen angepasst Warenkorb | Mindfactory.de - Hardware, Notebooks & Software bei Mindfactory.de kaufen

    und das Gehäuse Cooler Master MasterBox Q300L ab €'*'39,79 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland gefällt mir ausgesprochen gut.

    @FlorianKl Gibts eventuell von dir noch eine Empfehlung für einen "Gaming-Monitor" in der Preisklasse bis 200€ mit mindestens 24 Zoll ?

  3. #13

    Mitglied seit
    11.02.2019
    Beiträge
    9

    AW: Gaming PC bis 600€ für Battlefield V

    Zitat Zitat von facehugger Beitrag anzeigen
    Dann sollte der TE sich dazu mal äußern...

    Gruß
    Lautstärke ist kein Problem. Schließlich schirm das Headset die Lautstärke ab und ich werde nichts hören

  4. #14
    Avatar von facehugger
    Mitglied seit
    05.05.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NSA-Hauptquartier
    Beiträge
    33.636

    AW: Gaming PC bis 600€ für Battlefield V

    Zitat Zitat von einfachilja Beitrag anzeigen
    Lautstärke ist kein Problem. Schließlich schirm das Headset die Lautstärke ab und ich werde nichts hören
    Ah, du nutzt ein Headset. Dann kannste die gepostete XFX auch nehmen

    Gruß
    CPU: i7-4770k@4,4Ghz Freezer: Brocken 2 GPU: EVGA GTX 1080 FTW
    RAM: Geil Dragon 16GB DDR3 1600 , Board: Asus Z87 Plus, Tower: Fractal Design Arc 2, Netzteil: Seasonic X650 KM³

    Die Hölle, das sind die anderen...

  5. #15
    Avatar von Bandicoot
    Mitglied seit
    06.06.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    BLK
    Beiträge
    3.373

    AW: Gaming PC bis 600€ für Battlefield V

    Zitat Zitat von HisN Beitrag anzeigen
    Bei mir belegt BF5 lockere 19GB RAM, und viele Leute mit "nur" 16GB RAM beschweren sich über ein doch etwas ruckeliges Spiel-Erlebnis.
    Ja stimme ich zu, ich finde auch das BF mit 32Gb smoother läuft als mit "nur" 16. Habe mal verglichen, das sind jetzt nicht welten aber es ist mehr "ruhe" im Gameplay.

    Kann man ja auch später aufstocken.

    @TE Monitor auf jedenfall 144hz. Was genaues hab ich grad nicht als Empfehlung
    Intel Core i7 6700K @4,5GHz cooled by Corsair H110/-/Asrock Fatal1ty Z170 Gaming i7/32Gb Crucial Ballistix Tactical DDR4-3000/-/Gigabyte Geforce 1080Ti Aorus/-/BeQuiet Dark Power P11 650W/-/Win10 Pro
    Intel Core i7 7700K @4.6 GHz cooled by Corsair H110i V2/-/MSI Z270 Tomahawk Arctic
    /-/32Gb Kingston HyperX Fury DDR4-2800 OC/-/Gigabyte Geforce 1080Ti Aorus/-/BeQuiet Straight Power E9 580W/-/Win10 Pro




  6. #16
    Avatar von FlorianKl
    Mitglied seit
    30.12.2012
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    3.845

    AW: Gaming PC bis 600€ für Battlefield V

    Was für einen Monitor hast du denn bisher?

    Wenn du kein Problem mit einem curved hast empfehle ich den hier:
    AOC C24G1 ab €'*'192,99 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
    Hat bei der Farbtiefe "nur" 6bit+FRC, aber das ist nochmal eine eigene Geschichte. Ansonsten ist der sehr ordentlich, ist der einzige in der Preisklasse, der höhenverstellbar ist.

    Edit
    Dass BFV ein absoluter RAM-Fresser ist bezweifelt ja niemand. Eine 500€ Grafikkarte und 'ne CPU mit 8 Kernen wären auch besser, aber einfach nicht machbar. Mit dem Setup wird BFV gut spielbar sein. Und wie angemerkt lässt sich RAM zum Glück einfach aufstocken. Sind ja noch zwei freie Steckplätze da

    Edit2
    Und ich wollte noch anmerken, dass das Sharkoon V1000 auch ein sehr ordentliches Gehäuse ist. Vor allem kommt es mit 3 Lüftern, das CoolerMaster hat nur einen. Der sollte aber ausreichen für die 250W, die der Rechner unter Vollast zieht. Wenn das Gehäuse auf dem Tisch stehen soll finde ich das würfeligere Aussehen des Q300L persönlich besser. Zur Not kann man immer noch einen weiteren 140mm Lüfter in der Front einbauen. Wenn du willst kannst du direkt einen mitbestellen:
    Cooltek Silent Fan 140 PWM ab €'*'5,44 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
    Geändert von FlorianKl (11.02.2019 um 16:45 Uhr)
    "Die Sterne sind schön, weil sie an eine Blume erinnern, die man nicht sieht..." Der kleine Prinz, Antoine de Saint-Exupéry

  7. #17
    Avatar von Lordac
    Mitglied seit
    24.12.2007
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    6.901

    AW: Gaming PC bis 600€ für Battlefield V

    Servus,
    Zitat Zitat von einfachilja Beitrag anzeigen
    Das Gehäuse soll auf dem Tisch stehen, damit ich die Komponenten durch das Fenster "beobachten" kann. Da der Tisch nich so viel Platz hergibt, sollte die Größe vom Case dementsprechend auch minimal gehalten werden.
    also ich schaue zu einem hohen Prozentsatz auf den Bildschirm wenn der PC läuft !

    Dazu sehe ich den Schreibtisch als "Arbeitsfläche", ist diese klein, würde ich kein Gehäuse drauf stellen!

    Ich finde das optisch schön gestaltete PCs schon was haben, mir jedoch reicht die schlichte Funktion.

    Gruß Lordac

  8. #18

    Mitglied seit
    11.02.2019
    Beiträge
    9

    AW: Gaming PC bis 600€ für Battlefield V

    Zitat Zitat von einfachilja Beitrag anzeigen
    Ich habe den Warenkorb nun an die Empfehlungen angepasst Warenkorb | Mindfactory.de - Hardware, Notebooks & Software bei Mindfactory.de kaufen

    und das Gehäuse Cooler Master MasterBox Q300L ab €'*'39,79 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland gefällt mir ausgesprochen gut.

    @FlorianKl Gibts eventuell von dir noch eine Empfehlung für einen "Gaming-Monitor" in der Preisklasse bis 200€ mit mindestens 24 Zoll ?

    Das Gehäuse ist sogar auf dem Titelblatt der aktuellen Ausgabe der c‘t.

    Sonderheft c’t PC-Selbstbau jetzt erhaeltlich | heise online

    Danke

  9. #19

    Mitglied seit
    11.02.2019
    Beiträge
    9

    AW: Gaming PC bis 600€ für Battlefield V

    Zitat Zitat von FlorianKl Beitrag anzeigen
    Ja, ich würde auch die Sapphire Pulse für 199€ empfehlen Das sind aber 30€ ohne Mehrwert bei der Leistung. Kommt halt darauf an, wie lautstärkeempfindlich der TE ist Ansonsten gibt's die Sapphire RX 570 Pulse 8GB mit ~15% weniger Leistung nach wie vor für 149€ im MindStar.
    Vielen Dank für die Rückmeldungen.

    Ich habe mich nun ein wenig geduldet folgendes System zusammengestellt.

    Was würdet ihr an dieser Zusammmenstellung / Kosntellation verbessern Und passen die Teile mitaeinander zusammen bzw. harmoniesieren diese oder behinden diese sich gegenseitig?

    Warenkorb | Mindfactory.de - Hardware, Notebooks & Software bei Mindfactory.de kaufen

    Vielen Dabk im Voraus

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #20

    Mitglied seit
    02.02.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Im Norden
    Beiträge
    1.371

    AW: Gaming PC bis 600€ für Battlefield V

    Bei der Gpu unbedingt eine mit 8gb nehmen, nicht mit 4gb. Z.b.

    8GB PowerColor Radeon RX 580 Red Dragon V2 Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail) - RX 580 | Mindfactory.de

    Kostet quasi das gleiche.

Seite 2 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. gaming pc zwischen 600-800 euro
    Von killbill im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 15.10.2009, 17:44
  2. Game pc um 600€
    Von Flywa im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 15:08
  3. Gaming-PC für 600€
    Von CGFoX im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 21:53
  4. Neuer Gaming PC ca. 600€
    Von henmo81 im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 09.12.2008, 23:28
  5. Neuer Gaming-PC für 600-700€
    Von TommyAngelo im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.12.2008, 17:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •