1. #1

    Mitglied seit
    23.08.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    217

    PC Aufrüsten ~500€

    Hallo zusammen,

    Mir ist in letzter Zeit immer wieder aufgefallen, dass im einen oder anderen Game die Leistung meines PC´s nicht mehr ganz dem entspricht, was ich mir wünsche.
    Deshalb hab ich mir Gedanken bezüglich einer Aufrüstung gemacht.

    1.) Wie hoch ist das Budget?
    Um die 500€. Würde auch nicht weinen, wenn es weniger wäre .

    2.) Gibt es abgesehen vom Rechner noch etwas, was gebraucht wird? (Bildschirm, Betriebssystem, ...) Gibt es dafür ein eigenes Budget?
    Nein.

    3.) Soll es ein Eigenbau werden?
    Ja.

    4.) Gibt es vorhandene Hardware, die verwendet werden kann? (z.B. Festplatte, Netzteil, ... (am besten mit Modellangabe und Alter)) Welche Anforderungen erfüllt das aktuelle Systeme nicht, falls vorhanden?
    Meine aktuellen Specs:

    CPU: Intel Xeon E3 1231v3
    Mainboard: Gigabyte GA-H97-D3H
    RAM: Crucial Ballistix Sport 8GB
    SSD: Crucial MX100 256GB SSD
    HDD: Seagate 1TB
    GPU: R9 290 PCS+
    Netzteil: BQ E10 500W
    Gehäuse: Fractal Design Arc Midi R2
    Monitor: LG 24GM77-B 144Hz

    5.) Welche Auflösung und Frequenz hat der Monitor, falls vorhanden? (Alternativ Modellangabe)
    144Hz siehe oben

    6.) Welchen Anwendungsbereich hat der PC? Welche Spiele werden gespielt? Welche Anwendungen werden benutzt?
    Games, selten Office, kein Streaming.
    Arma, PUBG, GTA5, Battlefield 1 etc.

    7.) Wie viel Speicherplatz (SSD, HDD) wird benötigt?
    Aktueller sollte vorerst noch ausreichen.

    8.) Soll der Rechner übertaktet werden? Grafikkarte und / oder Prozessor?
    Nein.

    9.) Gibt es sonst noch Wünsche? (Lautstärke, Design, Größe, WLAN, optisches Laufwerk, ...)
    Nein.

    Ich würde auf jeden Fall den RAM aufstocken, jedoch ist ja leider nur DDR3 möglich soweit ich weiß.
    Hatte auch schon an eine neue GPU gedacht. Lohnt sich dass?
    Oder soll ich noch weiter sparen und dann in 1-2 Jahren einen komplett neuen PC aufbauen.
    CPU sollte denke ich noch ausreichen.

    Was würdet ihr empfehlen?

    MfG

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Schnuetz1
    Mitglied seit
    05.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    In der Vorlesung
    Beiträge
    8.357

    AW: PC Aufrüsten ~500€

    Zitat Zitat von Timbo1711 Beitrag anzeigen
    Mir ist in letzter Zeit immer wieder aufgefallen, dass im einen oder anderen Game die Leistung meines PC´s nicht mehr ganz dem entspricht, was ich mir wünsche.
    Du scheinst ja nicht zu wissen, was bei dir genau limitiert. Zwar würde ich mal auf GraKa und RAM tippen, aber bevor du Geld ausgibst, solltest du dringend mal messen, was limitiert.

    Ein kleiner Guide dazu:
    Als erstes sollte der MSI Afterburner runtergeladen werden. Bei der Installation darauf achten, dass der Riva Tuner mitinstalliert wird. Darüber lässt sich ein sogenanntes OSD (On Screen Display) einblenden, welches im Spiel wichtige Informationen anzeigen kann.

    Wenn der Afterburner installiert ist, im Überwachungsfenster auf „Eigenschaften“ gehen und alle für euch relevanten Funktionen anwählen.

    Ich empfehle folgendes zu aktivieren:
    Grafikkarte: Takt, Auslastung in %, Temperatur, Powerlimit in %. Ggf. noch VRAM-Auslastung in % und VRAM-Takt.
    CPU: Auslastung in % und Temperatur
    RAM: Auslastung in %
    Zusätzlich sollte die Framerate (=Bilder pro Sekunde) aktiviert sein um einen Anhaltspunkt der erbrachten Leistung zu haben.

    Jetzt einfach mal die Lieblingsspiele anspielen und erstmal die Auslastung der Grafikkarte beobachten.
    - Auslastung der Grafikkarte über 95%? -> Grafikkarte limitiert
    - Auslastung der Grafikkarte unter 90? -> Temperaturen ok? Läuft die Karte ins Powerlimit?

    Wenn nein, dann limitiert die CPU.

    Zum rausfinden, wie schnell denn die CPU ist, also wie viel Bilder pro Sekunde denn die CPU stemmen kann, geht man so vor:
    - Auflösung auf Minimum stellen (auf jeden Fall unter Full HD)
    - AA & co ausschalten
    - Die Framerate auslesen

    Diese Framerate ist jetzt das, was die CPU schafft (sofern CPU-Auslastung > 95% und GraKa-Auslastung < 95%).

    Das alles noch viel ausführlicher erklärt findet man hier:
    FAQ: Performance-Probleme. Es Ruckelt. FPS brechen ein. Framedrops. Lags. - ComputerBase Forum
    be quiet! Pure Base 600 Review
    i5 4690K@4,2GHz/1,02V | G.Skill Trident X 16GiB@2400MHz | AsRock Fatal1ty Z97 | Gainward GTX1080 GS@2062MHz/5400MHz | bq! Dark Base Pro 900 | bq! SP E10 500W CM
    250 GB SSD | 1TB SSD | 1TB HDD | Win 10 Prof | 28” 4K+22” FHD | Dell Latitude E7450 (i7 5600U+16GB RAM) | Peripherie: Logitech

  3. #3
    Avatar von Schnuetz1
    Mitglied seit
    05.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    In der Vorlesung
    Beiträge
    8.357

    AW: PC Aufrüsten ~500€

    Doppelpost. Irgendwie spinnt das Froum heute.
    be quiet! Pure Base 600 Review
    i5 4690K@4,2GHz/1,02V | G.Skill Trident X 16GiB@2400MHz | AsRock Fatal1ty Z97 | Gainward GTX1080 GS@2062MHz/5400MHz | bq! Dark Base Pro 900 | bq! SP E10 500W CM
    250 GB SSD | 1TB SSD | 1TB HDD | Win 10 Prof | 28” 4K+22” FHD | Dell Latitude E7450 (i7 5600U+16GB RAM) | Peripherie: Logitech

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.

Ähnliche Themen

  1. [Upgrade] Gaming PC aufrüsten ~ 500€
    Von Dante1611 im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.09.2013, 11:38
  2. Aufrüsten? ~500 €
    Von Fogus im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.08.2013, 22:51
  3. PC Aufrüsten ~500€, richtige Kombination?
    Von LuGz90 im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.07.2013, 14:30
  4. Pc aufrüsten ~500€
    Von PcFreak99 im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 15:40
  5. PC aufrüsten (500-700€)
    Von rufster24 im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 20:14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •