Seite 13 von 20 ... 391011121314151617 ...
  1. #121
    Avatar von Ashton
    Mitglied seit
    11.09.2011
    Beiträge
    1.827

    AW: Es ist soweit: Neuer gaming PC für Battlefield 3 und kommende Titel

    Na für den Silver Arrow könntest dir ja noch andere Lüfter kaufen.
    Aber das ist jetzt nur optisch. Die Leistung von deinem System ist absolut spitze!
    Winning will make you smile.


    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #122
    Avatar von Ozzelot
    Mitglied seit
    21.05.2010
    Beiträge
    303

    AW: Es ist soweit: Neuer gaming PC für Battlefield 3 und kommende Titel

    Bei dem Kühler und der riesen Grafikkarte sieht man glaub ich eh nicht mehr viel vom Board.

  3. #123
    Avatar von Ozzelot
    Mitglied seit
    21.05.2010
    Beiträge
    303

    AW: Es ist soweit: Neuer gaming PC für Battlefield 3 und kommende Titel

    So, hat ich glaub ich schonmal in irgendeinem anderen Thread gepostet, das Paket von CSV-Direct ist gestern (Montag) verschickt worden und könnte eventuell heute schon ankommen.
    Bei mindfactory war zwar bei der Bestellung alles auf grün, aber beim Case stand nur "Verfügbar" dran und seit gestern mittag wurden die Bestellungen im mindfactory Konto getrennt, in dem einen ist alles bis aufs Case und da steht "Bestellstatus: bezahlt (Lagernd und für Sie reserviert)", beim anderen ist dann nur das Case drin und es steht "Bestellstatus: bezahlt (voraussichtlich versandfertig am 10.11.2011)". Also werd ich die Sachen wohl erst frühstens am Freitag haben.

    Nun schonmal zu einer Frage bzgl. overclocking, gibt ja einige Guides dazu und ich les immer wieder was von Voltageerhöhung, dachte immer das wäre ganz simple mit den K CPUs, an der Voltage rum schrauben macht mich schon etwas ängstlich. Oder muss man diese nur erhöhen wenn man den CPU extrem overclocked, auf 4,8GHz oder so.
    Daran anschließend hab ich gesehen das mein Board zwei so Schalter hat einen für TPU (TurboV Processing Unit) und einen für EPU (Energy Processing Unit), wobei wohl der Interessante der TPU ist, da der andere ja "nur" fürs stromsparen ist. Kennt sich jemand damit aus, also was ich schonmal weiß ist, dass wenn man den TPU einschaltet der CPU wohl von 3,3GHz auf 4,3 GHz übertaktet wird, das würde ja denke ich für den Anfang schonmal reichen oder sollte man davon die Finger lassen und es lieber selber im UEFI BIOS machen?

    Gruß
    Ozzelot

    Edit: Bei der Grafikkarte, also der Asus GTX580 DirectCU II, ist es das selbe Spiel oder? Da muss man auch die Voltage erhöhen mit dem mitgelieferten, ich glaube, Asus SmartDoctor wars oder geht das auch ohne?
    Geändert von Ozzelot (08.11.2011 um 01:36 Uhr)

  4. #124
    Avatar von Softy
    Mitglied seit
    26.09.2010
    Ort
    Last House on Dead End Street
    Beiträge
    45.605

    AW: Es ist soweit: Neuer gaming PC für Battlefield 3 und kommende Titel

    Die Gehäuse werden separat vom Großteillager verschickt, daher kommt das i.d.R. getrennt vom restlichen Kram an. Aber schon ärgerlich, naja mindfactory halt.

    Bis 4GHz geht der i5 meist ohne Spannungserhöhung. Diesen automatischen OC-Quark würde ich sein lassen, denn das Board stellt dann oft eine zu hohe Spannung ein.

    Auch bei der Grafikkarte würde ich als Anfänger erstmal die Finger von der Spannung lassen, die kannst Du auch vorerst nur über den Chip-, Shader- und Speichertakt übertakten.
    [RANKING] AS SSD BenchmarkSofty's Tagebuch [RANKING] 3DMark (2013) [Ranking] Unigine Valley Eure TOP Mindfuck-Filme
    i7-5960X @ 4,5 GHz @ H20 - Asrock X99X Fatal1ty Killer 3.1 - 16GB G.Skill RipJaws 4 CL 15 3200MHz - Samsung SSD 950 Pro M.2 512GB - Samsung SSD 840 Pro 256GB - Antec High Current Pro Platinum 850W - GTX 980 Ti @ H2O - Corsair Carbide Air 540 weiß - ASUS ROG Swift PG278Q 144Hz - Asus Xonar U7 - Audioengine A2+W


  5. #125
    Avatar von Ozzelot
    Mitglied seit
    21.05.2010
    Beiträge
    303

    AW: Es ist soweit: Neuer gaming PC für Battlefield 3 und kommende Titel

    Gut dann werd ich mich erstmal langsam an die 4GHz rantasten und mal sehn was bei der Grafikkarte noch so drin ist. Mal schauen vielleicht find ich ja auch ein paar hilfreiche Guides bei youtube oder so.
    Ganz unerfahren mit übertakten bin ich ja auch nicht, nur war mein letzter CPU den ich übertaktet hab ein Core2Duo E4300, erstmal ist das schon recht lange her und das lief ja damals auch noch ein wenig anders ab als jetzt bei Sandy Bridge, denk ich mal.

    Edit: Ah ich seh gerade, eigentlich dachte ich ja die verschicken das dann trotzdem alles zusammen, aber das große Paket mit der ganzen Hardware wurde wohl eben schon losgeschickt und beim Gehäuse Status hat sich nichts verändert, da steht immer noch 10.11.2011. Naja so kann ich schonmal das Motherboard Manual ein wenig durchstöbern.

    Edit2: Gehäuse wurde auch verschickt!
    Geändert von Ozzelot (09.11.2011 um 00:30 Uhr)

  6. #126
    Avatar von Ozzelot
    Mitglied seit
    21.05.2010
    Beiträge
    303

    AW: Es ist soweit: Neuer gaming PC für Battlefield 3 und kommende Titel

    Hab mir jetzt schonmal so weit alle Treiber runtergeladen, bisher für die Grafikkarte und dann fürs Board Chipset, Audio, LAN und USB3.0.

    Nun beim Rest war ich mir nicht sicher ob ich das brauch, glaub der direkt Link zum P8Z68-V/GEN3 klappt nicht.
    Zum Beispiel:

    VGA: (Intel(R) Graphics Accelerator Driver V8.15.10.2405),
    SATA: (Intel(R) Rapid Storage Technology Driver Software V10.6.0.1002 und Intel(R) AHCI/RAID Driver) oder (JMicron JMB36X(JMB362) Controller Driver V1.17.58.2)
    oder Bluetooth (Atheros Bluetooth Driver V7.2.0.65),
    sollte ich mir die auch alle ziehn?


    Und welche Utilities wären hilfereich/sinnvoll?
    Da gibts ein großes Paket mit:

    ASUS AI Suite II V1.02.03 Install Program
    Ai Charger+ V1.00.06
    ASUS Mobilink V1.00.40
    ASUS Update V1.01.02
    ASUS BT GO! V1.00.34
    ASUS DIGI+ VRM V1.00.28
    ASUS EPU V1.02.10
    ASUS FAN Xpert V1.00.46
    ASUS GPU Boost V1.01.05
    ASUS MyLogo V1.01.16
    ASUS Probe II V1.00.29
    ASUS System Information V1.00.18
    ASUS TurboV EVO V1.00.80
    ASUS USB 3.0 Boost V1.02.02


    und dann noch vier einzelne Utilities:

    Lucid Virtu Software V1.2.106.17995

    PC Diagnostics Utility V1.15 for Diagnostic Personal Computer Information.

    Disk Unlocker V2.0.6

    Intel Management Engine Interface V7.0.0.1144

    Hoffe mir kann wer helfen, bin schon etwas aufgeregt.

    Gruß
    Ozzelot
    Intel Core i7 7700K :: ASUS ROG Strix Z270F Gaming :: Corsair Vengeance LPX 16GB DDR4-3000 :: Gainward GeForce GTX 1070 Phoenix :: Crucial MX300 525GB :: Samsung SSD 840 EVO 500GB
    be quiet! Straight Power 10-CM 600W :: Fractal Design Define R5 :: Windows 10 Pro x64 :: ASUS VG248QE
    If ifs and buts were candy and nuts, we'd all have a merry Christmas.

  7. #127
    Avatar von Softy
    Mitglied seit
    26.09.2010
    Ort
    Last House on Dead End Street
    Beiträge
    45.605

    AW: Es ist soweit: Neuer gaming PC für Battlefield 3 und kommende Titel

    Wenn Du die IGP nutzen willst --> IGP Treiber
    Wenn Du eine SSD hast, und damit Benchmark-Rekorde aufstellen willst () --> Rapid Storage und AHCI Treiber

    Beide Treiber würde ich aber von der Intel Homepage ziehen (aktueller)

    Wenn Du eSATA nutzen willst --> JMB36X Treiber, wenn Du Bluetooth nutzen willst --> Bluetooth Treiber.

    Die ganzen Utilities würde ich weg lassen, die müllen das System nur zu, bringen nichts und verschlimmbessern nur alles. Und Lucid Virtu ist der größte Blödsinn. Das einzig halbwegs sinnvolle wäre FanXpert, damit kannst Du die Gehäuselüfter regeln (falls Du die am Board anschließt).
    [RANKING] AS SSD BenchmarkSofty's Tagebuch [RANKING] 3DMark (2013) [Ranking] Unigine Valley Eure TOP Mindfuck-Filme
    i7-5960X @ 4,5 GHz @ H20 - Asrock X99X Fatal1ty Killer 3.1 - 16GB G.Skill RipJaws 4 CL 15 3200MHz - Samsung SSD 950 Pro M.2 512GB - Samsung SSD 840 Pro 256GB - Antec High Current Pro Platinum 850W - GTX 980 Ti @ H2O - Corsair Carbide Air 540 weiß - ASUS ROG Swift PG278Q 144Hz - Asus Xonar U7 - Audioengine A2+W


  8. #128
    Avatar von Ozzelot
    Mitglied seit
    21.05.2010
    Beiträge
    303

    AW: Es ist soweit: Neuer gaming PC für Battlefield 3 und kommende Titel

    Gut dann werd ich mir die IGP, SATA, eSATA und Bluetooth Treiber mal noch runterladen, man weiß ja nie und verkehrt machen kann man damit ja auch nichts. Die Utilities lass ich dann erstmal alle weg, weil auch das FanXpert nur in dem dicken Paket mit drin ist, notfalls ist das ja dann bestimmt auch noch auf der CD die beim Board dabei ist drauf. Ich freu mich schon, hoffe es kommt heute alles an.

    Edit: Also für die IGP find ich auf der Intel Seite nix, ich hoffe mal ich hab die richtigen Punkte ausgewählt, aber dann kommt immer "Leider gibt es gegenwärtig keine verfügbaren Downloads für: "Zweite Generation der Intel® Core™ Prozessoren mit Intel® HD-Grafik 3000/2000". Neue Updates werden nach Bedarf bereitgestellt."
    Geändert von Ozzelot (09.11.2011 um 08:40 Uhr)
    Intel Core i7 7700K :: ASUS ROG Strix Z270F Gaming :: Corsair Vengeance LPX 16GB DDR4-3000 :: Gainward GeForce GTX 1070 Phoenix :: Crucial MX300 525GB :: Samsung SSD 840 EVO 500GB
    be quiet! Straight Power 10-CM 600W :: Fractal Design Define R5 :: Windows 10 Pro x64 :: ASUS VG248QE
    If ifs and buts were candy and nuts, we'd all have a merry Christmas.

  9. #129
    Avatar von Softy
    Mitglied seit
    26.09.2010
    Ort
    Last House on Dead End Street
    Beiträge
    45.605

    AW: Es ist soweit: Neuer gaming PC für Battlefield 3 und kommende Titel

    Du kannst aber auch erst mal im Gerätemanager schauen, welche Treiber tatsächlich benötigt werden. Denn falls Windows (Update) bereits Treiber installiert, würde ich diese weiter verwenden.
    [RANKING] AS SSD BenchmarkSofty's Tagebuch [RANKING] 3DMark (2013) [Ranking] Unigine Valley Eure TOP Mindfuck-Filme
    i7-5960X @ 4,5 GHz @ H20 - Asrock X99X Fatal1ty Killer 3.1 - 16GB G.Skill RipJaws 4 CL 15 3200MHz - Samsung SSD 950 Pro M.2 512GB - Samsung SSD 840 Pro 256GB - Antec High Current Pro Platinum 850W - GTX 980 Ti @ H2O - Corsair Carbide Air 540 weiß - ASUS ROG Swift PG278Q 144Hz - Asus Xonar U7 - Audioengine A2+W


    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #130
    Avatar von Ozzelot
    Mitglied seit
    21.05.2010
    Beiträge
    303

    AW: Es ist soweit: Neuer gaming PC für Battlefield 3 und kommende Titel

    Jo werd ich tun, zieh mir halt nur schonmal alles soweit auf nen USB Stick das ich nicht später dann rum suchen muss.
    Gibts vielleicht noch ein paar Tips fürs BIOS, was man am Anfang direkt einstellen/umstellen sollte oder so?
    Boot Priorität erstmal auf DVD und dann später auf SSD, soviel weiß ich noch und man sollte erstmal ein Kabel der HDD ab lassen, damit sichergestellt ist das man die SSD beim installieren nutzt. Gibts sonst noch ein paar Tweaks oder Geheimtips?

    Edit:

    Paket mit Gehäuse:
    Fortschritt 80%
    Di, 08.11.11 17:41 Uhr
    Die Auftragsdaten zu dieser Sendung wurden vom Absender elektronisch an DHL übermittelt.

    Di, 08.11.11 18:46 Uhr
    Bremen
    Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet.

    Di, 08.11.11 23:14 Uhr
    Dorsten
    Die Sendung wurde im Ziel-Paketzentrum bearbeitet.

    Mi, 09.11.11 07:46 Uhr
    Lünen
    Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen.
    Paket mit Hardware:
    Fortschritt 40%
    Di, 08.11.11 17:41 Uhr
    Die Auftragsdaten zu dieser Sendung wurden vom Absender elektronisch an DHL übermittelt.

    Di, 08.11.11 19:30 Uhr
    Bremen
    Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet.
    Hoffe das ist nur ein Fehler..., sonst kommt jetzt sogar das Gehäuse vor dem Rest der Hardware.
    Geändert von Ozzelot (09.11.2011 um 11:53 Uhr)
    Intel Core i7 7700K :: ASUS ROG Strix Z270F Gaming :: Corsair Vengeance LPX 16GB DDR4-3000 :: Gainward GeForce GTX 1070 Phoenix :: Crucial MX300 525GB :: Samsung SSD 840 EVO 500GB
    be quiet! Straight Power 10-CM 600W :: Fractal Design Define R5 :: Windows 10 Pro x64 :: ASUS VG248QE
    If ifs and buts were candy and nuts, we'd all have a merry Christmas.

Seite 13 von 20 ... 391011121314151617 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •