Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    25.09.2010
    Beiträge
    62

    neuer Multimedia Gaming Rechner - kann mir wer beim zusammenstellen helfen?

    Hi,

    ich schaue schon seit längerem nach einem neuen pc anwenduns und gamer pc. sehe auch zig verschiedene zusammenstellungen, der eine sagt dies ist besser der andere das. ich selbst kann da nicht viel zu sagen da ich was hardware angeht nicht viel ahnung habe.

    was ich brauche ist halt ein sehr guten neuen pc der für grafikanwendungen und gaming auf höchsten einstellungen gedacht ist.

    festplatte muss mind 2TB haben

    monitor hab ich 24" (1920x1080)

    BS hab ich Win7 64 bit

    Zur verfügung stehen mir 1200 euro

    Kann mir wer was nettes zusammenstellen. danke

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von benny71
    Mitglied seit
    02.12.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    110

    AW: neuer Multimedia Gaming Rechner - kann mir wer beim zusammenstellen helfen?

    BOARD .Asus M4A87TD/USB3 (Sound, G-LAN, SATA3, USB 3.0)
    PROZESOR :AMD Phenom II X4 965 (Boxed, OPGA, "Deneb", Black Edition )
    KÜHLER .Noctua NH-U12P SE2
    SPEICHER :Kingston HyperX DIMM 4 GB DDR3-1600
    FESTPLATE .Samsung F3 Spinpoint 2x1TB
    NETZTEIL .Antec TruePower New Series TP-550 ODER be quiet! Straight Power E7 600W
    GRAFIK .Zotac GeForce GTX 470 ODER GTX480.(Wen ATI Dan Sapphire HD5870
    Was Case betrifft mus du halt selber aufsuchen,oder has du schon ein.
    Wen du Intel system willst dan mus du halt das Board und Prozi kucken.Das were
    BOARD :Asus P7P55D-E (Sound, G-LAN, FW, RAID, SATA3, USB 3.0)
    PROZI .Intel® Core™ i7-860 Prozessor (Boxed, FC-LGA4, "Lynnfield")
    So ich hoffe konte helfen....

  3. #3

    Mitglied seit
    25.09.2010
    Beiträge
    62

    AW: neuer Multimedia Gaming Rechner - kann mir wer beim zusammenstellen helfen?

    was haltet ihr davon?


    CPU Lüfter
    Scythe Mugen 2 Rev.B SCMG-PCGH
    478, 754, 775, 939, 940, AM2, AM2+, 1366, 1156, AM, 10,2 dB(A), 67,32 m³/h, alle Modelle

    Grafikkarten NVIDIA GeForce GTX
    Zotac GeForce GTX 480
    NVIDIA GeForce GTX 480, 1536 MB, 384 Bit, PCIe 2.0 x16

    CPU Sockel AM3
    AMD Phenom II X6 1090T
    6x 3200 MHz, 6x 512 kByte, 6144 kByte, Thuban

    Netzteile bis 600 Watt
    be quiet! Straight Power E7 600W
    600 Watt, EPS, ATX12V 2.3, 6 Stecker, 5 Stecker

    Gehäuse Midi Tower
    Antec Nine Hundred Two
    3x 5,25" extern, 6x 3,5" intern, ATX

    DVD-Brenner SATA
    LG GH-22NS
    22 / 8 / 16 fach, 22 / 6 / 12 fach, Serial ATA/150, 16 / 48 fach

    Mainboards Sockel AM3
    GIGABYTE GA-870A-UD3
    AMD 870, ATX, 2x PCIe 2.0 x16, AM3Festplatten 3,5 Zoll SATA

    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    640 GB, 8,9/16/7200, € 0,08*, Serial ATA/300

    Arbeitsspeicher DDR3-1333
    Kingston ValueRAM DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit
    4096 MB, CL9 9-9-24, 2, PC3 10666

    ich überlege ob ich vll noch eine 60gb SSD platte einbauen soll fürs betriebssystem
    Geändert von Micro_Cuts (08.11.2010 um 02:18 Uhr)

  4. #4
    Avatar von facehugger
    Mitglied seit
    05.05.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NSA-Hauptquartier
    Beiträge
    33.813

    AW: neuer Multimedia Gaming Rechner - kann mir wer beim zusammenstellen helfen?

    An der Zusammenstellung von Benny71 kannst du dich in etwa orientieren. Der AMD 955BE reicht allerdings aktuell für Zocker dicke aus. Die 200Mhz mehr zum 965BE wirst du außer in Benches eh nicht merken. Zumal der 955BE durch den freien Multiplikator eh ruckzuck auf 965-Niveau zu bringen ist. Natürlich kannst du dir aber auch den 1090T gönnen Hier empfehlen aber die meisten das beste P/L-Verhältnis. Bei der Graka muss es auch keine GTX480 sein, zumal die einzig empfehlenswerte GTX480, die teure Zotac AMP! ist. Würde dir entweder die kleine Schwester, die GTX470 AMP! oder die Gigabyte GTX470 SOC empfehlen. Sind beide sehr fix und auch unter Last relativ leise. Bei der Festplatte empfehle ich aktuell die Samsung Spinpoint F3 500GB/1TB. Eine der besten Platten z.Z, dazu sehr günstig

    Beim NT tuts auch das hier:

    http://www.mindfactory.de/product_in...e-Modular.html
    Geändert von facehugger (08.11.2010 um 09:53 Uhr)
    CPU: i7-4770k@4,4Ghz Freezer: Brocken 2 GPU: EVGA GTX 1080 FTW
    RAM: Geil Dragon 16GB DDR3 1600 , Board: Asus Z87 Plus, Tower: Fractal Design Arc 2, Netzteil: Seasonic X650 KM³

    Die Hölle, das sind die anderen...

  5. #5

    Mitglied seit
    25.09.2010
    Beiträge
    62

    AW: neuer Multimedia Gaming Rechner - kann mir wer beim zusammenstellen helfen?

    so nun besser die zusammenstellung? ich schwanke noch bei den grafikkarten zwischen

    Grafikkarten NVIDIA GeForce GTX
    GIGABYTE GV-N470SO-13I SuperOverclock
    NVIDIA GeForce GTX 470

    und

    Zotac GeForce GTX 470 AMP!

    ----------------------------------------

    CPU Lüfter
    Scythe Mugen 2 Rev.B SCMG-PCGH
    478, 754, 775, 939, 940, AM2, AM2+, 1366, 1156, AM, 10,2 dB(A), 67,32 m³/h, alle Modelle

    Grafikkarten NVIDIA GeForce GTX
    GIGABYTE GV-N470SO-13I SuperOverclock
    NVIDIA GeForce GTX 470, 1280 MB, 320 Bit, PCIe 2.0 x16

    CPU Sockel AM3
    AMD Phenom II X6 1090T
    6x 3200 MHz, 6x 512 kByte, 6144 kByte, Thuban

    Netzteile bis 600 Watt
    be quiet! Straight Power E7 600W
    600 Watt, EPS, ATX12V 2.3, 6 Stecker, 5 Stecker

    DVD-Brenner SATA
    LG GH-22NS
    22 / 8 / 16 fach, 22 / 6 / 12 fach, Serial ATA/150, 16 / 48 fach

    Mainboards Sockel AM3
    GIGABYTE GA-870A-UD3
    AMD 870, ATX, 2x PCIe 2.0 x16, AM3

    2x
    Festplatten 3,5 Zoll SATA
    Samsung HD642JJ 640 GB
    640 GB, 8,9/16/7200, € 0,09*, Serial ATA/300

    Arbeitsspeicher DDR3-1333
    Kingston ValueRAM DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit
    4096 MB, CL9 9-9-24, 2, PC3 10666

  6. #6

    Mitglied seit
    27.01.2010
    Beiträge
    1.586

    AW: neuer Multimedia Gaming Rechner - kann mir wer beim zusammenstellen helfen?

    Zitat Zitat von Micro_Cuts Beitrag anzeigen
    be quiet! Straight Power E7 600W
    Ich würde eher das Antec True Power New 550W empfehlen, das Straight Power ist schon etwas älter.

  7. #7

    Mitglied seit
    25.09.2010
    Beiträge
    62

    AW: neuer Multimedia Gaming Rechner - kann mir wer beim zusammenstellen helfen?

    Zitat Zitat von Squatrat Beitrag anzeigen
    Ich würde eher das Antec True Power New 550W empfehlen, das Straight Power ist schon etwas älter.
    ich hab mal gelesen das antec soll wohl laut sein

  8. #8

    Mitglied seit
    27.01.2010
    Beiträge
    1.586

    AW: neuer Multimedia Gaming Rechner - kann mir wer beim zusammenstellen helfen?

    Nur bei Vollauslastung.

    Die wird jedoch mit großer Sicherheit nicht erreicht werden.

    Es gibt auch noch Alternativen bei Couger und anderen.

  9. #9
    Avatar von benny71
    Mitglied seit
    02.12.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    110

    AW: neuer Multimedia Gaming Rechner - kann mir wer beim zusammenstellen helfen?

    Zitat Zitat von Micro_Cuts Beitrag anzeigen
    so nun besser die zusammenstellung? ich schwanke noch bei den grafikkarten zwischen

    Grafikkarten NVIDIA GeForce GTX
    GIGABYTE GV-N470SO-13I SuperOverclock
    NVIDIA GeForce GTX 470

    und

    Zotac GeForce GTX 470 AMP!

    ----------------------------------------

    CPU Lüfter
    Scythe Mugen 2 Rev.B SCMG-PCGH
    478, 754, 775, 939, 940, AM2, AM2+, 1366, 1156, AM, 10,2 dB(A), 67,32 m³/h, alle Modelle

    Grafikkarten NVIDIA GeForce GTX
    GIGABYTE GV-N470SO-13I SuperOverclock
    NVIDIA GeForce GTX 470, 1280 MB, 320 Bit, PCIe 2.0 x16

    CPU Sockel AM3
    AMD Phenom II X6 1090T
    6x 3200 MHz, 6x 512 kByte, 6144 kByte, Thuban

    Netzteile bis 600 Watt
    be quiet! Straight Power E7 600W
    600 Watt, EPS, ATX12V 2.3, 6 Stecker, 5 Stecker

    DVD-Brenner SATA
    LG GH-22NS
    22 / 8 / 16 fach, 22 / 6 / 12 fach, Serial ATA/150, 16 / 48 fach

    Mainboards Sockel AM3
    GIGABYTE GA-870A-UD3
    AMD 870, ATX, 2x PCIe 2.0 x16, AM3

    2x
    Festplatten 3,5 Zoll SATA
    Samsung HD642JJ 640 GB
    640 GB, 8,9/16/7200, € 0,09*, Serial ATA/300

    Arbeitsspeicher DDR3-1333
    Kingston ValueRAM DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit
    4096 MB, CL9 9-9-24, 2, PC3 10666
    Also der Be quite ist ziemlich leisse fast unhörber,hatte vieles von disse NT
    Was grafik betrifft ich würde den Zotac nehmen
    Und die festplatte ist langssam,besser ist der Spinpoint F3 mit 1TB

Ähnliche Themen

  1. Großes Problem mit SLI. Wer kann mir helfen???
    Von Campinator im Forum Grafikkarten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.10.2010, 13:41
  2. leichte Java Aufgabe, kann mir wer helfen? Labyrinth
    Von jokergermany im Forum Programmierung und Webdesign
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 21:44
  3. Wer kann mir helfen?
    Von MasterFarr im Forum Prozessoren
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.04.2009, 19:49
  4. XP: PC geht ständig aus, Wer kann mir helfen?
    Von ati-opfer im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 12:43
  5. neuer rechner läuft nicht stabil kann mir wer helfen
    Von joe578 im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.01.2009, 17:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •