Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    09.11.2019
    Beiträge
    5

    PC stürzt nach gewisser Zeit ab, wenn ein 2. Bildschirm verbunden ist

    Guten Tag,

    bevor das eigentliche Problem losgeht, das ist mein erster richtiger Beitrag in irgendeinem Forum also seht es mir nach, sollte ich Fehler machen.

    Nun zu meinem Problem: Ich habe mir vor ca 2 Wochen meinen PC zusammen gebaut. Kurzer Überblick: Ryzen 5 2600, RX590 Nitro+ 50 jahres edition, as rock b450 pro 4 mainboard, 16gb crucial ballistix ram, 400 watt bequiet pure power 11.
    Und konnte am Anfang alles ganz normal spielen und habe mir dann einen VGA zu DVI-D adapter bestellt weil ich nocj einen alten Bildschirm rumstehen hatte den ich mitbenutzen wollte. Als ich den dann auch genutzt habe ist nach einiger Zeit das erste mal der PC abgeschmiert. Beide Bildschirme wurden schwarz und der Sound der in dem Moment gespielt wurde hat sich ganz schnell wiederholt. Der PC hat sich, wie es sich angehört hat, neu gestartet aber die Bildschirme haben kein Signal bekommen. Also habe ich den Power Knopf gedrückt gehalten und manuell neu gestartet. Alles fuhr ohne Probleme hoch. Ich habe mich mit einem Kumpel auseinandergesetzt und der hat mir einige Tipps gegeben. Ich habe zum einen nochmal alle Treiber überprüft, diese sind ALLE aktuell. Ich habe die Temperaturen von GPU als auch CPU beim spielen anzeigen lassen und diese waren alle im grünen Bereich. Nach ein paar weiteren Abstürzen habe ich den zweiten Bildschirm mal vom PC getrennt und siehe da: keine Abstürze mehr. Ich habe dann erstmal weiter gespielt und dachte das Problem sei gelöst. Da ich dachte, dass es am Adapter liegt, habe ich mein PC mit einem HDMI Kabel mit meinem Fernseher verbunden. Wichtig: Der Fernseher war aus! Dann habe ich Borderlands gestartet und 2 Sekunden nachdem die Cutscene begann, habe ich einen weiteren Absturz bekommen. Also das HDMI Kabel wieder raus und weiter gespielt. Seit dem hab ich keine Abstürze mehr. Also ist der Fehler gefunden. Jetzt muss ich nur noch wissen, wieso mein PC abstürzt, wenn ein zweiter Bildschirm bzw Fernseher angeschlossen ist. Zur Info: es ist jeweils beides an der Graka dran und nicht am Mainboard. Auch zur Info: Einbaufehler sind ausgeschlossen, da ich alles mehrmals überprüft habe.

    Das einzige was mir in den Sinn gekommen ist, ist dass die Graka vielleicht zu wenig saft hat, denn sie hat einen 8-pin anschluss und einen 6-pin anschluss und von meinem Netzteil geht nur ein Kabel mit der Beschriftung GPU ab wo 2x ein 6+2 Kabel dranhängt. Ich habe beide 6+2 in die Grafikkarte gesteckt, weil ich sonst keine andere Option hätte.

    Ich hoffe ich habe alles ausreichend beschrieben und hoffe dass mir einer helfen kann.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Einwegkartoffel
    Mitglied seit
    20.11.2014
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Köln
    Beiträge
    10.065

    AW: PC stürzt nach gewisser Zeit ab, wenn ein 2. Bildschirm verbunden ist

    Ich muss bei deiner Verkabelung nochmal nachfragen: du müsstest zwei Kabel für die GPU haben, jeweils mit dem 6+2 Stecker am Ende. Und diese müsstest du auch beide verwendet haben. Dazu hast du zwei entsprechende Ports am Netzteil (PCIe 1 + PCIe 2). Wenn du alles in Verwendung hast, sollte das erst mal stimmen.

    Es besteht trotzdem die Möglichkeit, dass das Netzteil beim zweiten Monitor nicht mehr genug Leistung liefert. Ein zweiter Monitor treibt den Verbrauch der GPU zwar nur ein wenig nach oben, aber vllt bist du da gerade im Grenzbereich...
    No aim, no skill - just fun! ;) // Suche

    ~|__/
    ..o.o.. <--- This is Einkaufswagen. Copy Einkaufswagen into your signature to help him on his way to world domination.

  3. #3

    Mitglied seit
    09.11.2019
    Beiträge
    5

    AW: PC stürzt nach gewisser Zeit ab, wenn ein 2. Bildschirm verbunden ist

    Da ist das Problem. Sollte ich nicht komplett blind sein, habe ich nur ein Kabel mit 2 Steckern für die GPU. Dieses Kabel ist ähnlich den Kabeln für die Festplatten wo an einem Kabel auch immer mehrere Stecker dranhängen. Ich werde Zuhause noch einmal genau nachgucken.

    Ich bezweifle, dass ich im Grenzbereich bin. Theoretisch dürfte ein anderer Bildschirm keinen Strom ziehen, wenn dieser aus ist UND ich über WindowsTaste + P die Option „Nur auf Bildschirm 1 anzeigen“ aktiviert habe.

    Ich werde später wie gesagt einmal nachgucken und ggf. ein Bild von meinem GPU Powerkabel posten.

  4. #4
    Avatar von Einwegkartoffel
    Mitglied seit
    20.11.2014
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Köln
    Beiträge
    10.065

    AW: PC stürzt nach gewisser Zeit ab, wenn ein 2. Bildschirm verbunden ist

    Hab mal eben nachgeguckt. Hast tatsächlich nur ein Kabel. Ich würde mal schauen, ob man da nicht noch ein zweites für nen schmalen Taler kaufen kann
    No aim, no skill - just fun! ;) // Suche

    ~|__/
    ..o.o.. <--- This is Einkaufswagen. Copy Einkaufswagen into your signature to help him on his way to world domination.

  5. #5

    Mitglied seit
    09.11.2019
    Beiträge
    5

    AW: PC stürzt nach gewisser Zeit ab, wenn ein 2. Bildschirm verbunden ist

    Könnte ich denn einfach ein 2. Kabel ans Netzteil ranhängen? Die Kabel waren dort nämlich schon dran. Ich denke ich müsste es aufschrauben und selbst wenn ich das hinbekomme, wüsste ich nicht, ob da ein passender Slot verfügbar ist.

  6. #6
    Avatar von Einwegkartoffel
    Mitglied seit
    20.11.2014
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Köln
    Beiträge
    10.065

    AW: PC stürzt nach gewisser Zeit ab, wenn ein 2. Bildschirm verbunden ist

    Sry, bin von der Version mit Kabelmanagement ausgegangen. Ich würde es wohl erst mal mit einem Adapter probieren. Das ist zwar keine schöne Lösung, aber für einen Test erst mal ausreichend: https://www.amazon.de/cgtime-15-Pin-...387249&sr=8-14 Vllt hast du ja sowas auch noch herumfliegen....

    Falls du noch das Rückgaberecht nutzen kannst (innerhalb von zwei Wochen nach dem Kauf), würde ich mir einfach die 500W Variante holen. Da hast du definitiv zwei Kabel dabei
    No aim, no skill - just fun! ;) // Suche

    ~|__/
    ..o.o.. <--- This is Einkaufswagen. Copy Einkaufswagen into your signature to help him on his way to world domination.

  7. #7

    Mitglied seit
    09.11.2019
    Beiträge
    5

    AW: PC stürzt nach gewisser Zeit ab, wenn ein 2. Bildschirm verbunden ist

    Von den Adaptern habe ich bis jetzt eigentlich nur negatives gelesen. Ich habe mal den Verkäufer angeschrieben, ob ich das Netzteil gegen das mit 500W austauschen kann. Ich danke dir erstmal für die Hilfe!
    Falls noch jemand eine Idee hat, immer her damit und ich melde mich, falls ich ein neues Netzteil bekomme und alles klappt.

  8. #8
    Avatar von Einwegkartoffel
    Mitglied seit
    20.11.2014
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Köln
    Beiträge
    10.065

    AW: PC stürzt nach gewisser Zeit ab, wenn ein 2. Bildschirm verbunden ist

    Ein Adapter sollte auch immer nur eine Notlösung sein. Aber bekanntermaßen hält ja nichts länger als ein Provisorium

    Alles klar, dann hoffe ich mal, dass der Verkäufer kulant ist
    No aim, no skill - just fun! ;) // Suche

    ~|__/
    ..o.o.. <--- This is Einkaufswagen. Copy Einkaufswagen into your signature to help him on his way to world domination.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  9. #9

    Mitglied seit
    09.11.2019
    Beiträge
    5

    AW: PC stürzt nach gewisser Zeit ab, wenn ein 2. Bildschirm verbunden ist

    Also da bin ich wieder. Und ich komme mit meinem abschließendem Fazit und der Lösung ��

    Also es funktioniert jetzt alles wie es soll und *ÜBERRASCHUNG* es war nicht die Stromversorgung.
    Der Fehler lag bei der Grafikkarte und zwar in dem Modus. Ich habe einen kleinen Schalter an der Karte der wohl BIOS-Mode oder ähnlich heißt. Da kann ich einmal in den Silent und Turbo Modus schalten und von Hause aus ist die im Turbo Modus und dieser kommt wohl nicht mit mehreren Bildschirmen klar. Jetzt habe ich den Schalter umgelegt und TADA. Alles läuft wie geschmiert. Ich habe jetzt schon mehrere Tage keine Crashes mehr gehabt und auch durch den vermeintlich langsameren Modus keine Einbußen zu melden.

    Also ist das Thema damit gelöst und ich hoffe dass es wie bei mir ist und in ein paar Jahren den gleichen Fehler hat und genau diesen Threat hier findet und das alles lösen kann.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.12.2013, 03:18
  2. BF3 stürzt nach einiger Zeit immer ab
    Von h4x0r im Forum Battlefield
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 18:08
  3. PC bootet nach gewisser Zeit nicht mehr...
    Von CaseyRyback im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.12.2010, 13:14
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.2010, 17:58
  5. Grafikkarte stürzt nach kurzer Zeit ab - HD4850
    Von Invain im Forum Grafikkarten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 22:37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •