Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    22.11.2015
    Beiträge
    19

    Random Bluescreens und Kundensupport

    Gude,

    hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen.
    Folgende Situation:
    Vor etwa 3 Monaten habe ich bei einem großen PC Shop einen PC bestellt.
    Dieser erzeugt sehr häufig verschiedenste Bluescreen Errors mit unterschiedliche Fehlercodes (z.B.: DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL und ATTEMPTED_EXECUTE_OF_NOEXECUTE_MEMORY in den verschiedensten Situationen.
    z.B.
    Beim benutzen von Citrix Reciver nach 5-30 Minuten
    oder
    In einem beliebigen Browser (hab Chrome, Firefox und IE probiert) einen Stream(Youtube, Netflix oder Amazon) im Vollbild laufen lässt und parallel ein Spiel (u.a. BF5, Scythe waren betroffen) zocken.
    Zeit bis Bluescreen Schwankt von 15 Minute bis ein 1-2 Stunden

    Win10 wurde mehrmals neuinstalliert,
    Verschiedene Treiber Versionen probiert
    Windows Update war aktuell
    vers. Java Versionen probiert
    Sitz des RAM gecheckt
    Speicher und SSD gecheckt
    Usw.

    Unterm Strich habe ich mit dem PC mehr Zeit mit versuchter Fehlerbeseitigung verbracht als ihn nutzen zu können. 2mal war er schon eingeschickt und es wurde nichts gefunden.
    Von der zweiten Reparatur kam er mit gebrochenem Gehäuse zurück (Vermutlich vom Transport trotz Polsterung).
    Momentan wartet er auf die nächste Abholung wegen dem Gehäuse. Als ich den Riss gesehen habe, hab ich ihn direkt wieder eingepackt ohne ihn noch auf die Bluescreens zu testen.

    Da nach der ersten Reparatur die Fehler noch immer vorhanden waren und bei der zweiten nichts gefunden wurde, wollte ich das Gerät zurückgeben.
    Der Händler sagt es sei ein Softwareproblem da nur defekte Windows Dateien gefunden wurden und will deshalb keinen Ersatz liefern. Da der Shop das Gerät individuell (man konnte aus einer Liste vers. Komponenten wählen) zusammen gebaut hat sehe bin ich mir nicht sicher wie das mit dem Widerrufsrecht ist.

    Bin etwas ratlos wie ich das weiter verfahren soll und was ich überhaupt machen kann.
    Momentan würde ich warten bis das Gerät in 2 Wochen wieder von der Reparatur zurück kommt.
    Obwohl ich kein Vertrauen auf Besserung habe. Wenn der Fehler weiter auftaucht hoffe ich das ich irgendwie mein Geld zurückbekomme.
    Am liebsten würde ich natürlich sofort mein Geld wieder zurückhaben, da ich nach 3 Monaten noch immer kein funktionierendes Gerät bekommen habe und in der Zeit auch nur ein paar Stunden überhaupt das Gerät (mit Bluescreens) benutzen konnte

    Hoffe ihr könnt mir Tipps geben wie ich hier weiter verfahren kann.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von _Berge_
    Mitglied seit
    10.11.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bei Gießen
    Beiträge
    2.441

    AW: Random Bluescreens und Kundensupport

    naja dein Pentium 4 ist halt nicht mehr der stärkste und das Bluescreens wegen der Treiber der Voodoo Karte unter Windows 10 auftreten ist auch klar....

    Ne mal im ernst, Hardware bitte

    Kann Windows sein, oder Treiber, oder die Hardware und die Konfig zu wissen raten wir nur rum

    Genauso kann eine Software von DIR die probleme auslösen, bitte diese auch mal auflisten
    PC: CPU: R7 2700X @H²O; Mainboard: Asus C6H ; GPU: 2x RADEON VII @H²O CF; Ram: 64GB Crucial Tactical RGB ; PSU: BeQiet! E11 850W ; Case: Phanteks Enthoo Evolv X: Silber ; SSD´s: Samsung 960 512GB/ 2x850EVO 500GB / 3x MX500 1TB

    KEIN "SUPPORT" VIA PN

  3. #3
    Avatar von Tolotos66
    Mitglied seit
    24.05.2016
    Ort
    im wunderschönen Kinzigtal
    Beiträge
    4.099

    AW: Random Bluescreens und Kundensupport

    Einfach reklamieren und zurücksenden, damit es von denen behoben werden kann.
    Gruß T.
    Ryzen 1800X/ Asrock X370 Killer SLI / Matterhorn "white" Rev.C / 2x16GB 3200er Vengeance Pro /Sapphire RX Vega 64 Nitro+ und UV /AOC AG271QX / SF Leadex 550W Platinum / 1x 250 GB + 1x 500 GB Crucial SSDs / 1x 1TB Toshiba P300 HDD / InWin 305 "schwarz" / Win10 Pro 64 / 7TB NAS

  4. #4

    Mitglied seit
    22.11.2015
    Beiträge
    19

    AW: Random Bluescreens und Kundensupport

    Case
    1 x be quiet! Pure Base 600 schwarz 100,00 € GE113
    CPU
    1 x Intel Core i7-8700, 6x 3.20 GHz 369,00 € CP206
    Cooler
    1 x Xilence I250 PWM 9,00 € KA040
    Mainboard
    1 x Gigabyte H310M S2H, S.1151 89,00 € MA187
    GPU
    1 x Nvidia GeForce RTX2060 6GB 399,00 € GR191
    RAM
    1 x 16GB Markenspeicher DDR4-2400 99,00 € SP082
    SSD
    1 x 1TB Crucial MX500 179,00 € SS019
    Harddisk
    1 x 2TB Toshiba SATA III 75,00 € FE023
    Drive
    1 x Bluray-Leser & 16x DVD-Brenner (ASUS BC-12D2HT) 79,00 € LA010
    Power Supply
    1 x 600 Watt be quiet! Pure Power 11 80+ Gold 100,00 € NE013
    Soundcard
    1 x HD-Audio Onboard 0,00 € SO005
    Fan
    2 x be quiet! Pure Wings 2, 120mm 10,00 € LU044

  5. #5
    Avatar von _Berge_
    Mitglied seit
    10.11.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bei Gießen
    Beiträge
    2.441

    AW: Random Bluescreens und Kundensupport

    Zu den Preisen sag ich mal nichts

    Wie dem auch sei, an sich sehe ich nichts was sowas auslösen könnte, das die Konfig eher Semi Geil ist lass ich mal so dastehen

    Würde das System erneut reklamieren

    Schau auch mal ob deine Programme auch alle Kompatibel sind
    PC: CPU: R7 2700X @H²O; Mainboard: Asus C6H ; GPU: 2x RADEON VII @H²O CF; Ram: 64GB Crucial Tactical RGB ; PSU: BeQiet! E11 850W ; Case: Phanteks Enthoo Evolv X: Silber ; SSD´s: Samsung 960 512GB/ 2x850EVO 500GB / 3x MX500 1TB

    KEIN "SUPPORT" VIA PN

  6. #6

    Mitglied seit
    26.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    10.637

    AW: Random Bluescreens und Kundensupport

    Zitat Zitat von 1985Primus Beitrag anzeigen
    1 x Xilence I250 PWM 9,00 € KA040
    Das billigste vom Billigen.
    Das gehört nicht auf einen 370.- EUR Prozessor.

    Die könnten passen:
    Alpenföhn Brocken ECO Advanced ab €'*'31,75 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland,
    Scythe Mugen 5 [Rev. B] ab €'*'39,71 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland,
    Noctua NH-C14S ab €'*'74,80 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland.

    Wie heißt der RAM?

  7. #7

    Mitglied seit
    22.11.2015
    Beiträge
    19

    AW: Random Bluescreens und Kundensupport

    Wie gesagt war ein Rechner dem man modifizeren konnte. Da ich aber nicht so Hardware-Afin bin habe ich nur SSD und Laufwerke geändert.

    Ich hab vermutet das der Fehler evtl. von einem minimal Mainboard-Problem kommen könnte.

    Leider wollen sie eine Reklamation nicht gelten lassen, weil bei ihren Tests nichts aufgetaucht ist und sie es für Softwarefehler halten. Ein Softwarefehler kann es aber nicht sein, wenn es selbst bei Windows Neuinstallation unverändert bleibt.

  8. #8

    Mitglied seit
    22.11.2015
    Beiträge
    19

    AW: Random Bluescreens und Kundensupport

    Der RAM ist wahrscheinlich ein G.SKILL Aegis, PC Arbeitsspeicher, 16 GB DDR4

  9. #9
    Avatar von Tolotos66
    Mitglied seit
    24.05.2016
    Ort
    im wunderschönen Kinzigtal
    Beiträge
    4.099

    AW: Random Bluescreens und Kundensupport

    Innerhalb der ersten 6 Monate solltest Du safe sein. Da kann sich der Händler nicht rauswinden. Der Verkäufer muß nämlich nachweisen, das die Ware fehlerfrei war. Die Verbraucherzentrale hat da einen Musterbrief. Ansonsten mach mal richtig Terz in dem Saftladen, dann bekommt man meistens geholfen.
    ABER OBACHT: vorher genau die AGB durchlesen, was Du da unterschrieben hast.
    Gruß T.
    Ryzen 1800X/ Asrock X370 Killer SLI / Matterhorn "white" Rev.C / 2x16GB 3200er Vengeance Pro /Sapphire RX Vega 64 Nitro+ und UV /AOC AG271QX / SF Leadex 550W Platinum / 1x 250 GB + 1x 500 GB Crucial SSDs / 1x 1TB Toshiba P300 HDD / InWin 305 "schwarz" / Win10 Pro 64 / 7TB NAS

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    22.11.2015
    Beiträge
    19

    AW: Random Bluescreens und Kundensupport

    Danke für die Hilfe.
    Dann werde ich das Ergebnis der nächsten Reparatur abwarten und dann gegebenfalls kündigen

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Random Bluescreens
    Von Dreiengelspack im Forum Komplette Rechner: Praxisprobleme
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.12.2018, 21:30
  2. Neues Ryzen System / random Freezes, Reboots; Bluescreens
    Von CooperManiac im Forum Komplette Rechner: Praxisprobleme
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.07.2017, 12:35
  3. seit Jahren random Bluescreens
    Von Em_Cee im Forum Komplette Rechner: Praxisprobleme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.12.2015, 17:30
  4. Analyse von Random Freezes (=/= Bluescreen) möglich
    Von Nickles im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.01.2015, 10:19
  5. Random Bluescreens
    Von SiickOne im Forum Komplette Rechner: Praxisprobleme
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.10.2014, 13:07

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •