Seite 2 von 2 12
  1. #11

    Mitglied seit
    20.08.2017
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    107

    AW: Alles neu - angeschlossen - PC geht nicht an

    Wenn nichts leuchtet und auch nicht geleuchtet hat, dann hat entweder das Mainboard einen Totalschaden (meistens Leuchtet bei einem Mainboard aber noch eine LED) oder dein Netzteil bringt keine Spannung oder ähnliches. Hast du dein Mainboard mit einem Schaubendreher schon mal gestartet? (Bist du auch sicher das du bei der Verkabelung keinen Kurzschluss irgendwie reingemacht hast?)
    | Ryzen 7 1700 | Asus x370 Prime | 16 GB G.Skill RipJaws V @3200MHz (Samsung Dies) | RX 480 8 GB (BIOS Mod) | Samsung evo 840 500 GB | HDD 2TB und 750 GB | be quiet! Pure Power 10 500W ATX 2.4 | VERSA C23 TG RGB EDITION BLACK | Dualboot Linux und Windows 10 |
    Laptop I7 7700HQ | 24 GB DDR4 RAM | GTX 1070 | 128 SSD | 1TB HDD | 122 Hz Monitor | Windows 10 & Linux

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von INU.ID
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    20.08.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    ♁ (U+2641)
    Beiträge
    8.217

    AW: Alles neu - angeschlossen - PC geht nicht an

    Wenn der letzte Beitrag in einem Thread der eigene ist, und man noch etwas hinzufügen, oder einem weiterem Beitrag antworten möchte, dann soll man dazu den "Bearbeiten-Button" rechts unter seinem Beitrag benutzen - denn genau dafür ist er da.

    Weitermachen.
    .-=PCGH-Community-Veteran=-.
    Mitglied seit 2004 - Anzahl aller Beiträge: 17149 - Anzahl eröffneter Themen: 238 - Anzahl aller erhaltenen Antworten: 15975 - Anzahl erhaltene Antworten pro Beitrag: 0,9320 - Anzahl erhaltener Antworten pro eröffnetem Thema: 67,121 - Kleinanzeigen-Bewertungen: 20x positiv, 0x negativ
    Seine Daten nach DSGVO bei Facebook, WhatsApp, Amazon, Google, Instagram und Co. anfordern


  3. #13

    Mitglied seit
    05.02.2013
    Beiträge
    111

    AW: Alles neu - angeschlossen - PC geht nicht an

    Es läuft!
    ich habe noch einmal ALLES ausgebaut und Stück für Stück neu angeschlossen.
    Meine Vermutung ist, dass ich beim Einbau der CPU zu vorsichtig war und diese deshalb nicht komplett eingerastet ist. Der Kühler jedoch war bombenfest und seltsamerweise gab das Mainboard wie erwähnt keine Fehlermeldung aus.
    Naja, Problem gelöst und zum Glück funktioniert alles.
    Das Einzige was mich stutzig macht ist, dass der RAM nur mit 2400MHz läuft und es anscheinend zwei unterschiedliche XMP-Profile sind (2800Mhz und 2933Mhz). Sollte ich den umtauschen oder ist das normal? Ich dachte, dass beide mit 3000Mhz laufen würden...

  4. #14
    Avatar von Schwarzseher
    Mitglied seit
    19.09.2016
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    6.413

    AW: Alles neu - angeschlossen - PC geht nicht an

    Sehr schön das es jetzt geht.
    Bei AMD wird die CPU ja nur lose in den Sockel gelegt im gegensatz zu Intel wo die CPU keine Stifte hat.
    Evt. war die CPU falsch drin im Sockel,wenn das überhaupt möglich ist.Deshalb immer auf die Markierungen achten.
    Mein System:Im Profil:)
    Wenn nix mehr geht die Null-Methode:https://www.computerbase.de/forum/sh....php?t=1550968
    Checkliste wenn das System nicht startet nach dem Zusammenbau:https://www.computerbase.de/forum/sh...d.php?t=861548

  5. #15

    Mitglied seit
    05.02.2013
    Beiträge
    111

    AW: Alles neu - angeschlossen - PC geht nicht an

    Zitat Zitat von Schwarzseher Beitrag anzeigen
    Sehr schön das es jetzt geht.
    Bei AMD wird die CPU ja nur lose in den Sockel gelegt im gegensatz zu Intel wo die CPU keine Stifte hat.
    Evt. war die CPU falsch drin im Sockel,wenn das überhaupt möglich ist.Deshalb immer auf die Markierungen achten.
    Sie war richtig drin, aber beim Ausbau hat es mich gewundert, dass die CPU am Kühler kleben geblieben ist, obwohl der Bügel noch unten war...

  6. #16
    Avatar von Schwarzseher
    Mitglied seit
    19.09.2016
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    6.413

    AW: Alles neu - angeschlossen - PC geht nicht an

    Ja kann vorkommen. Ansaugeffekt.
    YouTube

    In dem Fall Kühler immer leicht hin u. her bewegen.

    Hauptsache es ist nichts beschädigt worden
    Mein System:Im Profil:)
    Wenn nix mehr geht die Null-Methode:https://www.computerbase.de/forum/sh....php?t=1550968
    Checkliste wenn das System nicht startet nach dem Zusammenbau:https://www.computerbase.de/forum/sh...d.php?t=861548

  7. #17

    Mitglied seit
    20.08.2017
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    107

    AW: Alles neu - angeschlossen - PC geht nicht an

    Zitat Zitat von dee7er Beitrag anzeigen
    Es läuft!
    ich habe noch einmal ALLES ausgebaut und Stück für Stück neu angeschlossen.
    Meine Vermutung ist, dass ich beim Einbau der CPU zu vorsichtig war und diese deshalb nicht komplett eingerastet ist. Der Kühler jedoch war bombenfest und seltsamerweise gab das Mainboard wie erwähnt keine Fehlermeldung aus.
    Naja, Problem gelöst und zum Glück funktioniert alles.
    Das Einzige was mich stutzig macht ist, dass der RAM nur mit 2400MHz läuft und es anscheinend zwei unterschiedliche XMP-Profile sind (2800Mhz und 2933Mhz). Sollte ich den umtauschen oder ist das normal? Ich dachte, dass beide mit 3000Mhz laufen würden...
    Hast du mal im BIOS ausgewählt das er mit 3000 MHz takten soll?
    | Ryzen 7 1700 | Asus x370 Prime | 16 GB G.Skill RipJaws V @3200MHz (Samsung Dies) | RX 480 8 GB (BIOS Mod) | Samsung evo 840 500 GB | HDD 2TB und 750 GB | be quiet! Pure Power 10 500W ATX 2.4 | VERSA C23 TG RGB EDITION BLACK | Dualboot Linux und Windows 10 |
    Laptop I7 7700HQ | 24 GB DDR4 RAM | GTX 1070 | 128 SSD | 1TB HDD | 122 Hz Monitor | Windows 10 & Linux

  8. #18
    Avatar von Schwarzseher
    Mitglied seit
    19.09.2016
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    6.413

    AW: Alles neu - angeschlossen - PC geht nicht an

    Zwei unterschiedliche XMP Profile kann nicht sein,wenn das ein Kit war.
    Stecken die Riegel in den richtigen Slots? A2 + B2 ?
    Mein System:Im Profil:)
    Wenn nix mehr geht die Null-Methode:https://www.computerbase.de/forum/sh....php?t=1550968
    Checkliste wenn das System nicht startet nach dem Zusammenbau:https://www.computerbase.de/forum/sh...d.php?t=861548

  9. #19

    Mitglied seit
    05.02.2013
    Beiträge
    111

    AW: Alles neu - angeschlossen - PC geht nicht an

    Zitat Zitat von DJPX Beitrag anzeigen
    Hast du mal im BIOS ausgewählt das er mit 3000 MHz takten soll?
    Nein, habe bislang noch nie etwas übertakten, weil ich Angst hatte etwas kaputt zu machen.
    Zitat Zitat von Schwarzseher Beitrag anzeigen
    Zwei unterschiedliche XMP Profile kann nicht sein,wenn das ein Kit war.
    Stecken die Riegel in den richtigen Slots? A2 + B2 ?
    Es war ein Kit, dennoch unterschiedlich - siehe Anhang.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190922_122924.jpg 
Hits:	14 
Größe:	321,5 KB 
ID:	1059932  

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20

    Mitglied seit
    20.08.2017
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    107

    AW: Alles neu - angeschlossen - PC geht nicht an

    XMP-Profile sind auch eigentlich wenn man es genau nimmt nichts anderes als übertakten, bloß jemand anderes hat sich um die Frequenz Spannung ect gekümmert und das eingestellt.
    | Ryzen 7 1700 | Asus x370 Prime | 16 GB G.Skill RipJaws V @3200MHz (Samsung Dies) | RX 480 8 GB (BIOS Mod) | Samsung evo 840 500 GB | HDD 2TB und 750 GB | be quiet! Pure Power 10 500W ATX 2.4 | VERSA C23 TG RGB EDITION BLACK | Dualboot Linux und Windows 10 |
    Laptop I7 7700HQ | 24 GB DDR4 RAM | GTX 1070 | 128 SSD | 1TB HDD | 122 Hz Monitor | Windows 10 & Linux

Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Computer neu gekauft - Monitor geht nicht
    Von Mark67 im Forum Monitore
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.07.2019, 12:45
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.10.2017, 18:23
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.08.2017, 21:57
  4. Wenn Grafikkarte angeschlossen ist geht Festplatte nicht
    Von ExECuTiioN im Forum Grafikkarten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.01.2016, 17:39
  5. Festplatte angeschlossen, nichts geht mehr!
    Von kohllege im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 13:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •