Seite 1 von 5 12345
  1. #1

    Mitglied seit
    27.03.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    36

    Frage BSOD ntoskrnl.exe - neues System

    Guten Tag,

    langsam bin ich ratlos und schildere deswegen mal mein Problem.
    pünktlich zum release der neuen Ryzen habe ich ein neues System zusammengestellt.
    Ryzen 3600, Sapphire 5700 XT (Amd Designed), Samsung 970 Evo, mittlerweile G.Skill Ripjaw 5 3200mhz 16-18-18-38. Gigabyte X470 Aorus Ultra Gaming (Bios F42a).
    Neuste Chipset Treiber von AMD direkt, Grafikkartentreober Adrenalin 19.8.2. frisch installiertes Windows 10 1903 keine Updates ausstehend.
    RAM bereits runtergetaktet auf 2933mhz. mit prime95 99% Auslastung des RAMs erzeugt. Auch anderern RAM ausprobiert.
    Und ständig BSOD mit IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL 0x0000000a 00000000`ffffb602 00000000`00000002 00000000`00000000 fffff807`3b443966 ntoskrnl.exe ntoskrnl.exe+1bfcc0 NT Kernel & System

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannt.PNG 
Hits:	51 
Größe:	67,9 KB 
ID:	1056999

    Last ist kein Problem. Furmark, prime95, etc. können gleichzeitig laufen und es stürzt nicht ab. Nix tun und in Twitch rumklicken und schon kommt n Bluescreen.

    Im Vergleich zum AMD Adrenalin 19.7.1 Treiber kommen die Abstürze öfter, aber unter 19.7.1 werden keine dumps erzeugt.

    Hat noch jemand eine Idee was es sein könnte? Aus allem was das Internet hergibt, ist es ein Treiber Problem oder Hardware defekt. Was ist der nächste Schritt?

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    27.03.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    36

    AW: BSOD ntoskrnl.exe - neues System

    Fun Fact. Nachdem ich vor etwa einer Minute diesen Beitrag geschrieben habe und zurück zu twitch.tv wechseln wollte, stürzte der Rechner ab.Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannt1.PNG 
Hits:	76 
Größe:	17,7 KB 
ID:	1057001

  3. #3

    Mitglied seit
    21.08.2018
    Ort
    Schweiz, Emmental BE
    Beiträge
    676

    AW: BSOD ntoskrnl.exe - neues System

    Ntoskrnl.exe Fehelr klingt nicht sonderlich gut...
    "Ntoskrnl" ist die Abkürzung für "Windows NT operating system kernel". und ohne die Läuft wahrlich nicht viel.

    Ich würde mal alles ausbauen was es zum laufen nicht braucht... sprich alle Ram Riegel (bis auf einen) raus...
    alle Festplatten (falls vorhanden) bis auf Systempartition ebenfalls raus... alle Peripherie bis 1 Monitor und Tastatur und Maus auch mal abziehen... dann kann man schon mal einiges ausschliessen.

    Ansonsten hast du schon mal das Uefi aktuallisiert? neue Mainboards und neue Plattformen haben teils Probleme, und es kommen relativ rasch dann neue Bios versionen mit Fixes daher.

    Wenns immer noch nicht läuft, dann einmal Ram Riegel tauschen.

    Wenn das nicht hilft, könnte es noch die Festplatte sein, oder etwas mit der Spannungsversorgung.
    Festplatten sind häuffig schuld bei Ntoskrnl.exe Fehlern.

    Windows hast du komplett neu aufgelegt beim Wechsel aufs neue System? oder ist Windows noch vom älteren PC installiert?

  4. #4

    Mitglied seit
    27.03.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    36

    AW: BSOD ntoskrnl.exe - neues System

    Ich hatte das System gestern komplett neu aufgesetzt, nachdem ich erst mit dem Windows 10 weitergemacht habe. Also das hatte ich ausgeschlossen. Crystal Disk Info zeigt alle Festplatten mit 100% an.
    Habe bis auf Monitor, Maus und Tastatur nix am Rechner. Festplatten werde ich dann wohl mal alle abklemmen und einen RAM Riegel entfernen. BIOS musste ich aufgrund von Ryzen bereits aktualisieren und habe es auf die aktuellste Version gezogen.
    Andere RAM Riegel habe ich auch bereits getestet.

  5. #5

    Mitglied seit
    21.08.2018
    Ort
    Schweiz, Emmental BE
    Beiträge
    676

    AW: BSOD ntoskrnl.exe - neues System

    hmm... treten die Abstürze in Regelmässigen Abständen auf? oder komplett willkürlich?
    passiert es evtl... wenn du Daten am kopieren, speichern, verschieben Downloaden(du sagtest es passiert beim Surfen) oder installieren bist?
    Passiert es auch wenn du einfach gar nix tust (also Desktop Idlen) lässt?

    Irgendwie denke ich es ist ein Festplatten/Treiber Problem

    Hast du mehrere m2 Festplatten? welche sich Lanes irgendwie teilen müssen?

    Sorry für die vielen Fragen^^ aber man muss ja irgendwelche infos haben xD

  6. #6

    Mitglied seit
    26.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    10.295

    AW: BSOD ntoskrnl.exe - neues System

    Was passiert mit Standard-RAM-Takt?
    Die Ryzens sind da etwas zickig.

    Wie heißt das Netzteil?

  7. #7
    Avatar von Downsampler
    Mitglied seit
    25.11.2013
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.184

    AW: BSOD ntoskrnl.exe - neues System

    Wie hast du denn das BIOS Update gemacht? Ich habe hier das gleiche Board und da wird es ein wenig kompliziert, wenn man ein neueres BIOS als Version F31 flashen will.

    You have to install EC FW Update Tool | GIGABYTE USA Forum

  8. #8

    Mitglied seit
    27.03.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    36

    AW: BSOD ntoskrnl.exe - neues System

    Ich kann kein Muster bei den Abstürzen erkennen. Im Idle hab ich es noch nicht erlebt.
    Also mal vom Rechner weg bis Bildschirmschoner an ist und zurückkommen hat immer funktioniert.
    Es ist eine M.2 256GB für System, eine 1TB SSD für Spiele, eine 2TB HDD und eine 1TB HDD.
    PciE Lanes müssen nicht geteilt werden.
    Habe den RAM jetzt mal auf Standard takt laufen, laut CPU-Z 2133mhz 15-15-15-36.
    Netzteil ist ein Corsair CX 600M. Als Austausch steht ein NXZT 850Watt bereit.
    BIOS update normal über M-Flash von Gigabyte. F40 ist minimum für das X470 damit es Zen 2 unterstützt.
    Habe mit meinem Ryzen 1600x es auf F40 geflasht und dann den Ryzen 3600 eingebaut und noch 2 mal auf F41 und F42a hochgezogen.

    Beim nächsten Absturz werde ich die AMD Treiber für die Graka entfernen und Windows native benutzen. Wenn das nix hilft habe ich mir eine Asus GTX 960 ausgeliehen zum testen.

  9. #9
    Avatar von Schwarzseher
    Mitglied seit
    19.09.2016
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    6.390

    AW: BSOD ntoskrnl.exe - neues System

    Steckt der Ram in A2 u. B2?
    Läuft noch eine Software im Hintergrund oder ein Tool von Gigabyte?
    klingt jetzt eher nach einer Treiber Geschichte weil der zweite Bugcheck eine Speicherzugriffsverletzung bedeutet(c0000005)

    EDIT:
    Schau mal in den Zuverlässigkeitsverlauf von Win
    System/Sicherheit/Wartung
    EDIT:
    Man könnte das hier verwenden,aber ist mit Vorsicht zu genießen.
    Driver Verifier - Windows drivers | Microsoft Docs
    Geändert von Schwarzseher (29.08.2019 um 23:56 Uhr)
    Mein System:Im Profil:)
    Wenn nix mehr geht die Null-Methode:https://www.computerbase.de/forum/sh....php?t=1550968
    Checkliste wenn das System nicht startet nach dem Zusammenbau:https://www.computerbase.de/forum/sh...d.php?t=861548

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    27.03.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    36

    AW: BSOD ntoskrnl.exe - neues System

    Ja RAM steckt wie im Handbuch beschrieben in A2 und B2.
    Nein es laufen keine weiten Tools zur optimierung etc.
    Zuverlässigkeitsverlauf zeigt auch nur das was ich schon in der Ereignisanzeige gesehen habe.
    Ich werde Driver Verifier mal ansehen.

Seite 1 von 5 12345

Ähnliche Themen

  1. BSOD Ntoskrnl.exe
    Von fowlsen im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.02.2019, 08:25
  2. BSOD ntoskrnl.exe+4b297c,0x00000124, PSHED.dll
    Von BigOxx im Forum Komplette Rechner: Praxisprobleme
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.10.2015, 08:29
  3. BSoD ntoskrnl.exe Windows 7
    Von in_dise im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.06.2015, 12:49
  4. Windows 7 - BSOD ntoskrnl.exe
    Von RCP120 im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.01.2015, 07:27
  5. Neuer PC, neues System: BSOD
    Von raulduke467 im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.01.2012, 10:18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •