Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    16.08.2019
    Beiträge
    6

    Ausrufezeichen Hilfe mit neuem PC

    Hallo Profis,

    nachdem ich hier oft schon kompetenten Rat zu Zusammenstellungen und ähnlichem gesehen habe, wage ich heute selbst mal ein Eintrag und hoffe ihr könnt mir eventuell helfen.

    Ich habe grundlegend 3 Probleme mit meinem neuen PC:

    1. Das XMP Profil meines Rams funktioniert nicht ( startet nicht , versucht es aber dann läd er die normal Einstellung 2133mhz glaube ich)

    2. Mein Board hat zu wenige Lüfteranschlüsse, sodass ich eine Empfehlung für einen Splitter/Hub für PWM bräuchte

    3. Ich verstehe nicht wie ich die LEDs eines meiner Lüfter und des Wraith Prism über das board steuern kann


    Meine neue Konfig sind :

    Ryzen 3700X mit Wraith prism

    Gigabyte X570 Aorus Elite

    32GB G.Skill Trident Z DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit

    750 Watt be quiet! Straight Power 11 Modular 80+ Gold

    MSI MAG VAMPIRIC 010 mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil schwarz

    MP510 M2 SSD jeweils knapp 1TB

    Gigabyte GTX 1060 welche demnächst gegen MSI Trio X RTX 2070 Super oder Red Devil 5700XT getauscht wird.

    Habe 3 zusätzliche silent wings gehäuselüfter für das Gehäuse verbaut, welche angeschlossen werden sollen an den Splitter/hub

    Vielen Dank für eure Hilfe schon mal.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Schwarzseher
    Mitglied seit
    19.09.2016
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    6.054

    AW: Hilfe mit neuem PC

    Welches Bios ist denn aktuell drauf?
    F4j
    Update AGESA 1.0.0.3 ABB
    Improve Destiny 2 gaming compatibility
    Improve XMP DDR compatibility
    Zum steuern der RGB Beleuchtung gibt es doch meistens eine Software (RGB Fusion?)
    Von Gskill gibt es auch eine,man sollte aber nicht verschiedene benutzen

    Man könnte doch einfach Y-Kabel verwenden wenn man die gleichen Lüfter hat und die mit identischer Drehzahl laufen
    https://www.amazon.de/s?k=pwm+y+kabe...l_3ufaf3b2ak_e
    Mein System:Im Profil:)
    Wenn nix mehr geht die Null-Methode:https://www.computerbase.de/forum/sh....php?t=1550968
    Checkliste wenn das System nicht startet nach dem Zusammenbau:https://www.computerbase.de/forum/sh...d.php?t=861548

  3. #3

    Mitglied seit
    16.08.2019
    Beiträge
    6

    AW: Hilfe mit neuem PC

    hab nur das bios nur out of the box drauf sozusagen. dachte des wird bei den neuen boards schon das neueste sein aber hab mich evtl wohl geirrt.

    ah ok für die rgb das kann natürlich sein, werde mich da mal schlau machen.

    beim y-kabel weiß ich nicht ob das Nachteile hat zu einem hub, da die doch oft keine eigene Stromversorgung haben oder brauche ich die bei 4 Lüftern auf 1 anschluss nicht ?

    danke schonmal für die schnelle antwort

  4. #4

    Mitglied seit
    16.08.2019
    Beiträge
    6

    AW: Hilfe mit neuem PC

    also neueste biosversion ist drauf ram läuft immer noch nicht auf 3200 wie er sollte im xmp

    wisst ihr noch mehr rat ?

  5. #5
    Avatar von Schwarzseher
    Mitglied seit
    19.09.2016
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    6.054

    AW: Hilfe mit neuem PC

    Ja merkwürdig das immer noch solche Probleme auftreten mit dem Ram beim Ryzen,obwohl der Speichercontroller ja schon bis 3200 Mhz schaffen sollte und sogar spezifiziert ist dafür.Bei den 2000er waren es ja noch 2933 Mhz.
    Mein Gskill Trident 3200 lief auf einem B450 Board sofort und ich hab einen 2600X
    Dann würde ich es mal manuell versuchen mit 3000 oder die Timings noch etwas anpassen wenn du damit klar kommst
    Download DRAM Calculator for Ryzen | TechPowerUp

    Stecken die Riegel in A2 u. B2?
    Versuche mal erst einen Riegel einzeln mit dem XMP ob das klappt.
    Mein System:Im Profil:)
    Wenn nix mehr geht die Null-Methode:https://www.computerbase.de/forum/sh....php?t=1550968
    Checkliste wenn das System nicht startet nach dem Zusammenbau:https://www.computerbase.de/forum/sh...d.php?t=861548

  6. #6

    Mitglied seit
    16.08.2019
    Beiträge
    6

    AW: Hilfe mit neuem PC

    also ich habe es jetzt geschafft das xmp Profil zum laufen zu bringen mit ddrm voltage 1.3 ….ist das ok oder eher kritisch

  7. #7
    Avatar von Schwarzseher
    Mitglied seit
    19.09.2016
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    6.054

    AW: Hilfe mit neuem PC

    Der Ram braucht sowieso 1.35 Volt für den Takt von 3200 mhz.Normal stellt das XMP bzw. DOCP das auch alles selbst ein.
    Mein System:Im Profil:)
    Wenn nix mehr geht die Null-Methode:https://www.computerbase.de/forum/sh....php?t=1550968
    Checkliste wenn das System nicht startet nach dem Zusammenbau:https://www.computerbase.de/forum/sh...d.php?t=861548

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  8. #8

    Mitglied seit
    16.08.2019
    Beiträge
    6

    AW: Hilfe mit neuem PC

    hmmm naja gut dann ist ja egal ob ich es vorgebe danke dir <3

Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei neuem PC
    Von guidegame im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 26.09.2010, 21:09
  2. Dringend Hilfe wegen neuem AM3 Board
    Von p41nk1773r im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 05.06.2010, 08:58
  3. Brauche hilfe mit neuem pc :)
    Von PolzeR im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 16:23
  4. Gamer braucht Hilfe bei neuem PC
    Von Windelwinni im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.08.2009, 19:32
  5. Hilfe bei neuem Gaming-PC
    Von Cox im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.03.2009, 21:36

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •