1. #1

    Mitglied seit
    02.05.2019
    Beiträge
    2

    Ungl Unzufrieden mit der PC-Leistung

    Hallo liebe Community,

    vorab möchte ich sagen, das ist mein aller erster Post. Nehmt mir also meien Unwissenheit nicht übel.

    Techn. Vorabinfo zu meinem PC und Bildschirm:

    PC:
    -Übertaktet ist die Grafikkarte nur etwas
    - CPU: Intel Core i7 7700K 4x 4.20GHz
    -RAM: 16GB (2x 8192MB) G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200 DIMM CL16.16-18-18-38 Dual Kit
    -Lüfter für den Prozesser: EKL Alpenföhn Brocken 2 Tower Kühler
    -Netzteil: 600 Watt Corsair CX Series CX600 Non-Modular 80+ Bronze
    -Grafik: 11GB MSI GeForce GTX 1080 Ti GAMING X
    -Mainboard: MSI 7A63-001R Z270 Gaming Pro Carbon Mainboard
    -Netzteil: 600 Watt Corsair CX Series CX600 Non-Modular 80+ Bronze
    -Festplatte: 250GB Samsung 960 Evo M.2 2280 (SSD) und 1000GB Seagate Desktop (HDD)
    -Bildschirm: Acer Predator XB281HKbmiprz 71 cm (28 Zoll) Monitor (1ms Reaktionszeit, NVIDIA G-Sync, 4K, 60 Hz) über Displayport mit dem PC angeschlossen

    Folgendes Thema:

    Ich spiele sehr gerne Total War: Warhammer 2 und demnächst möchte ich Anno 1800 und TW. Three Kingdoms spielen. Ich bin jedoch mit der Leistung der Grafik bei Total War: Warhammer 2 total unzufrieden.
    Hinzu kommt, dass das beim Spielen der Bildschirm scwarz wird und dann sich das SPiel schließt. Hinzu kommt, dass beim Spielen das Bild kurz hängt und ich im Schnitt 30-45 fps habe, obwohl die Grafikeinstellung bei maximal "hoch" ist und nicht "ultra".

    Ich möchte einfach endlich flüssig die Spiele spielen können. Ich nehme alle Tipps an, die mir helfen, die Leistung rauszuolen, welche in meinem Gaming-PC stecken. Andersrum gefragt, bremst eine Hardware die andere Hardware eventuell aus? Oder liegt es an den 28 zoll 4K?

    Ich weiß nicht mehr weiter.
    Ich bedanke mich im Voraus für eure Kommentare und hilfreichen Tipps.
    Geändert von Minhallas (02.05.2019 um 14:54 Uhr)

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Aerni
    Mitglied seit
    20.09.2014
    Beiträge
    1.316

    AW: Unzufrieden mit der PC-Leistung

    dann stell doch mal auf mittel und teste es nochmal. dein system is nich schlecht, aber die 1080ti kann nich jedes spiel in 4k auf hohen details. stell die auflösung mal auf 1440p und schau dann mal. musste halt testen woran es liegt. msi afterburner installieren, overlay aktivieren und schauen was bei dir limitiert.
    Zitat Chris Roberts zu StarCitizen: "Wenn das Spiel etwas später erscheine, aber großartig sei, dann zähle nur Letzteres. Wenn es Müll ist und man es veröffentlicht, dann ist es auf alle Zeit Müll."

  3. #3

    Mitglied seit
    02.05.2019
    Beiträge
    2

    AW: Unzufrieden mit der PC-Leistung

    Ich werde dies heute abend ausprobieren.
    Ich kann Screenshots davon machen und Sie hier im Anschluss reinstellen

    Zusätzliche Info RAM: 16GB (2x 8192MB) G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200 DIMM CL16-18-18-38 Dual Kit

  4. #4
    Avatar von Eol_Ruin
    Mitglied seit
    07.10.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Feldkirchen in Kärnten
    Beiträge
    9.956

    AW: Unzufrieden mit der PC-Leistung

    MSI Afterburner anwerfen und ingame GPU und CPU Takt, Auslastung bzw Temperatur anzeigen lassen.

    Was steht zum Zeitpunkt der Probleme (Blackscreen und wenn sich das Game schließt) in der Ereignissanzeige?

    Treten die Probleme bei allen Spielen auf oder nur bei Total War?
    FX-8100@3,7GHz | ASUS M5A97 LE R2.0 | 8GB Kingston DDR3-1333
    Powercolor HD 7870 PCS+ @ 1100/1300 | Fujitsu Siemens L22W
    Sharkoon Skiller PRO | Sharkoon Fireglider Black | Xigmatek Midgard II
    be quiet! Pure Power L7 530W | Crucial MX100 256GB | WD Scorpio Blue 500GB | Win7 x64

  5. #5
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    16.471

    AW: Unzufrieden mit der PC-Leistung

    Wenn Du alle Regler auf Ultra ziehst, dann krankt TW leider an seiner steinalten Engine.
    Die nutzt nur einen einzigen CPU-Kern. Das liegt nicht unbedingt an Deiner Hardware, sondern am Game.

    Ich hab hier z.b. auf einem 8-Kern-Prozessor auch nur 20 FPS in UHD, während die Graka sich langweilt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	warhammer_2017_02_14_ytubi.jpg 
Hits:	31 
Größe:	1,34 MB 
ID:	1043247

  6. #6
    Avatar von AcidAcid
    Mitglied seit
    22.04.2019
    Beiträge
    19

    AW: Unzufrieden mit der PC-Leistung

    Zitat Zitat von HisN Beitrag anzeigen
    Wenn Du alle Regler auf Ultra ziehst, dann krankt TW leider an seiner steinalten Engine.
    Die nutzt nur einen einzigen CPU-Kern. Das liegt nicht unbedingt an Deiner Hardware, sondern am Game.

    Ich hab hier z.b. auf einem 8-Kern-Prozessor auch nur 20 FPS in UHD, während die Graka sich langweilt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	warhammer_2017_02_14_ytubi.jpg 
Hits:	31 
Größe:	1,34 MB 
ID:	1043247

    Leider Standard heut zu tage, das die Spiele einfach nicht gut genug Optimiert sind.
    ich habe mich vor paar tagen noch wahnsinnig gemacht warum BF1 trotz neues System immer noch Mikroruckler hat. Jetzt finde ich heraus, das DICE mal wieder bei der DX12 Optimierung seit 2016 pennt...
    Was ich mich wahnsinnig gemacht habe... habe sogar eine 7200rpm Festplatte bestellt, weil ich dachte es liegt an der 5400rpm platte... (aber brauchte die sowieso^^)

Ähnliche Themen

  1. Unzufrieden mit der Grafikarte bzw mit der Leistung
    Von xxNervoxx im Forum Grafikkarten
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.12.2017, 11:35
  2. Unzufriedene Internet Leistung
    Von ApokalyptoRed im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.07.2015, 13:35
  3. Unzufrieden mit Leistung
    Von nogger123 im Forum Komplette Rechner: Praxisprobleme
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 12.10.2012, 18:06
  4. Preis-Leistungs-Sieger
    Von DerSitzRiese im Forum Grafikkarten
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 29.11.2007, 22:55
  5. 8800 GT SLI - Leistung?
    Von kamikaTze im Forum Overclocking: Grafikkarten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.11.2007, 16:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •