Likes Likes:  0
Seite 1 von 2 12
  1. #1
    Avatar von Torsley
    Mitglied seit
    10.12.2008
    Ort
    Berlin/Brandenburg
    Beiträge
    3.557

    2 router 2 versch. inetver. = 1 netzwerk?

    hallo,
    ich habe nun seit heute morgen zwei verschiedene internet verbindungen die an zwei routern anliegen. nun möchte ich gerne, das beide router im gleichen netzwerk sind, aber ich vorgebe, welcher rechner, welche inet leitung nutzt. ist das möglich und wenn ja wie?

    tcom anschluss > fritz (wlan)router > spiele rechner + htpc (beide über ethernet)
    maxxonair anschluss > syslink router > notebook (über wlan)

    das sind momentan die beiden netzwerke. ist es möglich das beide netzwerke ihre funktion, so wie jetzt auch auch weiter ausführen, nur das alle rechner aufeinander zugreifen können?!?!

    thx schonmal

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    03.09.2007
    Ort
    Lemgo
    Beiträge
    2.996

    AW: 2 router 2 versch. inetver. = 1 netzwerk?

    Ja das geht. Du nimmst die FritzBox als Standard. Meinetwegen 192.168.178.1
    Dem Syslink-Router gibst du ne feste IP die nicht im DHCP-Bereich liegt 192.168.178.5 (wenn die frei ist. Bei dem Spielerechner stellst du dann als Gateway 192.168.178.1 und beim Laptop 192.168.178.5 ein. Beim Syslink-Router musst du dann den DHCP-Server ausschalten.

    so far

  3. #3
    Avatar von Torsley
    Mitglied seit
    10.12.2008
    Ort
    Berlin/Brandenburg
    Beiträge
    3.557

    AW: 2 router 2 versch. inetver. = 1 netzwerk?

    ok grundlegende frage! wo stelle ich den eigendlich den standart gateway ein? habe damit bis jetzt noch nie "rumgespielt" oO

    dhcp passt sogar genau so wie du es geschrieben hast fritzbox ist eh auf 192.168.178.1 und verteilt die ips 192.168.178.20 bis 200. somit kann ich die X.X.X.5 für den syslink router nutzen. soweit klar aber die mache ich das nun mit dem standart gateway.

    ich weiß, "google weiß alles", aber leider auch nur, wenn man ihm die richtigen fragen stellt. und die schein ich im moment nicht zu kennen.

    *EDIT* ok vergesst meine frage habe alles soweit hinbekommen! alle pcs sind mit der richtigen inet leitung im netz und finden sich im netzwerk über ethernet!

    nun aber die andere entscheidende frage. ist es möglich, das ganze auch über wlan zu realisieren? weil nun liegt ein kabel quer durch der wohnung. wäre uncool, wenn das so bleibt. ist es möglich, das sich beide wlan router in einem netzwerk finden?
    Geändert von Torsley (14.10.2009 um 13:55 Uhr)

  4. #4

    Mitglied seit
    03.09.2007
    Ort
    Lemgo
    Beiträge
    2.996

    AW: 2 router 2 versch. inetver. = 1 netzwerk?

    Also wenn beide Router nicht verkabelt sind, finden sie sich auch. Wenn du sie per Wlan "verbinden" willst, dann müssen beide Bridging oder WPS können. Ob dem so ist weiß ich nicht. Warum stellst du nicht den einen Router in dir Nähe des Anderen? Dann kannst du sie mit einem kurzen Kabel verbinden. Das ist die einfachste Lösung

    so far

  5. #5
    Avatar von Torsley
    Mitglied seit
    10.12.2008
    Ort
    Berlin/Brandenburg
    Beiträge
    3.557

    AW: 2 router 2 versch. inetver. = 1 netzwerk?

    schon... problem ist nur, das meine neue inet leitung ne funk verbindung ist (ne art langstrecken wlan). diese wurde vom techniker natürlich so ausgerichtet und positioniert, das eine optimale verbindung steht. nun ist die antenne am schlafzimmer fenster und dem entsprechend der router auch da. der andere steht im wohnzimmer, wo halt die amt's schnittstelle ist.

    das ist das problem >.<

  6. #6
    Avatar von Torsley
    Mitglied seit
    10.12.2008
    Ort
    Berlin/Brandenburg
    Beiträge
    3.557

    AW: 2 router 2 versch. inetver. = 1 netzwerk?

    naja jut! wird so nicht klappen denke die router können das nicht. ne andere idee ist, es muss ja nur einer der beiden rechner auch im wlan netzwerk sein. anfang nächste woche sollte mein neues zotac ion board, mit wlan, für den htpc kommen. der htpc ist eh über ethernet verbunden. so sollte es doch gehen, das sich alle sehen. oder irre ich mich da?

  7. #7

    Mitglied seit
    03.09.2007
    Ort
    Lemgo
    Beiträge
    2.996

    AW: 2 router 2 versch. inetver. = 1 netzwerk?

    Moment, was genau hast du vor? Du hast zwei PCs (inkl ion-htpc) per ethernet an der Box, ja? Und das Notebook hängt immer noch am Linksys-Router? Was genau hat sich jetzt geändert?

    btw: Doppelposts sind nicht gern gesehen, einfach editieren drücken (=

    so far

  8. #8
    Avatar von Torsley
    Mitglied seit
    10.12.2008
    Ort
    Berlin/Brandenburg
    Beiträge
    3.557

    AW: 2 router 2 versch. inetver. = 1 netzwerk?

    nein es hat sich nix geändert. der htpc wird sich wohl nächste woche ändern und hat dann auch wlan.

    maxxonair (inet) > syslink router > laptop (über wlan)
    tcom (inet) > fritzbox > spiele rechner + htpc (beide über ethernet)

    da sich diese beiden netzwerke ja nur per ethernet (mit meinen momentanen mittel) verbinden lassen, wollte ich dann irgendwann nächste woche, den neuen htpc, zusätzlich noch im wlan vom syslink router anmelden. damit wäre der htpc die brücke zu beiden netzwerken.

    müsste doch klappen oder?

    und zum doppelpost. es ist doch so, das der thread nicht gepushed wird, wenn ich nur editieren nutze oder? also war es beabsichtig. wenn er doch gepushed wird mache ich natürlich ab jetzt immer ein edit.

  9. #9

    Mitglied seit
    03.09.2007
    Ort
    Lemgo
    Beiträge
    2.996

    AW: 2 router 2 versch. inetver. = 1 netzwerk?

    Naja pushen gilt glaub ich nur alle 24h (oder 12h?). Den Htpc als Brücke laufen lassen könnte funktionieren, allerdings habe ich keine Ahnung wie.

    so far

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Torsley
    Mitglied seit
    10.12.2008
    Ort
    Berlin/Brandenburg
    Beiträge
    3.557

    AW: 2 router 2 versch. inetver. = 1 netzwerk?

    funzt. habe mir von nem freund, bis mein neues mainboard kommt, einen wlan stick geliehen. hab mich also zusätzlich zum ethernet, mit dem wlan am syslink router angemeldet und ne statische ip vergeben. nun gehen alle pcs ins gewollte internet und sehen sich alle im netzwerk.

    auf jedenfall nochmal thx für die ergründung und hilfe der möglichkeiten! ^.^

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. PhysX mit 2 versch. GraKa
    Von Hellhammer im Forum Grafikkarten
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 14:56
  2. Netzwerk mit Switch ohne Router
    Von Phantis im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 21:06
  3. Wasserkühlung versch. fragen.
    Von Shaddy im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 12:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •