Likes Likes:  0
Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    24.12.2012
    Beiträge
    9

    Hilfe bezüglich Netzwerkadapter (Intel) und Fritzbox 7590

    Da ich seid gut 3-3 Wochen Probleme mit meiner Leitung habe(alle 10-15sec Pingspikes und Packetloss) in Spielen wie Overwatch,
    Bin ich nun auf der Suche nach einer Lösung oder Möglichkeiten die Probleme zu beheben.

    Laut Blizzard Support ist Telekom schuld und laut Telekom, Blizzard.
    Sprich da komme ich schon mal nicht mehr weiter.

    Da ich einen älteren Intel Netzwerkadapter habe, was könnte ich dort alles einstellen um ggf. die Latenzen runter zu bekommen, sprich reine Einstellungen fürs gaming.
    Das selbe mit meinem Router, das ist die Fritzbox 7590, das einzige was ich für meinen PC geändert habe, das mein PC prio hat und das dieser sich die Ports nach bedarf nehmen darf, sprich UPnP.
    Falls ich da noch mehr einstellen könnte, lasst es mich bitte wissen.


    Liebe Grüße

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    27.07.2008
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    483

    AW: Hilfe bezüglich Netzwerkadapter(Intel) und Fritzbox 7590

    Zitat Zitat von Blackiii Beitrag anzeigen
    Da ich seid gut 3-3 Wochen Probleme mit meiner Leitung habe(alle 10-15sec Pingspikes und Packetloss) in Spielen wie Overwatch,
    Bin ich nun auf der Suche nach einer Lösung oder Möglichkeiten die Probleme zu beheben.

    Laut Blizzard Support ist Telekom schuld und laut Telekom, Blizzard.
    Sprich da komme ich schon mal nicht mehr weiter.

    Da ich einen älteren Intel Netzwerkadapter habe, was könnte ich dort alles einstellen um ggf. die Latenzen runter zu bekommen, sprich reine Einstellungen fürs gaming.
    Das selbe mit meinem Router, das ist die Fritzbox 7590, das einzige was ich für meinen PC geändert habe, das mein PC prio hat und das dieser sich die Ports nach bedarf nehmen darf, sprich UPnP.
    Falls ich da noch mehr einstellen könnte, lasst es mich bitte wissen.


    Liebe Grüße
    Moin

    Was sagt den Deine FB unter Internet - DSL Informationen?
    Welche Leitung hast Du?
    Wie ist dein Netzwerk aufgebaut (Switch/HUB/PowerLan)?

  3. #3

    Mitglied seit
    24.12.2012
    Beiträge
    9

    AW: Hilfe bezüglich Netzwerkadapter(Intel) und Fritzbox 7590

    Zitat Zitat von WarPilot Beitrag anzeigen
    Moin

    Was sagt den Deine FB unter Internet - DSL Informationen?
    Welche Leitung hast Du?
    Wie ist dein Netzwerk aufgebaut (Switch/HUB/PowerLan)?
    ↓ 98,0 Mbit/s ↑ 37,7 Mbit/s und läuft alles über Kabel.

  4. #4

    Mitglied seit
    27.07.2008
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    483

    AW: Hilfe bezüglich Netzwerkadapter(Intel) und Fritzbox 7590

    Am besten ein Screenshot, dass man auch die anderen Wert sieht

  5. #5

    Mitglied seit
    24.12.2012
    Beiträge
    9

    AW: Hilfe bezüglich Netzwerkadapter(Intel) und Fritzbox 7590

    Zitat Zitat von WarPilot Beitrag anzeigen
    Am besten ein Screenshot, dass man auch die anderen Wert sieht
    hoffe das passt so.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Router.jpg 
Hits:	48 
Größe:	223,5 KB 
ID:	1079865  

  6. #6

    Mitglied seit
    27.07.2008
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    483

    AW: Hilfe bezüglich Netzwerkadapter(Intel) und Fritzbox 7590

    Sieht so aus, als ob was von deinem Anschluss bis zu deiner FB was nicht passt oder die FB einen schaden hat.

    Die CRC Fehler sind ein Zeichen.

    Jetzt muss du uns weitere Infos zu deinem Aufbau von TAE bis zur FB geben. Ist das die erste TAE Dose? Wann wurde die gesetzt? Wie sieht die Verkabelung zur FB aus?
    Kannst du eine andere 7590 testen?

  7. #7

    Mitglied seit
    24.12.2012
    Beiträge
    9

    AW: Hilfe bezüglich Netzwerkadapter(Intel) und Fritzbox 7590

    Zitat Zitat von WarPilot Beitrag anzeigen
    Sieht so aus, als ob was von deinem Anschluss bis zu deiner FB was nicht passt oder die FB einen schaden hat.

    Die CRC Fehler sind ein Zeichen.

    Jetzt muss du uns weitere Infos zu deinem Aufbau von TAE bis zur FB geben. Ist das die erste TAE Dose? Wann wurde die gesetzt? Wie sieht die Verkabelung zur FB aus?
    Kannst du eine andere 7590 testen?
    Das ist eine sehr gute Frage
    Was die TAE angeht, sind die schon Jahre alt(dazu habe ich leider keine hilfreichen Informationen), verkabelung schaut OK aus, FB ist im Keller und mein Kabel geht durch das ganze Haus, weshalb ich nicht schauen kann ob da ggf. ein Schaden vorliegt oder nicht.
    Eine andere FB habe ich momentan leider nicht da, zumal die Box eig. noch ziemlich neu ist.

    Am Netzwerk angeschlossen sind 2 PC's und 2x Powerline(für den Laptop nehme ich an)

  8. #8
    Avatar von DOcean
    Mitglied seit
    16.12.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Verl bei Bielefeld
    Beiträge
    2.348

    AW: Hilfe bezüglich Netzwerkadapter(Intel) und Fritzbox 7590

    zur Sicherheit: du hängst nicht am Powerline Bereich, sondern direkt per RJ45 Kabel am Router?

    Was ist da alles dazwischen?

    Mach mal "ping -t fritz.box" in einer cmd und "ping -t google.de"

    Gehen da die Zeiten auch hoch?

    Du könntest mal versuchen den Powerline Teile rauszunehmen um zu gucken ob es dann besser wird

    Wenn die Zeiten hoch gehen, ist noch jmd anders online?

    Und sonst Störungsmeldung bei der Telekom mit Daten vom Router (CRCs, Ping werte)
    Zocken: i7-6700k,32GiB RAM,GTX1070 8GiB, zur Zeit unter Luft, Win10, Fractal Design Mini C
    Server: i7-2600, NAS, TV-Server, Haussteuerung, Win10; HTPC: i3-3220, Win10
    Outdoor-Spielzeug: Honda CBF1000 #1
    Intelligence: Finding an error in a Knuth text. Stupidity: Cashing that $2.56 check you got.

    HILFE bei PC-Problemen ???

  9. #9
    Avatar von Tolotos66
    Mitglied seit
    24.05.2016
    Ort
    im wunderschönen Kinzigtal
    Beiträge
    4.350

    AW: Hilfe bezüglich Netzwerkadapter(Intel) und Fritzbox 7590

    Neueste Powerline-Firmware insztalliert?
    Mal den Inteltreiber deinstalliert und alle Treiberreste (auch Registry) entfernt und neu aufgespielt?
    Hatte mit Blizzard (MW 2019) auch Probleme und keiner konnte helfen. Jeder schob es auf den anderen.
    Durch Wechsel auf eine neue M.2 und Neuinstallation aller(!) Programme, war das Problem weg. Ich weiß bis heute nicht, woran es lag.
    Nutze ebenfalls eine 7590 mit Devolo 500 und Inteltreiber auf meinem X370.
    Gruß T.
    Ryzen 3700X/ Asrock X370 Killer SLI / Matterhorn "white" Rev.C / 2x16GB 3200er Vengeance Pro /Sapphire RX Vega 64 Nitro+ und UV /AOC AG271QX / SF Leadex 550W Platinum / 1x 1TB M.2 + 1x 500 GB Crucial SSDs / InWin 305 "schwarz" / Win10 Pro 64 / 7TB NAS
    "Wenn Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht"

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    27.07.2008
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    483

    AW: Hilfe bezüglich Netzwerkadapter(Intel) und Fritzbox 7590

    Zitat Zitat von DOcean Beitrag anzeigen
    zur Sicherheit: du hängst nicht am Powerline Bereich, sondern direkt per RJ45 Kabel am Router?

    Was ist da alles dazwischen?

    Mach mal "ping -t fritz.box" in einer cmd und "ping -t google.de"

    Gehen da die Zeiten auch hoch?

    Du könntest mal versuchen den Powerline Teile rauszunehmen um zu gucken ob es dann besser wird

    Wenn die Zeiten hoch gehen, ist noch jmd anders online?

    Und sonst Störungsmeldung bei der Telekom mit Daten vom Router (CRCs, Ping werte)
    Evtl könnte die Telekom nur die Leitung von der Dose bis zum DSLAM messen. Ich würde in der Zeit den einfachen Weg gehen und die Kabel zw. FB und TAE wechseln.

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Suche professionelle Hilfe bezüglich neuem PC
    Von Duvar im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 135
    Letzter Beitrag: 11.05.2013, 20:35
  2. Sandboxie Hilfe bezüglich Origins eindämmen.
    Von Deadhunter im Forum Tools, Anwendungen und Sicherheit
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.10.2011, 11:48
  3. Brauche Hilfe bezüglich Crysis 2
    Von cemo im Forum Crysis
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.07.2011, 17:03
  4. Hilfe mein Netzwerkadapter wird nicht mehr erkannt
    Von michi535 im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.07.2011, 16:49
  5. brauche Hilfe, bezüglich Ram-Riegel
    Von 1x0r im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.12.2008, 16:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •