Seite 5 von 7 1234567
  1. #41
    Avatar von koala150
    Mitglied seit
    12.10.2019
    Ort
    Blaichach/Allgäu/Süddeutschland
    Beiträge
    125

    AW: 1 LAN-Kabel auf 2 PCs

    Im Moment gehe ich von einem Speedport Hybrid mit einem LAN-Kabel zu meinem W7 PC. Da ein neuer PC direkt daneben steht und ich kein 2. Kabel verlegen kann und will, möchte ich, wie eingangs erwähnt, den 2. PC an dem bereits verlegten LAN-Kabel mit anschließen. Dazu brauche ich einen Switch, wie ich hier erfahren habe. Um mir das Geld für den Switch zu sparen, wollte ich den Router, den ich noch im Keller liegen habe als solchen Switch umfunktionieren.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #42
    Avatar von koala150
    Mitglied seit
    12.10.2019
    Ort
    Blaichach/Allgäu/Süddeutschland
    Beiträge
    125

    AW: 1 LAN-Kabel auf 2 PCs

    Zitat Zitat von cann0nf0dder Beitrag anzeigen
    einfach kabel verbinden sollte das möglich machen
    Naja, so einfach is´ es dann doch nicht. Muss ich denn das Kabel, welches von meinem Speedport kommt, bei WAN (blau) einstecken oder mit bei den anderen 4 Ports (orange), so wie es bei einem Switch gemacht werden würde?

  3. #43

    Mitglied seit
    28.09.2015
    Beiträge
    319

    AW: 1 LAN-Kabel auf 2 PCs

    Vergiss den blauen. Für eine reine Funktion als Switch, brauchst du nur die LAN Ports.

    An den WAN Port käme dein Internet Anschluss.

  4. #44
    Avatar von koala150
    Mitglied seit
    12.10.2019
    Ort
    Blaichach/Allgäu/Süddeutschland
    Beiträge
    125

    AW: 1 LAN-Kabel auf 2 PCs

    Zitat Zitat von CoLuxe Beitrag anzeigen
    Vergiss den blauen. Für eine reine Funktion als Switch, brauchst du nur die LAN Ports.

    An den WAN Port käme dein Internet Anschluss.
    Alles klar, es hat geklappt. Beide PC sind am Netz. Wieder 20,- € gespart, Vielen Dank, bin happy.

  5. #45
    Avatar von danomat
    Mitglied seit
    28.03.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft
    Ort
    unterfranken
    Beiträge
    1.792

    AW: 1 LAN-Kabel auf 2 PCs

    Denkt man oft nicht dran. Den router kannste ja noch als wlan verstärker nutzen
    Desktop: 9900k@1,20v @ H150i Pro | Asus Maximus Hero Z390 | EVGA GTX 1080ti@Accelero Xtreme 3 | GSkill Trident Z RGB 32GB 3200 | | Evo Plus 1 TB M2 | 2TB MX500 | 750GB MX300 | Evo 840 500GB | MC500MT | BQ E11 750W
    HTPC: i3-2105 | Zotac H67itx-c-e | Team 8gb 1333 | quiet! L7 300W | Lian Li PC-A05FNB | LG CH10LS28 | Big Shur 2 rev.b | Cruic bx 250GB | 4x 5 TB Sea


  6. #46
    Avatar von koala150
    Mitglied seit
    12.10.2019
    Ort
    Blaichach/Allgäu/Süddeutschland
    Beiträge
    125

    AW: 1 LAN-Kabel auf 2 PCs

    Zitat Zitat von danomat Beitrag anzeigen
    Denkt man oft nicht dran. Den router kannste ja noch als wlan verstärker nutzen
    Ok., auch noch ein interessanter Aspekt. Und wie genau geht das? Wollte eigentlich schon die beiden Antennen am Router abbrechen, da sie, meiner Meinung nach, ja nicht mehr gebraucht würden und eher beim Einbau stören. Aber so könnten man sie vielleicht doch noch zu neuem Leben erwecken. Wie gesagt, wär´ schön, wenn Du mir noch erklärst wie´s geht, (am besten kindgerecht) da ich mich mit solchen Sachen nun wirklich nicht auskenne, wie man an meiner Fragerei hier unschwer erkennen kann.

    Danke und LG,
    Sven

  7. #47
    colormix
    Gast

    AW: 1 LAN-Kabel auf 2 PCs

    Zitat Zitat von koala150 Beitrag anzeigen
    Im Moment gehe ich von einem Speedport Hybrid .
    Und der hat an der Rückseite 4 Lan Ports am 2. kommt der 2. PC dran und alles ist gut, dir wird ja sicherlich ein Lan Kabel nicht zu teuer sein.
    Über Wlan Daten kopieren das kannst vergessen das wird zu langsam bei Großen Daten Mengen .

    Beim PC kannste auch ein ganzes Laufwerk als Freigabe einrichten oder nur ein und mehrere Verzeichnis wie du es willst , ohne Freigabe kanste auf dem anderen PC nicht zugreifen das muss vorher eingerichtet werden sind nur wenige Maus klicks .
    Geändert von colormix (24.10.2019 um 22:45 Uhr)

  8. #48
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.062

    AW: 1 LAN-Kabel auf 2 PCs

    Darum geht es auch gar nicht, wenn er ein zweites 50 meter langes Lan-Kabel ziehen muss macht nicht das Kabel selber was aus sondern der ganze Aufwand das Kabel sauber über längere Strecke zu verlegen. Da ist es um ein vielfaches einfacher einfach das bestehende Kabel zu nutzen und es am ende mittels Switch aufzuteilen.

  9. #49
    colormix
    Gast

    AW: 1 LAN-Kabel auf 2 PCs

    Zitat Zitat von IICARUS Beitrag anzeigen
    , wenn er ein zweites 50 meter langes Lan-Kabel ziehen muss macht nicht das Kabel .
    Ja und da packt man einen Signal Verstärker zwischen ,
    was glaubst du wohl wie lange die Lan Kabel Wege in Großen Firmen sind ?

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #50
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.062

    AW: 1 LAN-Kabel auf 2 PCs

    Es geht nicht um die länge des Kabels, sondern ums verlegen des Kabels selbst.
    Wieso ein neues Kabel verlegen wenn mittels Switch das Ziel auch erreicht wird. Manchmal verlegt man ein Kabel nicht einfach mal so. Dabei ist das Problem nicht die länge selbst sondern der Aufwand der dazu nötig ist.

    Wie würdest du ein Kabel von 1 nach 2 ziehen? Es soll aber kein Kabel sichtbar bleiben. Luftlinie sind vielleicht 20-30 meter. Im Fußboden ist eine Fußbodenheizung verlegt. Zudem ist noch überall Laminat verlegt. Hierbei sind im Flur die ganzen Türen zu beachten was ein verlegen ringsherum in einer Fußbodenleiste unmöglich macht. Von mir aus kannst auch ein Signal Verstärker dazwischen setzen, aber um diesen geht es hier nicht.

    Anhang 1066204

    1.) Du würdest den ganzen Boden aufreißen oder gehst du oben herum müsstest du im oberen Wandbereich alles aufreißen um ringsherum das Kabel verlegen zu können. Am Boden müsstest du das ganze Laminat raus reißen und oben müsstest du beim einritzen aufpassen nicht die Stromleitungen die zu den Lichtschalter gehen zu erwischen. In beiden Fälle muss die halbe Wohnung neu renoviert werden, da der Boden dann auch neues Laminat verlegt haben muss und an der Wand entlang alles neu tapeziert werden müsste. Zur Anmerkung, die Wohnung ist jedoch nicht renovierungsbedürftig. Es gäbe momentan kein Anlass die halbe Wohnung neu renovieren zu müssen.

    2.) Themenstarter hat bereits irgendwann mal ein Lan-Kabel verlegt, er setzt sich an Position 2 nur ein Switch dazwischen und verteilt so sein Lan an seine anderen Geräte. Er muss nicht die halbe Wohnung dazu aufreißen um ein zweites Kabel verlegen zu können.

    3.) Ich hatte kein Lan-Kabel bereits verlegt, ich bin von Position 1 zu Position 2 mittels D-Lan über die Stromleitung rein und habe dann auch ein Switch verwendet. Ich muss auch nicht die halbe Wohnung aufreißen um ein Kabel verlegen zu können.

    In diesem Thema ging es auch darum kein zweites Kabel verlegen zu müssen da dieses nicht so einfach ohne Aufwand möglich ist.
    Geändert von IICARUS (25.10.2019 um 01:52 Uhr)

Seite 5 von 7 1234567

Ähnliche Themen

  1. Lan Kabel + Netzwerkdose montieren
    Von Marki99 im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 18:17
  2. LAN Kabel
    Von oxoViperoxo im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 23:03
  3. Neue Lan Kabel
    Von DarkTeufel im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.03.2009, 00:57
  4. Suche LAN-Kabel 15m
    Von digu25 im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.02.2009, 16:52
  5. 2pcs über ein lan kabel
    Von sM8sH im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.01.2009, 09:23

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •