Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Avatar von moonlive
    Mitglied seit
    19.05.2017
    Beiträge
    130

    AW: Lan Wandbuchsen verkabeln

    Zitat Zitat von danomat Beitrag anzeigen
    Anhang 1063619
    Wird so aussehen. Einfach nen günstigen dlink gbit switch und nen pack kurze lan kabel
    Zitat Zitat von joNickels Beitrag anzeigen
    Genau so sieht es aus. Als wäre das mein Sicherungskasten. Super danke für die Hilfe
    cooler Schrank, das hätte als Casemod 5 von 5 Sternen.
    In dem sterilen Weiß, krasse Optik.
    Kabel sind abgelängt und es ist aufgeräumt. (Ok die Plastiktüte könnte man woanderst verstauen.)

    n1

    Ist das Foto von deinem Schrank? und kann man sowas sich selbst bauen/ -kaufen /-gebrauchen?
    Ich hab bis jetzt nur ein Switch von TP-Link (sieht ein wenig monoton aus.) Leider brauch ich auch nicht mehr...

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von danomat
    Mitglied seit
    28.03.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft
    Ort
    unterfranken
    Beiträge
    1.793

    AW: Lan Wandbuchsen verkabeln

    Das nennt sich unterputz kommunikationsverteiler und wurde beim neubau mit eingebaut
    Desktop: 9900k@1,20v @ H150i Pro | Asus Maximus Hero Z390 | EVGA GTX 1080ti@Accelero Xtreme 3 | GSkill Trident Z RGB 32GB 3200 | | Evo Plus 1 TB M2 | 2TB MX500 | 750GB MX300 | Evo 840 500GB | MC500MT | BQ E11 750W
    HTPC: i3-2105 | Zotac H67itx-c-e | Team 8gb 1333 | quiet! L7 300W | Lian Li PC-A05FNB | LG CH10LS28 | Big Shur 2 rev.b | Cruic bx 250GB | 4x 5 TB Sea


  3. #13

    Mitglied seit
    19.10.2017
    Beiträge
    328

    AW: Lan Wandbuchsen verkabeln

    Müssen die Kabel abgeschirmt sein ?

    Würde sonst die nehmen: 0,25m Patch- Netwerkkabel RJ45 Cat.6 UTP, Magenta

    Den von dir genannten Switch habe ich bestellt

  4. #14
    Avatar von Eol_Ruin
    Mitglied seit
    07.10.2007
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Feldkirchen in Kärnten
    Beiträge
    10.876

    AW: LAN Wandbuchsen verkabeln

    Schön wenn man das nicht alles selber crimpen muss

    Hab vor ein paar Wochen im Neubau eines Kumpels nen 24er Switch verkabeln müssen.
    Alle Kabel verlegen (Gott sei Dank noch Holz-Rohbau mit offenen Wänden gewesen) und alles selber crimpen müssen.
    Die Stecker gehen ja noch - aber die Unterputz-Dose sind eine ganz schöne "Fudlerei"
    CPU: Ryzen 3 3200G / GPU: Vega 8 1250@1600MHz / MB: MSI B450M Pro-VDH Max / RAM: G.Skill Aegis 16GB Kit, DDR4-3000@3200
    LW: Patriot Burst 480GB / WD Scorpio Blue 1TB / NT: be quiet! System Power 9 400W / Case: Cooler Master MasterBox Q300L

  5. #15

    Mitglied seit
    19.10.2017
    Beiträge
    328

    AW: LAN-Wandbuchsen verkabeln

    Mittlerweile ist alles angekommen, verkabelt und funktionstüchtig Die Steckdose habe ich nach einiger Zeit auch noch gedreht bekommen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	dlink.jpg 
Hits:	50 
Größe:	170,1 KB 
ID:	1064464  

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Eine gute interne W-Lan Karte gesucht.
    Von DerSitzRiese im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.12.2007, 15:16
  2. W-LAN: PCI besser als USB?
    Von FeuRenard im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.11.2007, 20:37
  3. [MB] DFI LAN Party P35 T2R ***Sammelthread***
    Von jign im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.09.2007, 18:19
  4. W-Lan Problem unter Vista
    Von Kovsk im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.09.2007, 21:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •