1. #1
    Avatar von repe
    Mitglied seit
    16.02.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Steiermark - Österreich
    Beiträge
    609

    Router - Antenne hilfreich?

    Hallo!

    Ich habe zuhause ein mobiles Internet mit Box (Huawei B529s), jedoch ist der Empfang mäßig und die Geschwindigkeitsraten variieren stark. Ich hab mit dem Anbieter gesprochen und einige Einstellungen an der Box vorgenommen, leider ohne Erfolg. Ein weiterer Schritt wäre, so die Meinung des Anbieters, sich Antennen zuzulegen. Laut Recherche mal gar nicht so einfach...

    An die Box könnte ich 2 Antennen (Anschluss TS9) anbringen. Theoretisch könnte ich auch eine Außenantenne anschließen (denke ich) und diese zB im Dachstuhl irgendwo platzieren. Dann könnte ich ins Arbeitszimmer darunter ein Löchlein bohren....

    Kennt sich da jemand genauer aus? Welche Antennen wären da richtig? Ist es theoretisch überhaupt möglich eine Verbesserung zu erzielen?

    Danke im Voraus!
    repe
    Ryzen 2700x - Brocken3 - ASrock B450 Pro4 - 32 GB Crucial Ballistix Sport - Gigabye GTX 1070 G1 Gaming - BitFenix Whisper M 550 -
    Samsung 970 EVO - Crucial MX 500 - Samsung 850 Evo - Seagate
    1 TB - Define S - Windows 10
    Retro: Athlon XP 1600+ - Asus V7700 Geforce 2 GTS - 756 MB - Win98

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von NatokWa
    Mitglied seit
    03.12.2012
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Ellwangen
    Beiträge
    2.540

    AW: Router - Antenne hilfreich?

    Dei einfachen ANtennen zum dranschrauben findest auf EBay zu hauf , größere Antennen brauchen eine eigene Stromversorgung bzw. Das Gerät (der Router) muss dafür ausgelegt sein , das ist meistens NICHT der Fall .

    ASUS ROG Maximus XI Hero /°\ Core I9-9900K@5,0Ghz(4.9Ghz@AVX) /°\ 2x16GB DDR4-3200@3400Mhz /°\ GTX 1080@~2.1Ghz /°\ Creatiive-BlasterX AE-5 -- Alles @H2O

  3. #3

    Mitglied seit
    06.04.2012
    Beiträge
    851

    AW: Router - Antenne hilfreich?

    Eine Richtantenne(!) kann durchaus sehr viel ausmachen. (Hatte ich früher lange Zeit für WLAN.)

    Man sollte dafür natürlich wissen, in welcher Richtung der Sendemast steht.
    Das Antennenkabel sollte man möglichst kurz halten, damit man den Antennengewinn nicht wieder verpulvert. Falls ein Fenster günstig steht, kann man die Antenne auch hinterm Glas platzieren, so lange es nicht metallbeschichtet ist.

  4. #4

    Mitglied seit
    13.04.2017
    Beiträge
    339

    AW: Router - Antenne hilfreich?

    Je geringer die Signaldämpfung auf dem Weg des Signals von der Basisstation bis zur Antenne, desto höher die Datenrate. Sprich eine Außenantenne in Richtung der Basisstation kann etwas bringen.
    Die Antenne selbst kann ebenfalls dazu beitragen, dass das Signal etwas stärker empfangen und gesendet wird. Wie Deep Though schon geschrieben hat, dämpft ein Antennenkabel das Signal ebenfalls. Sprich je kürzer desto besser. Am besten die gesamte Box inkl. Antennen in den Dachstuhl verfrachten und dann nur ein LAN Kabel nach unten legen. Ein simples UTP Cat5e Kabel kann einen sehr kleinen Durchmesser haben, wenn die Größe des Lochs eine Rolle spielt.

    Bei mobilem Internet aber immer beachten, dass Du Dir die Ressource Funk mit allen anderen Teilnehmern im gleichen Sektor der Basisstation teilst. Wenn andere Funkteilnehmer aktiv sind (meist am WE oder abends), dann geht das natürlich zu Lasten Deiner individuellen Datenrate. Starke Schwankungen der Datenrate sind somit weiterhin zu erwarten.

  5. #5
    Avatar von Abductee
    Mitglied seit
    26.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    18.839

    AW: Router - Antenne hilfreich?

    @repe
    Schau mal auf der Karte wie schnell andere in deiner Umgebung unterwegs sind:
    RTR - Netztest
    R9-3900X | GA-X570 Aorus Xtreme | 32GB 3600MHz CL17 | GTX 1070 | Samsung 970 Evo Plus
    Sabaj D3 | Superlux HD668B

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  6. #6
    Avatar von repe
    Mitglied seit
    16.02.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Steiermark - Österreich
    Beiträge
    609

    AW: Router - Antenne hilfreich?

    Hallo nochmal!

    Vielen Dank für die Antworten! Meine Box habe ich direkt am Fensterbankerl neben mir stehen. Falls das eine interessante Info ist: Unser Mauerwerk ist nicht bewehrt, wir haben normale Ziegelwände, verputzt ohne jegliche metallische Bewehrung. Die Richtung wo der Sender/Funkmast liegt, habe ich mir bereits vom Anbieter geben lassen, also wäre eine Richtantenne interessant. Ich schätze, dass ich da ca. 3-4 m Kabel bräuchte zwischen Box und Antenne. Die Box in den Dachstuhl zu verfrachten...ich weiß nicht, im Sommer hat es da bis zu 45° C und im Winter ist es saukalt, je nachdem wie es halt draussen ist. Aber es kann schon mal -20° C haben. Am besten wäre natürlich mal zu testen ob eine Richtantenne was bringt....da muss man schon etwas ins Geldbörserl greifen, wenn man was ordentliches will.
    Ryzen 2700x - Brocken3 - ASrock B450 Pro4 - 32 GB Crucial Ballistix Sport - Gigabye GTX 1070 G1 Gaming - BitFenix Whisper M 550 -
    Samsung 970 EVO - Crucial MX 500 - Samsung 850 Evo - Seagate
    1 TB - Define S - Windows 10
    Retro: Athlon XP 1600+ - Asus V7700 Geforce 2 GTS - 756 MB - Win98

Ähnliche Themen

  1. Antenne für Drei Router
    Von gecco im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.10.2018, 19:02
  2. Antenne für Router ZTE 287
    Von gecco im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.10.2018, 17:49
  3. UMTS-Router + SAT Antenne?
    Von bf2-zogger im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.08.2012, 20:32
  4. D Link DIR 655 DSL Router 300 Mbit Antenne Austauschen
    Von Rainer 1944 im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 16:50
  5. Wlankarte für Router gesucht (n-draft & externe Antenne)
    Von Khor im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.02.2010, 18:56

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •