Seite 1 von 3 123
  1. #1
    Avatar von deady1000
    Mitglied seit
    10.01.2013
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.702

    FritzBox für kleine Wohnung für VDSL100 und schnelles WiFi gesucht

    Hallo,

    Ich bin umgezogen und suche eine neue, aber auch preiswerte FritzBox.
    Momentan habe ich eine FritzBox 7360 vom Vorbesitzer im Einsatz.

    Über LAN bekomme ich stabile 90-100MBits rein, also die volle Bandbreite.
    Leider sind über WiFi, selbst im gleichen Raum nur 20-30Mbits verfügbar.
    Habe es getestet mit meinem iPad und dem Smartphone. Bin recht unzufrieden mit dem WLAN.

    Sie hat nur WiFi n über 2.4GHz mit max 300MBits und kein ac über 5GHz, leider sind diese 300MBits aber wohl unerreichbar.

    Ich habe auch noch eine FritzBox 7362 SL aus meiner alten Wohnung.
    Diese habe wohl ein minimal schnelleres Wifi mit theoretischen 450MBits.
    Aber ich überlege mir direkt auf ein neueres Modell mit Wifi n aufzurüsten.

    Wichtig wären mir folgende Dinge:
    - schnelles, stabiles WLAN (ac muss verfügbar sein)
    - GBit-LAN
    - VDSL100
    - möglichst preiswert

    Bei meinem lokalen Internetanbieter könnte ich eine FritzBox 7560 für 59€ bekommen.
    Taugt die was? Die hat WLAN ac bis 866MBits.
    Aber der Preis erscheint mir sehr niedrig. Ist das ein sehr abgespecktes Produkt?

    Hatte mir noch die FritzBox 7530 angesehen, aber die kostet 123€.
    Und die 7390 ist wohl viel zu krass mit fast 200€. Weiß auch nicht ob ich diese ~1750MBits brauche.
    Die 7490 wäre auch noch ne Option, aber die ist ebenfalls ziemlich teuer.

    Danke.
    Ryzen 9 3900X - watercooled | KFA2 GTX 1080 8GB "2050MHz/5.4GHz" - watercooled | ASUS ROG PG278QR | 2x16GB G.Skill Trident Z 3200MHz CL14
    Gigabyte X470 Aorus Gaming 7 WIFI | Creative Sound Blaster Z| be quiet! Dark Base 900 Pro &
    Straight Power 11 750W | Samsung 970 EVO Plus 1TB

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von colormix
    Mitglied seit
    11.12.2018
    Ort
    West Deutschland
    Beiträge
    2.158

    AW: FritzBox für kleine Wohnung für VDSL100 und schnelles WiFi gesucht

    Zitat Zitat von deady1000 Beitrag anzeigen
    Sie hat nur WiFi n über 2.4GHz mit max 300MBits und kein ac über 5GHz, leider sind diese 300MBits aber wohl unerreichbar.

    Danke.
    Vielleicht sind zu viele starke Signale aus der Nachbarschaft auf dem gleichen Wlan Chanel den die Box automatisch eingestellt hat ,da mal auf manuell stellen und einen Wlan Chanel nehmen der weniger stark genutzt wird sollte dann besser werden ?


    Bei meinem lokalen Internetanbieter könnte ich eine FritzBox 7560 für 59€ bekommen.
    59 € ist nicht die Welt "wenn die nicht Gebrandet ist ?" eine Überlegung wert , die Alte als Ersatz Router behalten ?
    Die 7560 ist Neuer hat 1 GB Lan Ports schnelles Wlan schaden kann das nicht die zu nehmen , die Gigabit Lan Ports bringen aber nur was wenn man die als Netzwerk nutzt bei einem VDSL 50/100 Anschluss ist das Egal .
    Geändert von colormix (02.08.2019 um 17:18 Uhr)

  3. #3
    Avatar von IsoldeMaduschen
    Mitglied seit
    22.02.2016
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    336

    AW: FritzBox für kleine Wohnung für VDSL100 und schnelles WiFi gesucht

    Zitat Zitat von deady1000 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Die 7490 wäre auch noch ne Option, aber die ist ebenfalls ziemlich teuer.
    Danke.
    Die 7490 gibt es bei eBay ab 90€. Neu gibt es diese ab 120€ - 130€. Meine 7490 hat damals 160€ gekostet. Diese läuft seit 2 Jahren ohne Probleme .
    Ryzen 2600, MSI B450I GAMING PLUS AC B450, G.Skill DIMM 16 GB DDR4-3000 Kit, SSD Kingston v300, WD Blue 1TB, CrucialMX500 M.2 250GB, Sapphire Nitro+ Radeon RX 580 8GD5, Seasonic Focus Gold 550W, Thermaltake Core V1 Snow Edition, Windows 10

  4. #4
    Avatar von IsoldeMaduschen
    Mitglied seit
    22.02.2016
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    336

    AW: FritzBox für kleine Wohnung für VDSL100 und schnelles WiFi gesucht

    Zitat Zitat von colormix Beitrag anzeigen
    Vielleicht sind zu viele starke Signale aus der Nachbarschaft auf dem gleichen Wlan Chanel den die Box automatisch eingestellt hat ,da mal auf manuell stellen und einen Wlan Chanel nehmen der weniger stark genutzt wird sollte dann besser werden ?.
    Oder auch mal die Anleitung lesen, bevor man Märchen erzählt:

    Die FRITZ!Box 7360 funkt nur auf dem 2,4-Gigahertz-Frequenzband. 5 GHz unterstützt das Gerät nicht, dafür stellt AVM andere (teurere) Modelle bereit. Für den durchschnittlichen Anwender ist dies wahrscheinlich ohne Bedeutung. Ein Modell, was auch das 5 GHz-Band unterstützt, ist z. B. die FRITZBox 7490.
    Ryzen 2600, MSI B450I GAMING PLUS AC B450, G.Skill DIMM 16 GB DDR4-3000 Kit, SSD Kingston v300, WD Blue 1TB, CrucialMX500 M.2 250GB, Sapphire Nitro+ Radeon RX 580 8GD5, Seasonic Focus Gold 550W, Thermaltake Core V1 Snow Edition, Windows 10

  5. #5
    Avatar von colormix
    Mitglied seit
    11.12.2018
    Ort
    West Deutschland
    Beiträge
    2.158

    AW: FritzBox für kleine Wohnung für VDSL100 und schnelles WiFi gesucht

    Zitat Zitat von IsoldeMaduschen Beitrag anzeigen
    Oder auch mal die Anleitung lesen, bevor man Märchen erzählt:

    Die FRITZ!Box 7360 funkt nur auf dem 2,4-Gigahertz-Frequenzband. 5 GHz unterstützt das Gerät nicht, dafür stellt AVM andere (teurere) Modelle bereit. Für den durchschnittlichen Anwender ist dies wahrscheinlich ohne Bedeutung. Ein Modell, was auch das 5 GHz-Band unterstützt, ist z. B. die FRITZBox 7490.

    1. lesen
    2. Hirn einschalten
    3. dann posten

    Die 7560 ist Neuer hat 1 GB Lan Ports schnelles Wlan
    FRITZ!Box 7560 | AVM Deutschland

    Kann das was er sucht kostet nur 59 € bei seinem Provider,
    59 € ist sehr günstig für diesen Router da würde ich nicht lange überlegen wenn die nicht Brandet ist .
    Geändert von colormix (02.08.2019 um 18:08 Uhr)

  6. #6
    Avatar von IsoldeMaduschen
    Mitglied seit
    22.02.2016
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    336

    AW: FritzBox für kleine Wohnung für VDSL100 und schnelles WiFi gesucht

    Zitat Zitat von colormix Beitrag anzeigen
    1. lesen
    2. Hirn einschalten
    3. dann posten
    Vielleicht sind zu viele starke Signale aus der Nachbarschaft auf dem gleichen Wlan Chanel den die Box automatisch eingestellt hat ,da mal auf manuell stellen und einen Wlan Chanel nehmen der weniger stark genutzt wird sollte dann besser werden ?
    Das sind 3 Dinge die Du des öfteren Bewiesen hast und dies gescheitert ist. Siehe Linux "hust hust hust"!
    Die Fritzbox 7360 kann keine 5GHZ soviel zum Thema "LESEN"

    Der TE wundert sich warum keine 5 GHZ in der 7360 vorhanden ist, und das wurde beantwortet.

    Hier der Vergleich Fritzbox 7490 vs Fritzbox 7560 - Router-Vergleich - Router24.info

    Die 7490 bietet kleinere Vorteile.
    Geändert von IsoldeMaduschen (02.08.2019 um 18:23 Uhr)
    Ryzen 2600, MSI B450I GAMING PLUS AC B450, G.Skill DIMM 16 GB DDR4-3000 Kit, SSD Kingston v300, WD Blue 1TB, CrucialMX500 M.2 250GB, Sapphire Nitro+ Radeon RX 580 8GD5, Seasonic Focus Gold 550W, Thermaltake Core V1 Snow Edition, Windows 10

  7. #7
    Avatar von robbe
    Mitglied seit
    25.01.2008
    Beiträge
    3.514

    AW: FritzBox für kleine Wohnung für VDSL100 und schnelles WiFi gesucht

    Die 7560 ist quasi der Nachfolger der 7360 und war bei Release vor 3 Jahren das erste Modell der 75er Reihe, hat aber noch nicht das neue Design. Inoffziell wurde die Box von der 7530 abgelöst, welche letztes Jahr erschien, das neue Design besitzt, sehr kompakt ist und quasi die gleichen, bzw. leicht bessere technische Daten besitzt. Für 59€ machst du mit der 7560 definitiv nichts verkehrt, erst bei über 90€ würd ich dann doch eher zur aktuelleren 7530 greifen.
    Geändert von robbe (02.08.2019 um 18:55 Uhr)
    Asus B350 Plus, R7 1700X, 16GB Corsair Vengance DDR4-3000, Palit GTX1080Ti Jetstream, 500GB Samsung 860 Evo + 1TB 850Evo + 1TB San Disk SSD Plus, BeQuiet! Straight Power E10 500W, Windows 10

  8. #8

    Mitglied seit
    30.07.2011
    Beiträge
    3.616

    AW: FritzBox für kleine Wohnung für VDSL100 und schnelles WiFi gesucht

    Ich würde trotzdem erst einmal das WLan mit der vorhandenen FB durchmessen. Ich komme hier mit der FB 7390 (die auch nur 300 MBit brutto kann) mit guten Endgeräten auf effektiv 10 MByte/s (egal, ob 2,4 GHz oder 5 GHz), mit schlechten Endgeräten nur auf 1-2 MByte/s.

    Grob zeigt es die FB bereits an, sonst gibt es für sowas WLan Scannerprogramme, zumindest unter Windows. Wenn da die Nachbarschaft alles zufunkt, bringt auch eine neue FB nichts.

  9. #9
    Avatar von deady1000
    Mitglied seit
    10.01.2013
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.702

    AW: FritzBox für kleine Wohnung für VDSL100 und schnelles WiFi gesucht

    Danke für eure Antworten!

    Zitat Zitat von IsoldeMaduschen Beitrag anzeigen
    Der TE wundert sich warum keine 5 GHZ in der 7360 vorhanden ist, und das wurde beantwortet.
    Ne, ich weiß, dass die kein WLAN ac (= 5GHz) kann.
    Wundere mich eher, dass ich mit WLAN, 1.5m neben der FritzBox, nur 30MBps im Download und 25MBps im Upload bekomme, während ich über Kabel 90MBps+ und 29MBps+ bekomme.

    Das Smartphone zeigt eine Verbindungsgeschwindigkeit von 144MBps (2.4 GHz) an.
    Also das WLAN spackt komplett ab.

    Zitat Zitat von colormix Beitrag anzeigen
    Vielleicht sind zu viele starke Signale aus der Nachbarschaft auf dem gleichen Wlan Chanel den die Box automatisch eingestellt hat ,da mal auf manuell stellen und einen Wlan Chanel nehmen der weniger stark genutzt wird sollte dann besser werden ?
    Das könnte es sein.
    Die FritzBox steht aktuell aber auf Automatik und sollte ja den besten Bereich auswählen.

    Zitat Zitat von robbe Beitrag anzeigen
    Die 7560 ist quasi der Nachfolger der 7360 und war bei Release vor 3 Jahren das erste Modell der 75er Reihe, hat aber noch nicht das neue Design. Inoffziell wurde die Box von der 7530 abgelöst, welche letztes Jahr erschien, das neue Design besitzt, sehr kompakt ist und quasi die gleichen, bzw. leicht bessere technische Daten besitzt. Für 59€ machst du mit der 7560 definitiv nichts verkehrt, erst bei über 90€ würd ich dann doch eher zur aktuelleren 7530 greifen.
    Hört sich ziemlich gut an.
    Denke für 59€ kann ich nicht klagen und werde dann vermutlich einfach mal zuschlagen.

    Den deutlichen Aufpreis für 7490, 7530 und 7590 möchte ich eigentlich nicht bezahlen.
    Ryzen 9 3900X - watercooled | KFA2 GTX 1080 8GB "2050MHz/5.4GHz" - watercooled | ASUS ROG PG278QR | 2x16GB G.Skill Trident Z 3200MHz CL14
    Gigabyte X470 Aorus Gaming 7 WIFI | Creative Sound Blaster Z| be quiet! Dark Base 900 Pro &
    Straight Power 11 750W | Samsung 970 EVO Plus 1TB

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von colormix
    Mitglied seit
    11.12.2018
    Ort
    West Deutschland
    Beiträge
    2.158

    AW: FritzBox für kleine Wohnung für VDSL100 und schnelles WiFi gesucht

    Zitat Zitat von deady1000 Beitrag anzeigen



    Das könnte es sein.
    Die FritzBox steht aktuell aber auf Automatik und sollte ja den besten Bereich auswählen.
    .
    Die sucht aber nicht Automatisch nach dem Besten Chanel das kannste vergessen , Firtzbox hat ja selber ein Menü wo man kucken kann, da stellste einfach Fest auf einem Chanel um der weniger stark belastet ist .

Seite 1 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Fritzbox 7390 an T-Com VDSL100 - DSL Abbrüche
    Von SiLAnceR im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.04.2017, 06:43
  2. Schnelle HDD gesucht, ist eine Hitachi DeskStar E7K1000 gut?
    Von The-Pc-Freak-25 im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.06.2009, 15:50
  3. schnelle festplatte gesucht...bitte hilfe
    Von Intel*Bennz im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 18:08
  4. Schnelle antwort gesucht //CNPS 9900 vs Scythe Mugen2
    Von legacyofart im Forum Luftkühlung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 12:35
  5. Schnelle hilfe gesucht
    Von Taigao im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.07.2008, 13:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •