Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    15.10.2008
    Beiträge
    622

    VigorRouter MultiWAN und Unitymedia

    Hallo Leute,

    noch ein weiteres Problem, diesmal in der Firma und keiner kann helfen.

    Wir haben uns eine zweite Internetleitung, zwecks Ausfallsicherheit usw. angeschafft. Vorher hatten wir zweimal 50.000 DSL und haben das mit einem Vigor 2860 gelöst. Einen VDSL Anschluss auf den WAN1 und ein Modem an den WAN2. So hatten wir zwei Leitungen mit jeweils 50.000 Mbit und waren ersteinmal glücklich. Da aber nunmal beide Leitungen über das selbe Kabel kamen war es natürlich nur eine Frage der Zeit bis beide gleichzeitig ausgefallen sind. Daher haben wir uns nun eine Leitung von Unitymedia angeschafft, die nunmal über ein anderes Kabel bereitgestellt wird, explizit hier sogar die 400.000er mit 40.000 Upload. Soweit so gut, Techniker war heute da und hat alles angeschlossen und wir haben noch gemeinsam den "Speedtest" gemacht, es kamen 440.000 im Download (gerade nochmal nachgeprüft) und 44.000 im Upload an. Also wie versprochen.

    Jetzt muss ich mich dran machen und das ganze als WAN2 auf dem Draytek konfigurieren. Hatte die FritzBox 6490 am Port4 ersteinmal im Gastzugang einfach an den WAN2 Port gehängt und eingerichtet als statische oder dynamische IP mit automatischer Ziehung der IP Adresse. Die anderen Werte habe ich ersteinmal nicht angerüht, die Auswahl ist zwar groß, aber meiner Erachtung brauchts das nicht (evtl. kann man am MTU noch was machen). Also alles gemacht und Speedtest über diese Leitung gezogen. Download und Upload sind ähnlich und mit über 40.000 ist zumindest der Upload in meinen Augen auch OK, aber der Download ist mit 40.000 (teilweise aber auch über 50.000) dennoch deutlich zu langsam. Also nochmal direkt an die FB und wieder 400.000+. Bedeutet der Fehler liegt irgendwo zwischen dem Port der Fritzbox und dem Vigor Router. Also Port gewechselt, Ergebnis leider das selbe.

    Jetzt muss ich gestehen weiß ich nicht mehr wirklich weiter, woran kann es noch liegen. Ports der FB sind alle auf GB gestellt, WAN2 des Vigor ist auch Gigabitfähig, steht derzeit auf automatisch und mit Gigabit Vollduplex hab ich es auch schon probiert. Sollte also auch nicht das Problem sein. Dennoch kommen nur etwas mehr als 60Mbit zusammen, was für mich irgendwie auf eine Beschränkung auf eine 100Mbit Schnittstelle hindeuten würde, warum? Kabel sind nagelneue CAT7 (ja eigentlich gibt es sowas nicht, aber mit 25cm sollten selbst die schlechtesten Kabel Gigabit zusammenbekommen)

    Hat noch irgendjemand eine Idee?

    Danke schonmal und Gruß

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von robbe
    Mitglied seit
    25.01.2008
    Beiträge
    3.483

    AW: VigorRouter MultiWAN und Unitymedia

    Was zeigt denn die Fritzbox in der Netzwerkübersicht auf dem ensprechenden Lan Port als Geschwindigkeit an? 100Mbit oder 1Gbit?
    Asus B350 Plus, R7 1700X, 16GB Corsair Vengance DDR4-3000, Palit GTX1080Ti Jetstream, 500GB Samsung 860 Evo + 1TB 850Evo + 1TB San Disk SSD Plus, BeQuiet! Straight Power E10 500W, Windows 10

  3. #3
    Avatar von Lui-Lui
    Mitglied seit
    10.11.2013
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    50

    AW: VigorRouter MultiWAN und Unitymedia

    Moin, während der Tests war WAN1 noch mit dem VDSL (50Mbit) verbunden? Was passiert mit den Werten, wenn du WAN1 deaktivierst/absteckst? Wie genau hast du auf dem Draytek den Load-Balancer eingerichtet?

Ähnliche Themen

  1. Einige Fragen zu UnityMedia
    Von Hans_sein_Herbert im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.2010, 22:39
  2. Unitymedia I-net wer hat erfahrung?????
    Von QZA im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 19:38
  3. Unitymedia 2Play trotz Schüssel
    Von Profi01 im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.04.2009, 23:09
  4. Unitymedia = Riesen Verarsche!
    Von Shadow313 im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 11:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •