Seite 4 von 4 1234
  1. #31
    Avatar von MF13
    Mitglied seit
    19.06.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    608

    AW: Connect Box "cracken" um gesperrte Einstellungen freizuschalten?

    Switch -> WLAN -> Access Point/Router -> LAN -> ConnectBox geht einwandfrei, ebenso wie eine direkte LAN-Verbindung von der Switch zur Connect Box. Nur die direkte WLAN-Verbindung zur Connect Box scheitert.

    Meines Wissens nach gilt die Routerfreiheit in aösterreich noch nicht, oder hat sich das mittlerweile geändert?

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #32

    Mitglied seit
    06.12.2012
    Beiträge
    59

    AW: Connect Box "cracken" um gesperrte Einstellungen freizuschalten?

    Du solltest mal überprüfen ob du eine IPv4 oder IPv6 Adresse hast. Wir haben eine Connect Box (UPC Österreich) mit IPv4 und da ist nichts gesperrt im Router, hatte die Box früher sogar nur im Modem Mode.
    Einfach mal den Support anschreiben, da du keine Einstellungen vornehmen kannst, oder mal deine Box zurücksetzen mit dem Hardware Button ca. 5-10 sek. gedrückt halten bis blinkt.

    Kein Ahnung was die in der neuen Firmware verbockt haben, nur kann sich meine XBox One X nicht mehr mit dem 5 GHz WLAN verbinden, mit dem 2,4 GHz ist alles in Ordnung ^^. Techniker hat sich kurz die Box über die Fernwartung angeschaut und mir andere WLAN Kanäle eingestellt. Naja hat natürlich nichts geholfen.

    Oder einfach mal die Gigabit Preise abwarten ...

  3. #33
    Avatar von colormix
    Mitglied seit
    11.12.2018
    Ort
    West Deutschland
    Beiträge
    1.255

    AW: Connect Box "cracken" um gesperrte Einstellungen freizuschalten?

    Bei Zwangs Gemieteten Geräten hat man nur das Nutzungsrecht mehr nicht die kann man aber auch kaufen dann ist es Eigentum von einem selber .


    Geräte/Router Freiheit gibt es auch in Deutschland nur auf dem Papier an das Gesetz hält sich keiner, Zwangs Boxen bei Vodafone,Telekom, 1&1 und UM Deutschland .
    Geändert von colormix (06.05.2019 um 17:13 Uhr)

  4. #34

    Mitglied seit
    02.12.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    9.249

    AW: Connect Box "cracken" um gesperrte Einstellungen freizuschalten?

    Hast Du mal die Logos von UPC und UM verglichen? Ist Dir da was aufgefallen? Irgendwie muss das wohl mal derselbe Mutterkonzern gewesen sein, bevor T-Mobile AT den Laden aufgekauft hat, was?

    Und hat er mit einem Wort gesagt, er nutzt eine Box aus Deutschland? Ich habe ehrlich gesagt auch gar keine Ahnung, warum Du Dich hier soweit aus dem Fenster lehnst. Du selbst surfst über nen Internetstick oder das geschnorrte WLAN Deines Nachbarn. Aber schön, dass Du entscheidest, was hier OT ist und was nicht.

    Geändert von colormix (Heute um 17:13 Uhr)
    Ich sollte mir angewöhnen, Deine Posts für die Nachwelt zu quoten. Du drehst Dein Fähnchen echt schnell mit dem Wind. Dein Post hat nun einen völlig anderen Inhalt.
    Geändert von keinnick (06.05.2019 um 17:43 Uhr)

  5. #35
    Avatar von Venom89
    Mitglied seit
    04.12.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    5.090

    AW: Connect Box "cracken" um gesperrte Einstellungen freizuschalten?

    Zitat Zitat von colormix Beitrag anzeigen
    Geräte/Router Freiheit gibt es auch in Deutschland nur auf dem Papier an das Gesetz hält sich keiner, Zwangs Boxen bei Vodafone,Telekom, 1&1 und UM Deutschland .
    Das ist schon wieder absoluter gelogener misst, den du hier von dir gibst. Hoffentlich ist dein Datenvolumen bald aufgebraucht.
    Ryzen 2700x @ EKWB Velocity, ASUS ROG CROSSHAIR VII HERO, 32GB GSkill TridentZ RGB 3200, EVGA GTX 1080 Ti @ Heatkiller IV, Samsung EVO 860 250GB + Cruscial MX200 500GB, MX500 1TB, Bequiet Dark Power Pro 10, LIAN LI PC-O11, Alienware AW3418DW, Sennheiser HD650 + Beyerdynamic Custom Studio, M-Audio BX5-D2, Focusrite Scarlett 2i2/O2+ODAC Combo, Corsair Vengeance K95 Platinum , Corsair Glaive

  6. #36
    Avatar von Olstyle
    Mitglied seit
    29.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.161

    AW: Connect Box "cracken" um gesperrte Einstellungen freizuschalten?

    Zitat Zitat von DJKuhpisse Beitrag anzeigen
    In einem Netz sollte nur ein DHCP aktiv sein (bei IPv6 wird normalerweise das Router Advertisment genutzt).
    uPnP macht keinen Sinn bei IPv4.
    Keine Ahnung ob es faktisch der Richtige Name ist, aber auch IPv6 Adressen verteilen läuft bei der Connect Box unter "DHCP".
    Ob hier IPv4 oder IPv6 läuft ist immernoch nicht geklärt.
    Triplescreen Gaming mit SoftTH Free Speech vs. Trolling
    Zitat Zitat von DoubleFine Action News
    “It’s true: We’re amazing,” commented Tim Schafer, president and CEO of Double Fine.

Seite 4 von 4 1234

Ähnliche Themen

  1. Unitymedia Connect Box mit 2 x AccessPoint verbinden
    Von svenscherner im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.09.2018, 16:06
  2. Internetanschluss verlegen -Connect Box von Unitymedia -
    Von GreYY33 im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.07.2017, 18:09
  3. Unitymedia Connect Box
    Von P2063 im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 16.05.2017, 01:29
  4. Telefon für Kabelanschluss gesucht - Unitymedia Connect Box kompatibel
    Von Oberst Klink im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.04.2017, 12:53
  5. Unitymedia Connect Box - TL-WN727N - schwaches WLAN
    Von ArnoStahl im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.07.2016, 11:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •