1. #371
    Avatar von TurricanVeteran
    Mitglied seit
    22.09.2008
    Ort
    Gleich neben der Stadt, in der der "Trabbi" gebaut wurde
    Beiträge
    4.938

    AW: [HowTo] DSL-Leitungstuning oder, wie hole ich einfach mehr heraus

    Da bin ich leider überfragt. Du kannst es evt. noch mit einem anderen telnet-client (putty o.ä.) versuchen. Vieleicht hilft das.
    Wenn avm das anmelden an telnet verhindern wollte, würden sie, nach meinem verständniss, einfach den login verhindern. (die box würde ihn nicht annehmen)
    Alles unter einem Bar Ladedruck ist ein Saugmotor. :D

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #372

    Mitglied seit
    06.07.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    nah an der Nordsee Küste
    Beiträge
    240

    AW: [HowTo] DSL-Leitungstuning oder, wie hole ich einfach mehr heraus

    Problem gelöst. Passwort kann man nicht mehr sehen. CMD zeigt das Passwort einfach nicht mehr an. Es bewegt sich auch der Cursor nicht. Aber das Passwort würd genommen. Echt komisch.
    Nochmals vielen Dank @ TurricamVeteran


  3. #373
    Addi
    Gast

    AW: [HowTo] DSL-Leitungstuning oder, wie hole ich einfach mehr heraus

    So , ich würde gerne mal wissen was ihr von meiner Leitung haltet. Ist ein easybell VDSL 50 Anschluss (O2 Telefonica)
    Ich habe eine Fritzbox 7390 mit dem FritzOS 6.03. Habe beim Download "nur" 29,7 mbit. Da muss doch noch mehr drin sein.
    Wenn nicht , würde mich mal interessieren warum. Sprich DSLAM zu weit weg ? Oder Ob hier was anderes der Übeltäter sein kann.

    Mit der Störabstandsmarge im Download kann ich seit dem Fritzboxupdate nichts mehr machen.
    Ich hatte davor glaube ich -80 oder -90 eingestellt , da kam ich auf etwa 45 Mbit . Ich hatte zwar einige Fehler , aber nur von den behebbaren viel , crc Fehler waren es wenige.
    Hab jetzt mal die Laborfirmware probiert , keine Chance... wenn ich -10 einstelle lande ich bei 13 mbit und die Störabstandsmarge wird mit 22 db angegeben.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unben3annt.PNG 
Hits:	530 
Größe:	28,6 KB 
ID:	724990Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannt.PNG 
Hits:	244 
Größe:	24,8 KB 
ID:	724991Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannwt.PNG 
Hits:	215 
Größe:	24,3 KB 
ID:	724992

  4. #374
    Avatar von TurricanVeteran
    Mitglied seit
    22.09.2008
    Ort
    Gleich neben der Stadt, in der der "Trabbi" gebaut wurde
    Beiträge
    4.938

    AW: [HowTo] DSL-Leitungstuning oder, wie hole ich einfach mehr heraus

    Falls der anschluß neu ist, lass es mal so laufen und mache morgen einen resync. (einfach die box neu starten) Die kombination dslam-modem muß sich erstmal aufeinander "einschießen". Derzeit hast du 12 db snr, welcher noch auf 6 db sinken sollte. (dann geht die datenrate auch noch etwas hoch)
    Allerdings würde ich dir raten dich nach einer gebrauchten 7360/7362 um zu schauen. Die werden noch ein ganzes stück besser syncronisieren als die 7390.
    Alles unter einem Bar Ladedruck ist ein Saugmotor. :D

  5. #375
    Addi
    Gast

    AW: [HowTo] DSL-Leitungstuning oder, wie hole ich einfach mehr heraus

    Der Anschluss ist schon "älter" Ja mir ist bewusst das die 7390 nicht das Maß der Dinge ist..
    Ich frage mich nur wieso das Spektrum in den höheren Trägern so niedrig ist...

  6. #376
    Avatar von TurricanVeteran
    Mitglied seit
    22.09.2008
    Ort
    Gleich neben der Stadt, in der der "Trabbi" gebaut wurde
    Beiträge
    4.938

    AW: [HowTo] DSL-Leitungstuning oder, wie hole ich einfach mehr heraus

    Zitat Zitat von rako81sna Beitrag anzeigen
    Der Anschluss ist schon "älter"
    Dann starte die box mal mehrfach neu und schaue nach jedem neustart mal nach dem "signal-rausch-abstand" den dir die box anzeigt. Der sollte für den downstream 6 db betragen.
    Ich frage mich nur wieso das Spektrum in den höheren Trägern so niedrig ist...
    Das ist normal. Einfach ausgedrückt, höhere frequenzen werden auf die selbe strecke und medium mehr gedämpft als niedrige. (physisch korrekt erklären kann ich es aber nicht)
    Die fritzbox zeigt dir mit dem spektrum grob die träger plus deren frequenz (horizontal) und die bitbelegung (vertikal) an. Dabei wird die signal-qualität der träger mit zunehmender frequenz schlechter und entsprechend nimmt die bit-belegung ab. (vdsl geht immerhin von 64 khz bis 30 mhz)
    Solltest du mal ein spektrum sehen wo die linie gerade rüber geht darfst du dich für den user freuen, denn der wohnt dann direkt neben dem dslam oder darin. (leitung extrem kurz)
    Alles unter einem Bar Ladedruck ist ein Saugmotor. :D

  7. #377

    Mitglied seit
    09.03.2014
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    21

    AW: [HowTo] DSL-Leitungstuning oder, wie hole ich einfach mehr heraus

    @TurricanVeteran

    So habe meine 7240 bekommen,hier sind die neuen Daten


    Was ich komisch finde habe bei Impulsstörungsschutz (INP) Senderichtung jetzt 0.1 stehen.
    Naja die Leitungsdämpfung wird gegen die 7170 mit 5 dB höher angezeigt.

    Positive gegen die 7170,der sync liegt gleich mal 2 MBit/s höher........
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	FireShot Screen Capture #005 - 'FRITZ!Box' - 192_168_178_1.jpg 
Hits:	235 
Größe:	91,8 KB 
ID:	725793   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	FireShot Screen Capture #006 - 'FRITZ!Box' - 192_168_178_1.jpg 
Hits:	325 
Größe:	117,3 KB 
ID:	725794   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	FireShot Screen Capture #007 - 'FRITZ!Box' - 192_168_178_1.jpg 
Hits:	214 
Größe:	113,7 KB 
ID:	725795  

  8. #378
    Avatar von TurricanVeteran
    Mitglied seit
    22.09.2008
    Ort
    Gleich neben der Stadt, in der der "Trabbi" gebaut wurde
    Beiträge
    4.938

    AW: [HowTo] DSL-Leitungstuning oder, wie hole ich einfach mehr heraus

    Zitat Zitat von xsandrox Beitrag anzeigen
    Positive gegen die 7170,der sync liegt gleich mal 2 MBit/s höher........
    Das war aber keine überraschung. Allerdings find ich es immer noch komisch, das bei dir fastpath geschalten ist und somit die crc-fehlerrate entsprechend hoch ist.
    Aber wenn`s stabil ist und es nicht spürbar irgendwo laggt, wieso nicht...
    Alles unter einem Bar Ladedruck ist ein Saugmotor. :D

  9. #379

    Mitglied seit
    09.03.2014
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    21

    AW: [HowTo] DSL-Leitungstuning oder, wie hole ich einfach mehr heraus

    Ja hatte fastpath extra gebucht.

    Also ich habe noch nix eingestellt,hatte aber einen Abbruch.
    Sieht jetzt so aus.
    Liegt jetzt bei 10 dB Senderichtung.

    mfg
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	FireShot Screen Capture #002 - 'FRITZ!Box' - 192_168_178_1.jpg 
Hits:	246 
Größe:	117,6 KB 
ID:	725891  

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #380
    Avatar von TurricanVeteran
    Mitglied seit
    22.09.2008
    Ort
    Gleich neben der Stadt, in der der "Trabbi" gebaut wurde
    Beiträge
    4.938

    AW: [HowTo] DSL-Leitungstuning oder, wie hole ich einfach mehr heraus

    Zitat Zitat von xsandrox Beitrag anzeigen
    Also ich habe noch nix eingestellt,hatte aber einen Abbruch.
    Also doch nicht stabil. Das liegt am fastpath.
    Wenn du etwas probieren willst versuche mal das:
    -telnet auf der box aktivieren (hier steht wie)
    -windows eingabeaufforderung mit admin-rechten öffnen (start->alle programme->zubehör)
    -dort "telnet 192.168.178.1" (ohne "") und danach das passwort eingeben (falls vergeben, muß blind eingegeben werden)
    -dann den befehl ctlmgr_ctl w sar settings/UpstreamPcbOffset 3 (auch mal mit dem wert 30 probieren, kommt auf die firmware drauf an) eingeben (kann auch hier heraus kopiert werden->rechtsklick auf das fenster der eingabeaufforderung->einfügen)
    -telnet ggf. mit "exit" schließen
    Nach der prozedur sollte die box neu syncronisieren und unter "dsl" im web-interface eine leistungsreduzierung im upstream anzeigen. Hat das geklappt kannst du 24h laufen lassen und dann prüfen, ob es weniger fehler werden.
    Alles unter einem Bar Ladedruck ist ein Saugmotor. :D

Seite 38 von 170 ... 283435363738394041424888138 ...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 16.10.2012, 00:01
  2. [HowTo] ATI Tray Tools
    Von y33H@ im Forum Tools, Anwendungen und Sicherheit
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 15:58
  3. [HowTo] Benchen mit Fraps
    Von y33H@ im Forum Benchmarks
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.01.2008, 23:19
  4. Suche einfach nur Brennprogramm für Vista
    Von Driver im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 09:27
  5. dsl Probleme
    Von zeffer im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.09.2007, 22:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •