Likes Likes:  0
Seite 2 von 4 1234
  1. #11
    Avatar von ile
    Mitglied seit
    09.02.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    3.586

    AW: Abschaffung der Push-Pins?

    Zitat Zitat von Fatal!ty Str!ke Beitrag anzeigen
    Nich jeder weis, wie man Sie benutzt. Viele versuchen Sie einfach mit gewalt rein reinzudrücken, ohne auch nur einmal die Pfeile anzusehen.
    Hey, ich habe mich zig mal nach den Pfeilen gerichtet, um dann festzustellen, dass es in der anderen Richtung zumindest nicht ganz so schwer ist, die Teile reinzudrücken!
    Desktop: Core i5 2500K; MSI GTX 770 TwinFrozr; Asus P8P67 Evo; Thermalright Archon @ Noctua NF-A15 @ 400 upm; 512 GB Crucial MX100; B&W MM1, Asus ROG Swift, Lian Li PC-9F @ 3* NB-Multiframe M12-1 @ 400 upm; Logitech G19;
    Smartphone: HTC One --- Tablet: Sony Z3 Compact Tablet
    Notebook: Samsung Series 9 900X4C-A02DE

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12

    Mitglied seit
    18.08.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.890

    AW: Abschaffung der Push-Pins?

    Als neulich meine Wakü nicht lief, habe ich versucht
    den Boxed Kühler für meinen Q9550 zu moniteren.
    Ergebnis:

    Habe mir fast die Finger gebrochen (gebe zu, etwas übertrieben dargestellt), und ein Pin ist dabei abgerissen.
    Außerdem sind die Widerhaken verbogen.

    Ich denke, ein Laie oder jemand der zum ersten mal nen Kühler
    montiert, ist mit Verschraubungen besser bedient. Als
    ich vor 2 Jahren meinen ersten Alternativkühler für meinen
    damaligen E6850 montiert habe, fiel mir die Montage auch viel
    leichter als die Montage des Boxed Kühlers.

    Das ist meine Meinung
    i5 3570k geköpft@4,5 GHz@1,28V - Maximus V Gene - 16GB DDR3 - GTX1080 CPU & GPU Watercooled
    Mobil: MacBook Pro Retina (Mid 2012, 15")


  3. #13

    Mitglied seit
    20.10.2008
    Beiträge
    207

    AW: Abschaffung der Push-Pins?

    Man muss auch sagen das eigentlich nicht angedacht ist den Kühler alle 2 Wochen zu wechseln.
    Klar mich nerven die Push Pins auch etwas aber der Bastler unter uns der sein Geld auch für Modding etc ausgibt wird wohl kein problem damit haben die Push Pins gegen eine Backplate und einen Satz Thumbscrews zu tauschen.
    Eine andere Lösung von seiten Intels würde ich mir in Zukunft denoch wünschen.

  4. #14
    Avatar von riedochs
    Mitglied seit
    27.09.2007
    Ort
    Am Ende der Welt vorbei, dann Links und immer gerade aus
    Beiträge
    10.086

    AW: Abschaffung der Push-Pins?

    Wir Endkunden sind fuer Intel der kleinere Markt. Sprich die ganzen Hersteller wie Dell, HP usw wollen eine schnell und einfache Montage. Dafuer sind die Push Pins gedacht.
    Es gibt Tage da verliert man und es gibt Tage da gewinnen die Anderen. :)

  5. #15
    Avatar von BiTbUrGeR
    Mitglied seit
    07.08.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    866

    AW: Abschaffung der Push-Pins?

    Zitat Zitat von Frank.Kuypers Beitrag anzeigen
    Die Kühler werden von Hand eingesetzt... aber mit der entsprechenden Routine geht es wohl sehr gut...

    demnach bei intel maschinell? da bevorzuge ich beim nächsten prozessorkauf lieber wieder amd wenn das so ist

    immerhin müssen arbeitsplätze erhalten und geschaffen werden


  6. #16
    Avatar von True Monkey
    Mitglied seit
    02.10.2008
    Ort
    Monkey Island
    Beiträge
    17.833

    AW: Abschaffung der Push-Pins?

    Ich liebe Push Pins .....habe erst letztesmal einen Mugen umgetauscht nachdem ich gesehen habe wie Aufwändig die Montage auf 1366 ist.

    Jetzt verrichtet ein Ninja 2 seinen Dienst und das geniale an dem ist die Push Pins passen dank langlöcher auf 775 und 1366.

    Ok ich mag die Ausnahme sein da ich öfter am Tag mal den Core tausche aber für meine Zwecke sind Push Pins ideal.

    Second Place is the first Loser


    Der vorteil der Belegung ist, dass die Spannung stabiler ist. Das hat mit Übertakten nichts zu tun.






  7. #17
    Avatar von Stefan Payne
    Mitglied seit
    20.08.2007
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    im Wasser der Ostsee
    Beiträge
    22.093

    AW: Abschaffung der Push-Pins?

    Zitat Zitat von Frank.Kuypers Beitrag anzeigen
    Hallo ile,

    in der Fertigung am Band hat sich die Push-Pin Technologie allerdings als schnellste und einfachste Lösung herausgestellt und daher setzen wir mit unseren Partnern diese Technologie ein...
    Schonmal AMDs Lösung (mit Box Kühler) angeschaut?
    Das ist sicher nicht langsamer und, etwas Übung vorausgesetzt, eher schneller montiert als die Pushpins.
    Und auch für den Nutzer ist die AMD Lösung unterm Strich wesentlich besser, auch wart ihr vor der Pushpin Zeit (S478) wesentlich besser.

    Die Pushpins sind nur so toll, weil man damit ein paar Cent bei der Herstellung sparen kann, das wars aber auch.
    Zitat Zitat von PCGH_Henner Beitrag anzeigen
    Wie ich beim aktuellen Kühlertest für Ausgabe 02/10 feststelle, gehen die Hersteller teurer Kühler beim Sockel 1156 aber zu Schraubsystemen über.
    Schraubsysteme sind das schlimmste überhaupt!

    Da ist ein Kühler nicht mal eben in 2-3min installiert (oder weniger, wenns nicht gerad ein Kabuto ist) sondern man braucht 'mal eben' 'ne viertel Stunde.

    Ein anständiges RM System wie bei AMD (oder man bei Intel mal vor langer Zeit hatte) wäre hier sinnvoller.
    Übrigens hält sich die Befestigung vom S478 auch heute noch hartnäckig!

    Meine 3 Scythe Kühler besitzen alle eine entsprechende Montagemöglichkeit, zumindest für den Sockel 775 gibt es auch entsprechende 'Nachrüstsätze'.
    Geändert von Stefan Payne (27.11.2009 um 18:49 Uhr)
    [Bilderthread] Stefans Netzteil Innereien Thread
    "Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg

  8. #18
    Avatar von fac3l3ss
    Mitglied seit
    19.08.2009
    Beiträge
    5.171

    AW: Abschaffung der Push-Pins?

    Als ich das erste mal ein Push-Pin-Teil gebaut hab, hab ich 3(!) Pins beim Boxed kaputt gekriegt und beim Skythe Katana III musste ich zu Alternate, damit die das machen -.-' (Jetzt kann ich es natürlich)

    Fazit: Für Anfänger REINGARNICHT zu empfehlen...
    Build my fear of what's out there, and cannot breathe the open air, whisper things into my brain, assuring me that I'm insane
    -- Offizieller Steam-Vizepropagandachef des Forums --

  9. #19
    Avatar von BiTbUrGeR
    Mitglied seit
    07.08.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    866

    AW: Abschaffung der Push-Pins?

    du meinst für grobmotoriker nicht zu empfehlen?

    nur spaß


    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20
    Avatar von fac3l3ss
    Mitglied seit
    19.08.2009
    Beiträge
    5.171

    AW: Abschaffung der Push-Pins?

    Zitat Zitat von BiTbUrGeR Beitrag anzeigen
    du meinst für grobmotoriker nicht zu empfehlen?

    nur spaß
    Soetwas in der Art bin ich wohl :p
    Build my fear of what's out there, and cannot breathe the open air, whisper things into my brain, assuring me that I'm insane
    -- Offizieller Steam-Vizepropagandachef des Forums --

Seite 2 von 4 1234

Ähnliche Themen

  1. Video: Push-Pins im Extrem-Test
    Von PCGH-Redaktion im Forum Luftkühlung
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 29.01.2009, 18:47
  2. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 23.10.2008, 22:52
  3. push@max steigt endlich auf PCI-E um
    Von push@max im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 01.10.2008, 19:48
  4. WD wd5000aaks Pins an der Rückseite
    Von riedochs im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.12.2007, 17:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •