Likes Likes:  0
Seite 2 von 14 12345612 ...
  1. #11
    Avatar von Chris-W201-Fan
    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    8.493

    AW: Wieso nur "krüppel" Kühler

    nicts ist falsch, die sind halt eifach nur zu laut für die kühlleistung, aber nunja, so is das leben

    den boxed von meinem e5200 hab ich auch nie benutzt, den vom 2160 schon, den würd eich sogar auf die neueren cpus schnallen, der ist nämlich einfach leiser
    - [Workstation]AMD Ryzen R5 1600 - 3,97GHz|16GB DDR4-3420|GTX1070Ti-8G|250 GB Samsung 850EVO| Asus Crosshair VI Hero| Antec Edge 750W
    - [Gamer]Ryzen 5 1600x|16GB DDR4-2800|Vega-56-8G|120GB SSD|Asrock AB350 Gaming K4|BQ E10 500W
    - [Basteltable]Xeon x5560|6GB-DDR3|SSD|Asus R2E|+ Variable GPUs | Enermax RevoBron 700
    - [Server1]Celeron G1820|Asrock H97 Fatality Killer|8GB|128GB-SSD|6TB-HDD|Seasonic G-550m

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12

    Mitglied seit
    05.11.2009
    Beiträge
    627

    AW: Wieso nur "krüppel" Kühler

    Zitat Zitat von JZ58 Beitrag anzeigen
    hi,

    tolle info :-/ ...seit dem s1366 taugen die boxed lüfter gerade mal um office zu machen und mehr auch nicht... kenne keinen kunden, der sich nicht beim s1366 und s1156 boxed beschwert hat...

    die zufriedenen user möchte ich gerne sehen

    Muss ich zustimmen. Hab einen i5-750 (unübertaktet) und hatte zuerst einen Boxed Kühler. Dieser war nicht in der Lage die CPU ausreichend zu kühlen bei starker Last. Die CPU taktete sich runter, Prime gab Fehler aus. Ich hab mir dann einen neuen Kühler gekauft. Der hat nur 15€ oder so gekostet, kühlt aber deutlich besser und ist noch leiser.

  3. #13
    Avatar von Fatal!ty Str!ke
    Mitglied seit
    10.12.2008
    Beiträge
    387

    AW: Wieso nur "krüppel" Kühler

    Ich muss auch sagen, dass die Boxed Kühler nicht zufriedenstellen sind.

    Das fängt schonmal bei der Lautstärke an. Gegen ein Luftrauschen ist ja nichts einzuwenden. Aber die Intel Lüfter haben meist ein deutlich hörbares Motorengeräusch. Ein 10€ Gehäuselüfter Leistet womöglich mehr und dessen Motor ist unhöhrbar.


    Als zweites kommt dann die Temperatur. Mein E8400 wurde als er noch nicht übertaktet war unter Last 70°C heiß. Ich weis ja nicht, wie man das bei Intel mit den Temps so sieht. Aber ich finde 70°C für ne CPU schon relativ hoch.

    Wobei 70°C für ne GPU normal sind. Deswegen bin ich mir da auch nicht so sicher, ob deswegen hier ne Kritik gerechtfertigt ist. Da bräuchte ich etwas Aufklärung.


    Aber allem in allem bin ich trotzdem nicht zufrieden. Hohe Lautstärke und dann noch ne hohe Temperatur machen den Lüfter in keinster Weise empfehlenswert. Das finde ich sehr schade!


    EDIT: Ich muss noch dazusagen, dass in meinem Gehäuse beim Kauf zwei 120mm Lüfter mit 1400 rpm und ein kleinerer eingebaut waren. Wenn so ne starke Gehäusekühlung dann noch ne 70°C heiße CPU ergibt, dann will ich nicht wissen, was in nem Gehäuse ohne Lüfter passiert...

    Und ja, der Kühler war 100%ig richtig montiert.
    Geändert von Fatal!ty Str!ke (26.11.2009 um 20:13 Uhr)
    >SysProfile< Gaming PC [Win7]
    CPU: Intel Core 2 Duo E8400 @ 2x 3,6 GHz @ EKL Groß Clock'ner GPU: Sapphire ATi Radeon HD 5850 1GB RAM: 8 GB TeamElite DDR2 800 MHz MB: GigaByte X38 DS4 HDD: 500 GB Samsung T166 LCD: 22" Samsung 223BW @ 1680x1050
    NoteBook - Acer Aspire 7738G [Win7]

  4. #14
    Avatar von Autokiller677
    Mitglied seit
    11.05.2009
    Beiträge
    1.818

    AW: Wieso nur "krüppel" Kühler

    Also wenn ich das recht kryptische Datashet von Intel richtig deute, dürfen die Core 2 max. 72° heiß werden, bei den i7 sinds 100°, Phenom II von AMD dürfen im C2 Stepping 61° haben und im C3 72°. Schwankt also immer recht stark, 70° sind jedoch beim 8400er grenzwertig.

  5. #15
    Avatar von RaggaMuffin
    Mitglied seit
    07.02.2009
    Ort
    Hier bin ich daheim.
    Beiträge
    1.395

    AW: Wieso nur "krüppel" Kühler

    Zitat Zitat von JZ58 Beitrag anzeigen
    hi,

    tolle info :-/ ...seit dem s1366 taugen die boxed lüfter gerade mal um office zu machen und mehr auch nicht... kenne keinen kunden, der sich nicht beim s1366 und s1156 boxed beschwert hat...
    sag mal gehst du nur von kundenmeinungen aus
    hast du selbst schonmal einen s1366 boxed kühler getestet?! wen ja dan wüsstest du das die kühlleistung für den standart takt mehr als ausreichend ist...


    Zitat Zitat von JZ58 Beitrag anzeigen
    die zufriedenen user möchte ich gerne sehen
    sag uns doch mal was deine kunden an dem boxed kühler auszusetzen haben...den das hast du uns bisher vorenthalten...


    an deiner stelle würde ich mal die kunden richtig aufklären...denen mal erzählen das sie sich nicht wundern sollen wen die cpu bei 3D anwendungen bis zu 70° erreicht...da die cpu ein verbrauch von 130WAT hat zu dem ist die cpu bis 100° spezifiziert allso macht ein 70° betrieb der cpu garnichts aus...
    ich wette das wissen deine kunden nicht und deshalb lassen die sich an dem boxed kühler aus...die sind wahrscheinlich temperaturen von einem s775 gewöhnt...

  6. #16
    Avatar von majorguns
    Mitglied seit
    15.11.2008
    Beiträge
    2.468

    AW: Wieso nur "krüppel" Kühler

    [QUOTE=RaggaMuffin;1304259]sag mal gehst du nur von kundenmeinungen aus
    hast du selbst schonmal einen 1366 boxed kühler getestet?! wen ja dan wüsstest du das die kühlleistung für den standart takt mehr als ausreichend ist...
    /QUOTE]
    Naja, die CPU (ich habe den i7 920) wurde bei mir schon im Idle knapp 60°C warm unter last warn´s über 75°C auch wenn die CPU bis 100°C spezifiziert ist, sollte sie doch nicht unbedingt so heiß werden, von der Lautstärke des Kühlers mal ganz zu schweigen, wenn die CPU ebend eine TDP von 130 Watt hat, würde ich verlangen das man einen entsprechend Potenten Kühler dazu bekommt, bei den kleinen Dual-Cores kann ich ja noch verstehen weshalb dieser billig Kühler zum Einsatz kommt, die CPU macht nicht viel wärme und ist billig, somit muss auch der Kühler sehr billig sein, aber bei den teureren Quad-Cores fände ich es schon besser wenn etwas potentere Kühler dabei wären.


  7. #17
    Avatar von BiTbUrGeR
    Mitglied seit
    07.08.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    866

    AW: Wieso nur "krüppel" Kühler

    man sollte wohl einmal anmerken das die temperaturen in einem geschlossenem gehäuse auch sehr von diesem und dessen belüftung abhängig sind.

    ich kann mich für standard takt nicht beschweren über die boxed


  8. #18
    Avatar von ruyven_macaran
    Mitglied seit
    22.08.2007
    Beiträge
    30.924

    AW: Wieso nur "krüppel" Kühler

    Zitat Zitat von majorguns Beitrag anzeigen
    Eine noch gerade in den Spezifikationen gehaltene Temperatur kann doch aber auch nicht ganz im sinne des Erfinders sein oder?
    Eigentlich sollte es genau das sein, oder?
    Das ist schließlich der Sinn einer Spezifikation: Die Unbedenklichkeitsgrenze für den Betrieb vorgeben. Innerhalb derer kann dann z.B. der Kühlerkonstrukteur versuchen, mit dem zur Verfügung stehendem Budget die niedrigste Lautstärke zu erzielen.
    PCG&H-Statistik: 25235 Post, 380 Threads, 17091 Antworten (0,677/Post, 44,876/Thread) since 18:04, 26.09.2001

    [Langzeittagebuch]Vom Flugzeug zum 0db-Wakü-PC; 31.8.11: Stufe 4.0 Fanless

  9. #19

    Mitglied seit
    20.10.2008
    Beiträge
    207

    AW: Wieso nur "krüppel" Kühler

    Ich glaube wir sind schon etwas verwöhnt was Kühlleistung, Lautstärke etc angeht. Aber es sollte Intel schon nicht egal sein das wir unsere Kisten lieber kühler als wärmer haben wollen.
    Zumal die abwärme ich Gehäuse sich ja auch irgendwie addiert und unnötige °C erzeugt.

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #20
    Avatar von RaggaMuffin
    Mitglied seit
    07.02.2009
    Ort
    Hier bin ich daheim.
    Beiträge
    1.395

    AW: Wieso nur "krüppel" Kühler

    wen man niedrigere temperaturen erzielen möchte dan sollte man dritthersteller wie zalmann und co aufsuchen den dafür sind sie ja da...

Seite 2 von 14 12345612 ...

Ähnliche Themen

  1. XP Drei unlöschbare Ordner mit "amd"+"i386" drin, woher nur?
    Von Holdrio im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 19:45
  2. UMFRAGE zu : "Ein Thema teilen, in 1. "Testberichte" <getrennt von> 2. "Hinweise & Meinungen"
    Von Calmersi im Forum PCGH-Extreme-Forum (nur Feedback zum Forum!)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 15:33
  3. "Nur" 25-30 FBS mit PH2 940+285 in FC2
    Von energiema im Forum Actionspiele
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 19:00
  4. Neue Kopfhörer, nur welche für meine "Ansprüche"?
    Von nubmaster_b im Forum Sound + HiFi
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.11.2008, 12:13
  5. E6850 OC "nur" bis 3,8Ghz danach Vista Fehlermeldung
    Von teKau^ im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.11.2008, 03:27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •