Likes Likes:  0
Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Avatar von Overlocked
    Mitglied seit
    18.10.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    3.439

    AW: Grafkkarten von Intel ?

    Nicht nur das, sondern auch die ganzen anderen lustigen Dinge...^^

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Avatar von ATi-Maniac93
    Mitglied seit
    17.04.2009
    Beiträge
    1.827

    AW: Grafkkarten von Intel ?

    Andere lustige Dinge???
    Was meinst du?

    Ich denke nicht das Intel sich auf dem High end Markt durchsetzen kann!
    Dell,ALDI usw. werden wohl Kunden sein!

    Aber ist der Coe I 3 nicht auch so ein Hybrid Prozessor?
    Amd Vishera 8320 @ 8x4Ghz| Corsair 32GB DDR3 | Radeon 5770 1GB | Antec P180 Mini

  3. #13
    Avatar von Genghis99
    Mitglied seit
    20.10.2009
    Ort
    BNh Hessen.
    Beiträge
    1.801

    AW: Grafkkarten von Intel ?

    Ja, der i3 kann "Larabee" Onchip. LOL.

    Intel haben kein Interesse am "Gamermarkt" - die Aussage, das für Spielegrafik und sonstige anspruchvolle Sachen auch in Zukunft auf "Dedizierte" Grafiklösungen nicht verzichtet werden kann - war deutlich.

    Um es nochmal zu Wiederholen - Intel haben kein Interesse daran, mit erheblichen Investitonskosten eine "High End" Grafiksparte aufzubauen - und dann durch die harte Konkurrenz lediglich ein paar Cent zu verdienen.

    Larabee zielt auf den OEM Markt (Bürorechner, Consumer PC wie Aldi, Dell, Net und Notebooks) und ist dafür gedacht, NVidia DORT keinen Fuss auf den Boden kriegen zu lassen (ausser bei High-End Notebooks).

  4. #14
    Avatar von Overlocked
    Mitglied seit
    18.10.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    3.439

    AW: Grafkkarten von Intel ?

    Naja, ich denke an diverse Probleme, wie Stefan Payne gesagt hat, Treiber, aber auch auf Hardware Ebene... Der Chip könnte mit anderer Hardware nicht harmonieren usw... Da gibt es eigentlich immer etwas wenn was neues auf den Markt kommt.

  5. #15
    psyphly
    Gast

    AW: Grafkkarten von Intel ?

    was viele nicht wissen: intel ist marktführer bei grafikchips. schon immer gewesen. liegt wohl am absatz. aber ich glaube nicht, dass sich intel bei gamern gegen nvidia und amd durchsetzen kann

  6. #16
    amdintel
    Gast

    AW: Grafkkarten von Intel ?

    gehen wir mal 10 Jahre zurück, da gab es Nvidia, ATI und SIS ,
    von SIS die Voodoo und glaube Intel hatte auch welche damals ?
    heute haben wir bedeuten mehr Pcs als noch vor 10 Jahren und
    heute weniger Grafikkarten Auswahl als früher,
    nur noch AMD/ATI und Nvidia,
    AMD macht CPUs und Grafikkarten ,
    warum nicht auch Intel.
    Intel macht ja seit Jahren Onbord Grafik Chips,
    denke mal für Intel dürfte das kein Problem sein,
    Grafikkarten zu machen weil die genug finanzielle Reserven
    und auch die Fabriken dafür .
    Naja vielleicht kommt ja bald was , wird man sehen ?
    Geändert von amdintel (29.11.2009 um 20:04 Uhr)

  7. #17
    Avatar von heizungsrohr
    Mitglied seit
    17.11.2008
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    832

    AW: Grafkkarten von Intel ?

    3dfx hat die Voodoo-Reihe gefertigt, nicht SiS

Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.12.2009, 12:36
  2. Monopolmissbrauch: Intel von New York verklagt
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 10.11.2009, 14:13
  3. Offizielle Aussage von Intel zu ES CPUs!!
    Von Stefan Payne im Forum Prozessoren
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.11.2009, 23:17
  4. 2 Grafkkarten ohne SLI/Crossfire
    Von Psychom(Nobody) im Forum Grafikkarten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.09.2009, 18:18
  5. Von AMD auf intel
    Von acab12 im Forum Prozessoren
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 21.10.2008, 15:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •