Likes Likes:  0
Seite 1 von 2 12
  1. #1
    Avatar von Tripleh84
    Mitglied seit
    20.12.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    3.200

    Warum immer ein neuer Sockel

    Hi,

    un zwar verstehe ich nicht, warum immer ein anderer Sockel für die CPUs Rauskommt. Technische Gründe sehe ich da nicht. Oder will man damit einfach einen neuen Chipsatz an den Mann bringen.
    Geht nicht, gibts nicht..!!

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Benie
    Mitglied seit
    30.03.2010
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Sachsen Anhalt
    Beiträge
    440

    AW: Warum immer ein neuer Sockel

    Ich sage dazu Marketingstrategie von Intel, denn die Mainboardhersteller wollen ja auch ein Stück vom Kuchen
    i7-2700k, Gigabyte Z68AP-D3, ASUS Strix GTX 1080Ti , 16GB DDR3-1600, OCZ Agility3 120GB, Coolermaster Elite 430, Super Flower 650W, Samsung U28D590 4K Monitor

  3. #3
    Avatar von grenn-CB
    Mitglied seit
    23.03.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NDS/Osnabrück
    Beiträge
    11.193

    AW: Warum immer ein neuer Sockel

    Also diesesmal dürfte es wegen den Spannungswandler gewesen sein und 95% aller Nutzer wird die CPU niemals wechseln ohne gleich einen neuen PC zu kaufen.
    Ich selber würde mir dann auch ein neues Mainboard kaufen wenn ich die CPU wechseln würde, um die alte CPU weiterbetreiben zu können.

  4. #4
    Avatar von ich111
    Mitglied seit
    22.01.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    9.624
    Bei Haswell wärs zwar vermutlich mit dem 1155 Sockel gegangen, aber neue Board hätte man wegen den integrierten Spannungswandlern trotzdem benötigt. Und durch den neuen Sockel wird das imho übersichtlicher und Sicherer. Nicht zu verachten ist natürlich, dass Intel mit dem neuen Sockel wieder PCHs, Ethernet Chips und Co. verkaufen kann
    i5 2500K | HR-02 Macho | P8P67 Rev. 3.1 | 2x 8GB G.Skill TridentX | Gigabyte 1060 G1 | E9 580W | Crucial m4 128 GB | Samsung HD103SJ

  5. #5
    Avatar von Tripleh84
    Mitglied seit
    20.12.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    3.200

    AW: Warum immer ein neuer Sockel

    dazu hätte ich trotzdem gerne ne Offizielle Antwort. Ich kann mir nicht erklären welche Technische notwendigkeiten vorliegen.
    Geht nicht, gibts nicht..!!

  6. #6
    Avatar von harl.e.kin
    Mitglied seit
    19.01.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    670

    AW: Warum immer ein neuer Sockel

    Die Haswells haben doch andere Powerstates, welche vermutlich Änderungen am Board(Spawas etc.) nach sich ziehen. Daher ein neue Sockel da du sonst einfach Board oder CPU beschädigen könntest.

  7. #7
    Laggy.NET
    Gast

    AW: Warum immer ein neuer Sockel

    Technische Gründe sehe ich schon, wenn die Pinbelegung geändert wurde bzw. z.B. dinge, die zuerst einen Pin benötigt haben nun zwei Pins oder mehr benötigen. Somit kann es eben sein, dass viele Pins komplett andere Aufgaben haben.

    Das ist natürlich nur eine Vermutung. In wie Fern es wirklich ein Problem bei der Entwicklung ist, die CPU wieder für den selben Sockel kompatibel zu machen, ohne einen sehr großen Aufwand oder gar Performance Verlust in kauf zu nehmen kann ich nicht sagen.

    Die Jungs von Intel wissen das aber bestimmt.

  8. #8

  9. #9

    AW: Warum immer ein neuer Sockel

    Im Prinzip wurde hier die Antwort schon gebracht: Neue Sockel gibt es wenn sich das Pin-Out der CPU ändert.
    Das ändert sich, wenn wir neue Techniken unterstützen wollen (etwa DDR3 statt DDR2 oder PCIe 3.0 statt PCIe 2.0 oder eben integrierte Spannungswandler).
    Der geänderte Sockel verhindert den Einsatz eines nicht kompatiblen Prozessors.

    Klar wäre es schön, wenn wir den Sockel länger stabil halten könnten, aber dann gäbe es wieder weniger neue Techniken und in einem anderen Thread hier im Forum wurde ja schon bemängelt, dass es mit neuen Techniken nicht schnell genug geht.

    Viele Grüße,

    Christian

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von Skysnake
    Mitglied seit
    20.04.2010
    Beiträge
    9.800

    AW: Warum immer ein neuer Sockel

    Ja, in den letzten Jahren habt ihr eigentlich durchweg nur Sockel gebracht, wenn es auch nötig war.

    AMD und Intel haben da beide aber auch ihre Leichen im Keller Aber aktuell darf/kann man nicht motzen.

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •