Likes Likes:  0
  1. #1
    Avatar von turbosnake
    Mitglied seit
    04.03.2011
    Beiträge
    15.083

    Aus welchen Quellen zieht ihr den die Schlüsse das sich ein 6 Kerner im Mainstrem nicht lohnt?

    Hallo,
    an einigen Stellen wurde gesagt das Intel keinen Markt für eine 6 Kern CPU im Mainstream sieht.
    Irgendwie muss man ja zu dieser Erkenntnis gekommen, die anders ausfällt als die des Mitbewerbers.

    Deswegen wüsste ich oder einige andere sehr gerne auf welche Quelllen/ Marktnalaysten etc sich diese Aussage stützt.

    Die Aussage das sie nicht unterstützt werden ist nicht wirklich plausibel, denn beides braucht das andere die SW die HW und die HW die SW. Solange es also kaum 6 Kerne gibt wird es auch kaum SW geben.
    Irgendeiner muss damit mal aufhören un den Schritt tun, damit sollten eher die HW Hersteller anfangen.

    ---------- Posting hinzugefügt am 01.07.2013 um 20:57 ----------

    Ich/Man kann jetzt folgende Schlüsse ziehen, da es keine Antwort gibt.

    a) Intel ist arrogant und macht es wegen seiner Dominanten Marktstellung nicht
    b) Ihr wisst nicht warum, was sich zwar mit euren Aussagen beißt, aber keine Schande ist. Sollte man dann aber sagen
    c) Die Dokumente/Umfragen sind geheim und ihr dürft darüber nicht reden. Auch wenn sich das auch wieder etwas beißt da ihr ja gesagt habt das Intel keinen Bedarf sieht.

    Deswegen kommt am ehesten a in Betracht Intel scheffelt auch so schon genug Geld und sieht nur das ein 6 Kerner kein zusätzliches Geld bringt.
    Geändert von turbosnake (01.07.2013 um 20:34 Uhr)
    Not a gamer.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    AW: Aus welchen Quellen zieht ihr den die Schlüsse das sich ein 6 Kerner im Mainstrem nicht lohnt?

    Hallo Turbosnake,

    erstmal zu deinem Update:
    Ich würde sagen: Die richtige Antwort ist d.) Wir sind hier zu dritt in diesem Forum und geben uns alle Mühe, Eure Fragen so schnell wie möglich zu beantworten. Aber manchmal kommen auch wir nicht hinterher

    Zu Deiner eigentlichen Frage:
    Unsere US-Kollegen sagen immer gerne "not all cores are created equal" und dem würde ich zustimmen. Interessanter als die Anzahl der Kerne ist die Leistnug, die man aus dem Prozessor holt. Und ich denke da schauen unsere Vier-Kerner nicht so schlecht aus.

    Liebe Grüße

    Florian
    +-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-
    Pressesprecher für Technologie und Fachpresse bei Intel Deutschland

  3. #3
    Avatar von Skysnake
    Mitglied seit
    20.04.2010
    Beiträge
    9.800

    AW: Aus welchen Quellen zieht ihr den die Schlüsse das sich ein 6 Kerner im Mainstrem nicht lohnt?

    Ich sag nur Dark-Chip.

    Energie ist kostbar. Und man kann nicht die eierlegende Wollmilchsau haben...

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •