Umfrageergebnis anzeigen: Hersteller des Jahres 2013: Gehäuse

Teilnehmer
1061. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Aerocool

    21 1,98%
  • Akasa

    1 0,09%
  • Anidées

    8 0,75%
  • Antec

    30 2,83%
  • Bitfenix

    104 9,80%
  • Chieftec

    10 0,94%
  • Cooler Master

    181 17,06%
  • Cooltek

    8 0,75%
  • Corsair

    149 14,04%
  • Enermax

    10 0,94%
  • Fractal Design

    187 17,62%
  • In Win

    14 1,32%
  • Lancool

    10 0,94%
  • Lepa

    0 0%
  • Lian-Li

    82 7,73%
  • Nanoxia

    32 3,02%
  • NZXT

    52 4,90%
  • Origen AE

    0 0%
  • Revoltec

    2 0,19%
  • Scythe

    0 0%
  • Sharkoon

    40 3,77%
  • Silentmaxx

    1 0,09%
  • Silverstone

    30 2,83%
  • Streacom

    1 0,09%
  • Thermaltake

    33 3,11%
  • Xigmatek

    17 1,60%
  • Xilence

    1 0,09%
  • Zalman

    14 1,32%
  • Sonstiges (siehe Kommentar)

    23 2,17%
Seite 6 von 6 ... 23456
  1. #51
    Avatar von PCGHGS
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    28.12.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    HDL & BI
    Beiträge
    3.898

    AW: 18 Gehäuse (Hersteller des Jahres 2013)

    [x] Corsair

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #52
    Avatar von Möbyus
    Mitglied seit
    05.03.2012
    Ort
    Graz
    Beiträge
    3

    AW: 18 Gehäuse (Hersteller des Jahres 2013)

    Phanteks Enthoo Primo ftw

  3. #53

    Mitglied seit
    20.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    853

    AW: 18 Gehäuse (Hersteller des Jahres 2013)

    Lian Li sehen imho immer noch an edelsten aus, Understatement pur, und halt schon leicht. Es kam aus dem Hause aber dieses Jahr nichts was irgendwie innovativ war. Meist irgendwelche neuen Gehäuse, wo man mit der Lupe die Unterschiede zu vorherigen Modellen suchen musste.

    Bitfenix hätte den Preis dieses Jahr mehr verdient. Das Prodigy war DAS Gehäuse wonach Leute, die sich nen Kompakt-PC zusammenschrauben wollten, jahrelang gesehnt haben. Sieht gut aus und ist bezahlbar. Vorher war es quasi unmöglich in einem Mini-ITX-PC ne anständige Graka zu verbauen, zudem war die Auswahl an CPU-Kühlern ebenfalls auf 1-2 Modelle am Markt beschränkt. Mittlerweile gibts ja schon einige "Klone", wie das Aerocool DS Cube. Auf jeden Fall ist das Prodigy für mich DIE Innovation im Gehäusesektor. Fehlt nur noch ne Voll-Alu-Variante, das wär dann noch das Sahnehäubchen .

  4. #54
    Avatar von GoldenMic
    Mitglied seit
    07.09.2010
    Beiträge
    14.705

    AW: 18 Gehäuse (Hersteller des Jahres 2013)

    Gratulation FD. Verdient!
    ​

    Hobbyfotograf: www.instagram.com/micgphotography

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
Seite 6 von 6 ... 23456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •