Umfrageergebnis anzeigen: Hersteller des Jahres 2013: Gehäuse

Teilnehmer
1061. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Aerocool

    21 1,98%
  • Akasa

    1 0,09%
  • Anidées

    8 0,75%
  • Antec

    30 2,83%
  • Bitfenix

    104 9,80%
  • Chieftec

    10 0,94%
  • Cooler Master

    181 17,06%
  • Cooltek

    8 0,75%
  • Corsair

    149 14,04%
  • Enermax

    10 0,94%
  • Fractal Design

    187 17,62%
  • In Win

    14 1,32%
  • Lancool

    10 0,94%
  • Lepa

    0 0%
  • Lian-Li

    82 7,73%
  • Nanoxia

    32 3,02%
  • NZXT

    52 4,90%
  • Origen AE

    0 0%
  • Revoltec

    2 0,19%
  • Scythe

    0 0%
  • Sharkoon

    40 3,77%
  • Silentmaxx

    1 0,09%
  • Silverstone

    30 2,83%
  • Streacom

    1 0,09%
  • Thermaltake

    33 3,11%
  • Xigmatek

    17 1,60%
  • Xilence

    1 0,09%
  • Zalman

    14 1,32%
  • Sonstiges (siehe Kommentar)

    23 2,17%
Seite 2 von 6 123456
  1. #11
    Avatar von GoldenMic
    Mitglied seit
    07.09.2010
    Beiträge
    14.705

    AW: 18 Gehäuse (Hersteller des Jahres 2013)

    Fractal Design
    ​

    Hobbyfotograf: www.instagram.com/micgphotography

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von hotfirefox
    Mitglied seit
    29.11.2008
    Beiträge
    2.079

    AW: 18 Gehäuse (Hersteller des Jahres 2013)

    Sonstiges (siehe Kommentar): Nanoxia

  3. #13
    Avatar von Timblutaxt
    Mitglied seit
    20.10.2008
    Ort
    Hückelhoven
    Beiträge
    144

    AW: 18 Gehäuse (Hersteller des Jahres 2013)

    Es fehlt ganz klar Nanoxia! Das DS 5 ist eine Wucht!
    Intel Core i5-3570K - Prolimatech Black Series Megahalems - ASUS P8Z77-I Deluxe - 8GB GeIL Black Dragon Series DDR3-1600 - Be Quiet! Straight Power E9 CM 580 Watt -MSI GTX 980 Gaming 4- Nanoxia DS 5-Eizo Forris 2333 Bk

  4. #14
    Avatar von CoreLHD
    Mitglied seit
    11.04.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    887

    AW: 18 Gehäuse (Hersteller des Jahres 2013)

    Nanoxia oder Phanteks, die sind meiner Meinung nach die einzigen, die noch neue, gute und nützliche Features einbauen, und nicht wie alle anderen immer das gleiche mit ein bisschen abgeändertem Frontpanel bringen.
    | AMD FX-8320 | ASUS M5A97 R2.0 | Palit GTX 750 Ti | 2x Kingston HyperX 3K 120GB | 8GB Corsair XMS3 1600 | Be quiet! Straight Power E10 500 Watt | Cooltek W2 Window | Windows 10 | Oneplus One @ Resurrection Remix Marshmallow | Surface 3 |
    | Was nutzt ihr für Peripherie? | GTX 680 als GK110? |

  5. #15
    Avatar von Caduzzz
    Mitglied seit
    10.11.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.774

    AW: 18 Gehäuse (Hersteller des Jahres 2013)

    hm, wenn man "Gehäuse-Hersteller-Zwerge" (zumindest für in Deutschland erhältliche Cases) wie Nox oder Scythe auflistet hätte es Nanoxia mehr als verdient hier auch eigenständig genannt zu werden

    ansonsten für mich immer noch: 1.Platz: fractal design (obwohl ich momentan ein kleines , mein 2. Platz:, Cooltek U3 habe, 3. wäre bei mir Nanoxia und 4. Bitfenix))
    Geändert von Caduzzz (30.11.2013 um 11:03 Uhr)


    "Wir essen jetzt Opa!" Satzzeichen retten Leben!



  6. #16
    Avatar von Thallassa
    Mitglied seit
    20.10.2011
    Ort
    MUC
    Beiträge
    7.155

    AW: 18 Gehäuse (Hersteller des Jahres 2013)

    In Richtung Innovation war Bitfenix weit vorne und das häufig zu einem sehr attraktiven Preis, ohne groß Qualität zu verlieren. Daher Bitfenix, obwohl ich auch auch recht zufrieden mit meinem Fractal Design bin. Hier gibt's aber dennoch leichte Schwächen in Verarbeitung und Ausführung (Billige Gehäusedeckel beim R4, die für silent-Gehäuse zu lauten und ungeeigneten Lüfter...)
    LastFM | Review: Bitfenix Flo | Suche CDs
    i7-860 @ 3,6ghz | NH-D14 | M3F | 8GB KHX | RX570 8GB | Platimax 500W | R4 | Samsung SSDs | BlueSky Exo² | FiiO E07K |
    Sony Vaio SVS13 | i5-3210M | 8GB | 830 128GB | Huawei P10 | Westone Um-3X

  7. #17

    Mitglied seit
    01.07.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.166
    Corsair und Cooler master liegen vorne, mit jeweils 17 Stimmen
    30 Tage EVE-Online Trial
    825mio ISK bei Verlängerung (Ich krieg dann ne PLEX)
    Ingame: Ollster

  8. #18
    Avatar von Adi1
    Mitglied seit
    14.07.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    11.251

    AW: 18 Gehäuse (Hersteller des Jahres 2013)

    [x] Fractal Design

    Das dürfte wohl einen ganz klaren Sieger geben .
    3570K@4,5GHz 1,06 V | GA-Z77 D3H | GTX 970 | 8 GB Corsair Vengeance LP | Crucial m4 128GB + MX100 512GB | bequiet Dark Power P10 | Define R3 | bequiet Dark Rock Pro 3 | Bitfenix Recon | LG IPS235P-BN

  9. #19
    Avatar von Robonator
    Mitglied seit
    04.07.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15.752

    AW: 18 Gehäuse (Hersteller des Jahres 2013)

    Für mich bleibt es CoolerMaster weil diese Panzer von Gehäusen sogar als Sitz dienen können. Hab mein HAF X schon als Sitz auf ner Lan missbraucht. Die Dinger sind recht schick, riesig und robust

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20
    Avatar von Coldhardt
    Mitglied seit
    29.09.2012
    Beiträge
    3.326
    Zitat Zitat von Robonator Beitrag anzeigen
    Für mich bleibt es CoolerMaster weil diese Panzer von Gehäusen sogar als Sitz dienen können. Hab mein HAF X schon als Sitz auf ner Lan missbraucht. Die Dinger sind recht schick, riesig und robust
    Richtig^^

    Ein paar Innovationen waren dieses Jahr auch dabei
    👊 #betterred 👊
    Join the revolution!

Seite 2 von 6 123456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •