Umfrageergebnis anzeigen: Hersteller des Jahres 2012: Festplatten

Teilnehmer
1424. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Seagate

    467 32,79%
  • Toshiba

    42 2,95%
  • Western Digital

    821 57,65%
  • Sonstiges (siehe Kommentar)

    94 6,60%
Seite 5 von 5 12345
  1. #41
    Avatar von neflE
    Mitglied seit
    09.03.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    1.318
    Western Digital auf jeden Fall, hab in letzter Zeit auf Rat von Forenmitgliedern häufiger auf Seagate gesetzt, aber eine ist nach ~6 Monaten kaputt gegangen und bei WD ist mir auch nach 4 Jahren noch keine kaputt gegangen *toi toi toi*
    Deshalb wähle ich für WD
    Bildung kommt von Bildschirm und nicht von Buch, sonst hieße es ja Buchung!
    Retrospaß mit ReFleXxiv und neflE
    Die Schafcon, dieses Ostern gehts weiter....

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #42
    Avatar von Ralle@
    Mitglied seit
    09.08.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.724

    AW: 07 Festplatten (Hersteller des Jahres 2012)

    Western Digital.
    Seit Jahren zuverlässig und ohne Ausfälle (auf Holz klopf).
    Asus GTX 1080 TI OC / Gainward RTX 2080 TI GS / Sapphire Vega 64 LC / PowerColor Radeon VII
    Vega 64 LC CrossFire Test



  3. #43
    Avatar von Adi1
    Mitglied seit
    14.07.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    11.208

    AW: 07 Festplatten (Hersteller des Jahres 2012)

    WD natürlich, wobei ich immer noch auf meine alten Samsung setze.
    3570K@4,5GHz 1,06 V | GA-Z77 D3H | GTX 970 | 8 GB Corsair Vengeance LP | Crucial m4 128GB + MX100 512GB | bequiet Dark Power P10 | Define R3 | bequiet Dark Rock Pro 3 | Bitfenix Recon | LG IPS235P-BN

  4. #44
    Avatar von Bagui
    Mitglied seit
    01.12.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    611

    AW: 07 Festplatten (Hersteller des Jahres 2012)

    WD, läuft seid Jahren stabil. Weiter so

  5. #45
    Avatar von MATRIX KILLER
    Mitglied seit
    11.03.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    23.501

    AW: 07 Festplatten (Hersteller des Jahres 2012)

    [x] Seagate
    LIEBER TOT ALS ZWEITER

    i7-6950X / Asus ROG Rampage V Extreme / 64GB Corsair DDR4-2800 / SLI MSI GTX 1080Ti 11G / Lian Li PC-X2000F / Asus Xonar D2X / be quiet! Dark Power P11 / 2 x HDD´s & 2 x SSD / Windows 10 Pro

  6. #46
    Avatar von XXTREME
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    06.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Wacken (im Matsch)
    Beiträge
    8.516

    AW: 07 Festplatten (Hersteller des Jahres 2012)

    In mein System kommt keine HDD mehr.
    AMD Ryzen 7 2700 @ be quiet! Pure Rock Slim // Gigabyte GA-AB350N-Gaming WIFI-ITX // 16GB G-Skill RipJaws V DDR4-3200 // Zotac Nvidia Geforce RTX 2070 OC Mini // Samsung 512GB SSD // be quiet! E9 CM 480W 80+ Gold // Kolink Satellite-Plus // Windows 10 // WQHD

  7. #47

    Mitglied seit
    21.01.2013
    Beiträge
    1

    AW: 07 Festplatten (Hersteller des Jahres 2012)

    [x] WD , als Datengrab wunderbar ..

  8. #48

    Mitglied seit
    22.01.2013
    Beiträge
    0

    AW: 07 Festplatten (Hersteller des Jahres 2012)

    [X]: Samsung

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  9. #49
    Avatar von Hübie
    Mitglied seit
    29.06.2009
    Beiträge
    1.570

    AW: 07 Festplatten (Hersteller des Jahres 2012)

    Die Samsung HDDs sind immer noch die langlebigsten welche ich bisher sah. Meine älteste hat 8 Jahre und 15.000 Stunden auf dem Buckel. Die jüngste gerade mal 1,5 Jahre und nicht mal 2500 Stunden
    Egal ob Maxtor, WD oder Seagate. Alle waren vorher im Eimer. Das gleiche Bild zeichnet sich in meinem Umfeld.
    Leibniz Dualboard mit 52 Zähnen und Schoko-Kühlung, Zwiebel-Mettwurst CPU mit Lebertran-speedstepping, Kellogg´s Graka mit 256Shoko-Pops, Sammy´s SuperSandwich Geräuschmacher Brot für den richtigen Sound mit passenden Senf-Boxen

Seite 5 von 5 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •