Seite 2 von 3 123
  1. #11
    Avatar von Venom89
    Mitglied seit
    04.12.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    5.441

    AW: Bluetooth Tastatur und Maus für Samsung-Smart-TV?

    Zitat Zitat von Tim1974 Beitrag anzeigen
    Wie soll ich das denn streamen, per WLAN?
    Dann müßte der PC erstmal WLAN haben...
    Das ist jetzt aber ein Witz, oder?
    Ryzen 3700x @ EKWB Velocity, ASUS ROG CROSSHAIR VII HERO, 32GB GSkill TridentZ RGB 3200, EVGA GTX 1080 Ti @ Heatkiller IV, Samsung EVO 860 250GB + Cruscial MX200 500GB, WD Blue SSD 1TB, Bequiet Dark Power Pro 10, LIAN LI PC-O11, MORA 420, Alienware AW3418DW, Sennheiser HD650 + Beyerdynamic Custom Studio + Fidelio X2, Nubert NuPro A-200, Focusrite Topping D30/O2 Objective, Corsair Vengeance K95 Platinum , Corsair Glaive

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von Tim1974
    Mitglied seit
    18.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    6.311

    AW: Bluetooth Tastatur und Maus für Samsung-Smart-TV?

    Achso, du meintest ich soll den TV einfach als Monitor per HDMI an den PC hängen?

    Dann bräuchte ich aber ein etwa 8 Meter langes HDMI-Kabel.
    PC Nr.1: AMD Ryzen5-2600, Thermalright ARO M14, 16 GB RAM Kit Ballistix Sport LT 2667 MHz Dualrank, MSI X470 Gaming Plus, Asus ROG Strix Geforce GTX 1060 OC 6 GB, Toshiba Q300 960 GB SSD, Bequiet Straight Power 11 550 Watt, Fractal Design Meshify C, Windows 10 (64 Bit), 27" LG Electronics 27UD58-B (@3840x2160)
    PC Nr.2: http://www.sysprofile.de/id181600

  3. #13
    Avatar von Torben456
    Mitglied seit
    07.11.2011
    Ort
    Nähe Wuppertal
    Beiträge
    2.892

    AW: Bluetooth Tastatur und Maus für Samsung-Smart-TV?

    Du brauchst doch kein WLAN am PC dafür, das ganze geht auch per herkömmlichen LAN.
    CPU: AMD Ryzen 5 2600@4GHz - 1,25V | Kühler: EKL Ben Nevis |RAM: 16GB G.Skill Aegis DDR4@3000MHz CL16 | MB: ASRock B450 Pro 4 |Graka:Zotac GTX 1080 AMP! Edition @1,8GHz |SSD & HDD:CrucialMX500 - 500GB - Toshiba P300 1TB | Case: Sharkoon TG4 RGB | NT: be quiet! Pure Power 11 - 400W | Monitore: Acer XF240YUbmiidprzxr - WQHD - 144Hz | LG 29UM59-P - UW-UXGA - 75Hz

  4. #14
    Avatar von Tim1974
    Mitglied seit
    18.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    6.311

    AW: Bluetooth Tastatur und Maus für Samsung-Smart-TV?

    Achso, stimmt, das hatte ich ganz vergessen.

    Wäre aber trotzdem ein gut 8 Meter langes Kabel nötig um eine Ecke rum, unter der Balkontür durch... weder elegant noch schnell erreicht und außerdem möchte ich mit dem TV ja einen PC-Ersatz haben, z.B. falls der PC mal nicht funktioniert oder ich ihn nicht parallel laufen lassen will.
    Der TV ist ja eigentlich auch nur eine Notlösung, wenn man mal schnell wärend des Fernsehens etwas googeln will oder ein YT-Video anschauen möchte, oder eine Sendung verpaßt hat und diese in einer der Mediatheken sucht...
    PC Nr.1: AMD Ryzen5-2600, Thermalright ARO M14, 16 GB RAM Kit Ballistix Sport LT 2667 MHz Dualrank, MSI X470 Gaming Plus, Asus ROG Strix Geforce GTX 1060 OC 6 GB, Toshiba Q300 960 GB SSD, Bequiet Straight Power 11 550 Watt, Fractal Design Meshify C, Windows 10 (64 Bit), 27" LG Electronics 27UD58-B (@3840x2160)
    PC Nr.2: http://www.sysprofile.de/id181600

  5. #15
    Avatar von Venom89
    Mitglied seit
    04.12.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    5.441

    AW: Bluetooth Tastatur und Maus für Samsung-Smart-TV?

    Zitat Zitat von Tim1974 Beitrag anzeigen
    Achso, du meintest ich soll den TV einfach als Monitor per HDMI an den PC hängen?

    Dann bräuchte ich aber ein etwa 8 Meter langes HDMI-Kabel.
    Nein oder seit wann nennt man das streamen?

    Zitat Zitat von Tim1974 Beitrag anzeigen
    Achso, stimmt, das hatte ich ganz vergessen.
    Da hatte ich Hoffnung....

    Wäre aber trotzdem ein gut 8 Meter langes Kabel nötig um eine Ecke rum, unter der Balkontür durch... weder elegant noch schnell erreicht
    Er meint das, dass schon drin steckt

    Tim, ist dir überhaupt bewußt, was ein Netzwerk ist?

    Du hast ein solches Zuhause. Die Zentrale ist dein Router. Ob jetzt ein Gerät per LAN oder WLAN damit verbunden ist, ist erst einmal egal! Diese Geräte können untereinander kommunizieren, wenn man das möchte.
    Zauberei. Ich weiß

    und außerdem möchte ich mit dem TV ja einen PC-Ersatz haben, z.B. falls der PC mal nicht funktioniert oder ich ihn nicht parallel laufen lassen will.
    Hast du doch trotzdem. Mehr als eine Notlösung, sehe ich das ganze aber nicht.
    Wenn Du deinen PC, aber auch mal im Wohnzimmer nutzen möchtest, geht das ohne Probleme.

    Du bist da nur ca 10 Jahre zurück, alles gut

    Der TV ist ja eigentlich auch nur eine Notlösung, wenn man mal schnell wärend des Fernsehens etwas googeln will oder ein YT-Video anschauen möchte, oder eine Sendung verpaßt hat und diese in einer der Mediatheken sucht...
    Das geht doch schneller, wenn man das auf dem Handy sucht und auf den TV streamt.
    Ryzen 3700x @ EKWB Velocity, ASUS ROG CROSSHAIR VII HERO, 32GB GSkill TridentZ RGB 3200, EVGA GTX 1080 Ti @ Heatkiller IV, Samsung EVO 860 250GB + Cruscial MX200 500GB, WD Blue SSD 1TB, Bequiet Dark Power Pro 10, LIAN LI PC-O11, MORA 420, Alienware AW3418DW, Sennheiser HD650 + Beyerdynamic Custom Studio + Fidelio X2, Nubert NuPro A-200, Focusrite Topping D30/O2 Objective, Corsair Vengeance K95 Platinum , Corsair Glaive

  6. #16
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    25.694

    AW: Bluetooth Tastatur und Maus für Samsung-Smart-TV?

    Zitat Zitat von Tim1974 Beitrag anzeigen
    Weil ein Set vom Fernseher als ein Gerät erkannt und verbunden werden kann, zwei Einzelgeräte (Maus und Tastatur einzelnd gekauft und nicht zusammenhängend als Set) könnten dann zwei Verbindungen brauchen und ich bin nicht sicher, ob der Fernseher mit mehreren Bluetooth-Geräten gleichzeitig verbunden werden kann?
    Nein, wird es nicht.
    Auch ein Set sind zwei Einzelgeräte.

  7. #17
    Avatar von Tim1974
    Mitglied seit
    18.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    6.311

    AW: Bluetooth Tastatur und Maus für Samsung-Smart-TV?

    Zitat Zitat von Venom89 Beitrag anzeigen
    Tim, ist dir überhaupt bewußt, was ein Netzwerk ist?

    Du hast ein solches Zuhause. Die Zentrale ist dein Router. Ob jetzt ein Gerät per LAN oder WLAN damit verbunden ist, ist erst einmal egal! Diese Geräte können untereinander kommunizieren, wenn man das möchte.
    Zauberei. Ich weiß
    Dann sag das doch gleich und laß mich nicht rätseln!

    Die Idee ist aber gar nicht so schlecht und das will schon was heißen, da ich selbst ja nicht von alleine drauf gekommen bin!

    Fakt ist dann aber, daß PC und TV beide an sein müssen und das WLAN aktiviert sein muß, außerdem ist das sicherlich noch eine ganz schöne Frickellei, bis das alles läuft?

    Zitat Zitat von Venom89 Beitrag anzeigen
    Das geht doch schneller, wenn man das auf dem Handy sucht und auf den TV streamt.
    Mit meinem HTC One M7 soll das schneller gehen als mit dem TV selbst?
    Wenn du wüßtest wie lahm das schon beim Aufrufen von Wetter.com ist, sofern Javascript eingeschaltet ist, das scrollt so verzögert, daß ich immer schon ungeduldig nach schiebe und dann springt es in einem riesen Satz zu weit und ich muß mich wieder erstmal ganz neu auf der Seite orientieren. Der TV ist dabei zwar auch elendig lahm, aber zumindest hab ich auf dem großen Bildschirm eine wesentlich bessere Übersichtlichkeit.

    Ich frage mich aber, warum Samsung nicht die CPU, GPU und RAM vom Galaxy S10 in dem TV verbaut hat!

    Zitat Zitat von JoM79 Beitrag anzeigen
    Nein, wird es nicht.
    Auch ein Set sind zwei Einzelgeräte.
    Ok danke, gut zu wissen, dann werde ich mal Samsung direkt fragen, ob ich zwei Eingabegeräte über Bluetooth mit dem TV gleichzeitig verbinden kann.
    Geändert von Tim1974 (21.08.2019 um 19:55 Uhr)
    PC Nr.1: AMD Ryzen5-2600, Thermalright ARO M14, 16 GB RAM Kit Ballistix Sport LT 2667 MHz Dualrank, MSI X470 Gaming Plus, Asus ROG Strix Geforce GTX 1060 OC 6 GB, Toshiba Q300 960 GB SSD, Bequiet Straight Power 11 550 Watt, Fractal Design Meshify C, Windows 10 (64 Bit), 27" LG Electronics 27UD58-B (@3840x2160)
    PC Nr.2: http://www.sysprofile.de/id181600

  8. #18
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    25.694

    AW: Bluetooth Tastatur und Maus für Samsung-Smart-TV?

    Hast du keine 2 oder mehr Bluetoothgeräte da?

  9. #19
    Avatar von -Shorty-
    Mitglied seit
    14.10.2008
    Beiträge
    5.835

    AW: Bluetooth Tastatur und Maus für Samsung-Smart-TV?

    Zitat Zitat von Tim1974 Beitrag anzeigen
    Ich frage mich aber, warum Samsung nicht die CPU, GPU und RAM vom Galaxy S10 in dem TV verbaut hat!
    Tja, die Antwort ist so simpel, wenn du das durchschaust, kannst du jedem BWL'ler die Welt erklären.

    Hätte ich solche Bedürfnisse, würde ich am Handy googlen und das Ergebnis über den Fernseher wiedergeben.
    Hab ich aber nicht.
    Ich schau neben dem Forza spielen TV und hab zur Krönung mein Handy mit Youtube vor mir liegen, falls es was Neues gibt. Auf dem 2ten Bildschirm läuft dann noch ein Liveset für die musikalische Untermalung, da noch nebenher googlen würde mich nur ablenken .
    i5 8600k @ 5,0 GHz @ 1,40V /GB Z370 Aorus UG/bQ Dark Rock Pro2
    NV2080 FE / 2x 16 GB G.SKILL TridentZ 3200 15-15-15-35 2T / FiiO E10k
    256GB m.2 960Pro+512GB Samsung850+ 1TB 860 SSD & 2x2TB Seagate Barracuda 7200.12
    beQuiet SP10 500W/AsusPG279Q ROG/Corsair 650D/Win10 Pro /Erazer X6821 i73610QM GTX670m 16GB Win7



    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20
    Avatar von Venom89
    Mitglied seit
    04.12.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    5.441

    AW: Bluetooth Tastatur und Maus für Samsung-Smart-TV?

    Zitat Zitat von Tim1974 Beitrag anzeigen
    Dann sag das doch gleich und laß mich nicht rätseln!
    Sorry, aber das war kein Rätsel

    Die Idee ist aber gar nicht so schlecht und das will schon was heißen, da ich selbst ja nicht von alleine drauf gekommen bin!
    Krass oder

    Fakt ist dann aber, daß PC und TV beide an sein müssen und das WLAN aktiviert sein muß, außerdem ist das sicherlich noch eine ganz schöne Frickellei, bis das alles läuft?
    Ne das ist keine frickelei. Du kannst entweder Chrome dafür nutzen oder auf deinem TV die Steamlink App installieren (nach dem Starten und verbinden einfach den big picture Modus verlassen).
    Das dauert nicht lange, da hat man sich daran gewöhnt.
    Damit könntest du sogar deine Spiele auf dem TV spielen.


    Mit meinem HTC One M7 soll das schneller gehen als mit dem TV selbst?
    Wenn du wüßtest wie lahm das schon beim Aufrufen von Wetter.com ist, sofern Javascript eingeschaltet ist, das scrollt so verzögert, daß ich immer schon ungeduldig nach schiebe und dann springt es in einem riesen Satz zu weit und ich muß mich wieder erstmal ganz neu auf der Seite orientieren. Der TV ist dabei zwar auch elendig lahm, aber zumindest hab ich auf dem großen Bildschirm eine wesentlich bessere Übersichtlichkeit.
    Einfach beispielsweise die YouTube App nutzen und oben rechts auf übertragen gehen und den TV auswählen. Fertig.

    Ich frage mich aber, warum Samsung nicht die CPU, GPU und RAM vom Galaxy S10 in dem TV verbaut hat!
    Weil das s10 mehr kostet als dein TV.
    Ryzen 3700x @ EKWB Velocity, ASUS ROG CROSSHAIR VII HERO, 32GB GSkill TridentZ RGB 3200, EVGA GTX 1080 Ti @ Heatkiller IV, Samsung EVO 860 250GB + Cruscial MX200 500GB, WD Blue SSD 1TB, Bequiet Dark Power Pro 10, LIAN LI PC-O11, MORA 420, Alienware AW3418DW, Sennheiser HD650 + Beyerdynamic Custom Studio + Fidelio X2, Nubert NuPro A-200, Focusrite Topping D30/O2 Objective, Corsair Vengeance K95 Platinum , Corsair Glaive

Seite 2 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Samsung bringt kabellose Tastatur und Maus passend zu seinen Notebooks
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Eingabegeräten und Peripherie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.08.2010, 21:24
  2. Firefox 3: Hilfreiche Tastatur- und Maus-Shortcuts
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Internet und Netzwerk
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 01.08.2009, 13:55
  3. Tastatur und Maus bis 150 €
    Von henning im Forum Eingabegeräte und Peripherie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.05.2009, 12:25
  4. Installation der Cordless Desktop MX 5000 Laser Tastatur und Maus
    Von Michelis im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.03.2008, 17:58

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •