Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    20.09.2013
    Beiträge
    227

    Fernseher bis 800€ +/-

    Hallo,

    ich möchte mir einen neuen Fernseher kaufen. Mein Limit ist 800€ +/- da ich einfach nicht mehr für nen Fernseher zahlen möchte.
    Bei diesem Preis ist OLED/QLED quasi raus.. dachte ich. Nun hab ich folgenden TV gefunden:
    Samsung GQ55Q6FN ab 775,00 € | Preisvergleich bei idealo.de
    hat jemand erfahrung mit dem Gerät? Lohnt es sich diesen zu kaufen oder dann doch lieber einen guten LED TV?
    Ansonsten bin ich auch für andere Empfehlungen zu haben. Der TV sollte folgende Eigenschaften erfüllen:

    -4K
    -so wenig frame wie möglich
    -SMART TV
    -ordentliche Geschwindigkeit
    - max 800-850€

    Danke für eure Hilfe

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von warawarawiiu
    Mitglied seit
    25.07.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    3.878

    AW: Fernseher bis 800€ +/-

    Der Fernseher den du rausgesucht hast, finde ich nicht schlecht.
    Persönlich würde ich aber tatsächlich noch 300-400€ drauf legen und einen aktuellen lg OLED kaufen.

    Ps: OLED ist im gegensatz zu QLED auch wirklich ein Mehrwert........QLED ist im Prinzip nix anderes wie ein normalere LED Fernseher......hört sich aber besser an und ist nix anderes als ein werbe und buzzword um den Eindruck beim Kunden zu erwecken, dass wäre ja so ähnlich wie OLED.....ist es aber nicht ....OLED ist einfach eine ganz andere Technologie und Bilderqualität.
    PC --> I7-3820 @4,5GHZ\-/32GB Ram\-/Asus P9X79 2011\-/GTX 980Ti\-/Corsair Carbide Air 540\-/BeQuiet DarkPowerPro11\-/Noctua DH-14\-/Windows 10\-/40" UHD
    Monitor BDM4065UC
    GAMING --> PS4Pro, PS4, XboxOneS, Switch an 65"LG OLED C7V

  3. #3
    Avatar von INU.ID
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    20.08.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    ♁ (U+2641)
    Beiträge
    7.413

    AW: Fernseher bis 800€ +/-

    Ich persönlich bin von der aktuellen OLED-Technik noch nicht so überzeugt, aber gut, ist eben Geschmakcssache. Jedenfalls gab es vor einer Woche oder so den UE65NU8009 für 888€. Ich würde daher empfehlen ein wenig auf ein Angebot zu warten, und dann zuzuschlagen, oder bei einem Fachmarkt in der Nähe versuchen einen stattlichen Rabatt auf ein (ordentliches) Gerät vom letzten Jahr rauszuhandeln. Dann sollte für das Budget sogar ein schicker 65" mit 120Hz-Panel drin sein.

    Das SMART-Feature schmink dir lieber gleich ab. Damit hast du nur sehr begrenzt deinen Spaß. Über kurz oder lang wird auch der Support eingestellt, und gerade Samsung ist bekannt dafür, nach ein paar Jahren auch einige funktionierende Apps aus der Ferne zu deinstallieren. Mein Samsung ist jetzt 7 Jahre alt, und das halbe Smart-Menü ist mittlerweile leergeräumt.

    Am besten solltest du einen Stick wie zb. von Amazon einplanen, oder direkt sowas hier nehmen: Gigabyte Brix GB-BLCE-4105

    Mit letzterem hast du auch keine Probleme mit zb. Codecs (Samsung zb. unterstützt bei seinen TV-Geräten seit einiger Zeit keine DTS-Tonspur mehr) oder ähnlichem, kannst es mittels Fernbedienung (ab 5€, ne gute mit Tastatur ab ~15€, ne "Air-Mouse" kogibts afaik ab 10€) wie einen "Smart-Mediaplayer" benutzen, und hast noch dazu die komplette PC-Funktionalität (kannst zb. auch einige PC-Spiele spielen).

    Und ja, der von dir verlinkte Fernseher ist auch ganz ordentlich.
    .-=PCGH-Community-Veteran=-.
    Mitglied seit 2004 - Anzahl aller Beiträge: 17149 - Anzahl eröffneter Themen: 238 - Anzahl aller erhaltenen Antworten: 15975 - Anzahl erhaltene Antworten pro Beitrag: 0,9320 - Anzahl erhaltener Antworten pro eröffnetem Thema: 67,121 - Kleinanzeigen-Bewertungen: 20x positiv, 0x negativ
    Seine Daten nach DSGVO bei Facebook, WhatsApp, Amazon, Google, Instagram und Co. anfordern


  4. #4

    Mitglied seit
    20.09.2013
    Beiträge
    227

    AW: Fernseher bis 800€ +/-

    Danke für die Antworten.

    Also wie gesagt mehr als 800/900 Euro will ich auf keinen Fall bezahlen. Dafür schaue ich einfach nicht oft genug Fern.
    65 Zoll ist zu groß da ich nur 3,5m vom TV weg sitze. Smart TV brauch ich eig nur für Netflix und amazon Prime.

    Deshalb ist die Frage eher ob ich die 860 euro für den Samsung QLED ausgebe oder ob ich mir das Geld spare und einfach einen LED TV kaufe..vor allem wenn QLED nur eine etwas verbesserte LED Technik ist.

  5. #5
    Avatar von INU.ID
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    20.08.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    ♁ (U+2641)
    Beiträge
    7.413

    AW: Fernseher bis 800€ +/-

    Zitat Zitat von zooky Beitrag anzeigen
    65 Zoll ist zu groß da ich nur 3,5m vom TV weg sitze.
    "Nur" 3,5m bei 4k-Auflösung?

    Name:  TV Sitzabstand.jpg
Hits: 99
Größe:  70,8 KB


    Quelle: TV-Tipps: Der optimale Sitzabstand zum Fernseher - CHIP

    Deshalb ist die Frage eher ob ich die 860 euro für den Samsung QLED ausgebe oder ob ich mir das Geld spare und einfach einen LED TV kaufe..vor allem wenn QLED nur eine etwas verbesserte LED Technik ist.
    Was dir welche Qualität bzw. deren Aufpreis wert ist, und was nicht, kannst nur du alleine für dich entscheiden. ^^

    Wenn du eh nicht oft TV schaust, und für Netflix und Co einen Stick o.ä. hast (also keinen TV mit Smart brauchst), reicht eigentlich auch sowas hier: Medion Life P15500 (55", Ultra HD, Edge-LED, 60Hz, 200 cd/m2, Triple Tuner, PVR, Media Player, 3x HDMI 2.0 - für 320€) - mydealz.de
    Geändert von INU.ID (25.04.2019 um 20:13 Uhr)
    .-=PCGH-Community-Veteran=-.
    Mitglied seit 2004 - Anzahl aller Beiträge: 17149 - Anzahl eröffneter Themen: 238 - Anzahl aller erhaltenen Antworten: 15975 - Anzahl erhaltene Antworten pro Beitrag: 0,9320 - Anzahl erhaltener Antworten pro eröffnetem Thema: 67,121 - Kleinanzeigen-Bewertungen: 20x positiv, 0x negativ
    Seine Daten nach DSGVO bei Facebook, WhatsApp, Amazon, Google, Instagram und Co. anfordern


  6. #6
    Avatar von Headcrash
    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herford (OWL) - In der schönen Provinz :-)
    Beiträge
    10.009

    AW: Fernseher bis 800€ +/-

    Zitat Zitat von INU.ID Beitrag anzeigen
    "Nur" 3,5m bei 4k-Auflösung?

    Name:  TV Sitzabstand.jpg
Hits: 99
Größe:  70,8 KB


    Quelle: TV-Tipps: Der optimale Sitzabstand zum Fernseher - CHIP

    Wer klebt denn so nah vorm Fernseher?
    PC: AMD R7 2700X | Asus X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL16 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung Evo 860 | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 550W | Fractal Design Define C | LG 24" FHD 144Hz
    Konsole: PS4 Slim (Sohn) | Handys: Samsung J5, S7, S7 Edge | Notebooks: Dell Core i5, 8GB Ram, 256 GB SSD (Frau) | MSI Core i3, 4GB Ram, 500 GB HDD (Sohn)
    TVs: Panasonic 49" FHD & 2 Samsung FHD | all online with WLAN @ UM 3Play 200 Mbit

  7. #7
    Avatar von NBLamberg
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    01.06.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    261

    AW: Fernseher bis 800€ +/-

    Ich kann mich hinlegen und die 1,67m von mir sind mehr Abstand als ich vom Fernsehr gerade habe, ich habe den Samsung UE55KU6079
    Mainboard: ASRock X370 Killer SLI - CPU: AMD Ryzen 7 1700 - Kühler: Noctua NH-D15 SE-AM4 - GPU: MSI GeForce GTX 1070 Quick Silver 8G OC - Soundkarte: Creative Labs Sound BlasterX AE-5 - SSD: Samsung 840 EVO 250GB - HDD: TOSHIBA USB 3.0 2TB - Netzteil: Seasonic PRIME 650 W Titanium - Monitor: Samsung UE55KU6079 - Tastatur: Logitech G15 (Y-UG75) - Maus: Logitech G502 - Kopfhörer: Superlux HD681 EVO - Mikrofon: Samsung Go Mic

Ähnliche Themen

  1. Neuer Fernseher für ~800€
    Von FreaksLikeMe im Forum Heimkino, Audio-/Video-Player, TV-Karten, Unterhaltungselektronik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.01.2017, 15:33
  2. Kaufempfehlung Fernseher 500 - 800€
    Von Marcimoto im Forum Heimkino, Audio-/Video-Player, TV-Karten, Unterhaltungselektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.11.2015, 21:20
  3. Fernseher bis 800€
    Von Kyuubi1337 im Forum Heimkino, Audio-/Video-Player, TV-Karten, Unterhaltungselektronik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.07.2015, 19:08
  4. Neuer Fernseher bis 800€
    Von meik19081999 im Forum Heimkino, Audio-/Video-Player, TV-Karten, Unterhaltungselektronik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.09.2014, 02:06
  5. Neuer Fernseher für ~800€
    Von AjS im Forum Monitore
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 13:22

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •