Likes Likes:  0
  1. #1
    Avatar von LastManStanding
    Mitglied seit
    27.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    OWL der Berg, zum Tal der Exter
    Beiträge
    2.961

    Stereo Vollverstärker, als Ersatz für Eigenbau aus PKW-Endstufe

    Hi,
    Ich suche einen kleinen Vollverstärker für den PC(Stereo) mit Sub. Ausgang. Leistung? puhhh---Es kommt aufs Gerät an.. Watt ist nicht Watt. Wie klingen 40-60 rms?
    Bisher habe ich an diesem PC nur eine eigens in ein PC-Gehäuse gebaute PKW Endstufe mit PC Netzteil betrieben. Jedoch hat natürlich der LC-Power China Böller nicht 400W real gehabt. Auf dem Trafo stand auch nur 200W Das Funktioniert prima mit der 800W/5 Kanal Endstufe(Real warscheinlich irgendwo um 200-300W sinus) doch jetzt wo ein Bass Lautsprecher dazu kam, macht das Netzteil bei jedem Bass ein starkes "Zirpen".
    Und bevor ich jetzt wieder ein anderes Netzteil umbaue. Oder noch meinen guten Kondensator verschwende wollt ich lieber noch mal nach Produktempfehlungen aus Vollverstärkern fragen.

    Betrieben wird
    Lautsprecher/PC tröter: 2x Harman/K. TS11, 120W(max) 85db, 45Hz-20.000Hz, 8 Ohm
    Kopfhörer..........................: Panasonic RP HD 5, 1Watt(max) 99db, 4Hz - 40.000Hz,44 Ohm
    Am PC ist eine Asus Xonar U7MKII angeschlossen die ich vor wenigen Tagen für 60€ Neu kaufte. Endgegen der negativen Beurteilungen im Netz
    Weil mich die Soundqualität, die Nebengeräusche (Mausbewegung,Scrollen) und das ständige Umstecken von KH auf LS schon lange nerven, Bei dem Crosshair Hero VI

    Ich kenne mich in dieser Hifi Klasse nur sehr wenig aus! Ich Suche was günstiges bis MAX. 250€ und wünsche mir etwas beständiges was einigermaßen dem Preis endsprechend hält was es verspricht. Mittelmaß reich Mir am Gaming PC vollkommen, weil ich ja auch nur günstige Kopfhörer, Lautsprecher, und Soundkarte habe.

    Ich suche:
    Vollverstärker Analog!
    Format ca bis 20cm und Tiefe u. Breite
    Leistung so etwa 40-60Watt RMS
    Anschlüsse: Chinch, 3,5mm Klinke, Lautsprecher, 1 Kanal- Wenn kein Sub. Ausgang vorhanden ist 2 Kanäle, um den 2 Kanal zu Brücken,
    Zustand: Neu/Gebraucht/Uralt egal. Aber natürlich Funktionfähig
    Preis: Maximal 250€

    Danke! Ich hoffe auf eure Erfahrungen mit soetwas. Und freu mich auf Empfehlungen und Tips
    LMS
    Geändert von LastManStanding (30.03.2019 um 17:17 Uhr)
    Wie verschlüssele ich meine Milch auf dem Weg ins Glass? (Wikipedia-Link)
    Wenn man die Kirche im Dorf lässt, geht bald keiner mehr hin...
    Und wenn Gott mich also liebt wie er mich schuf, wieso darf ich nicht nackt in Kirche??
    1600X/Brocken 3/1080Ti Aorus/16GB 3000Mhz/X370/DDP850/DBP 900 Rev.2/2,3TB SSD/Dieser PC/Kenwood KA9800/ Technics SU7700K/Harman AVR171

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von LastManStanding
    Mitglied seit
    27.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    OWL der Berg, zum Tal der Exter
    Beiträge
    2.961

    AW: Stereo Vollverstärker, als Ersatz für Eigenbau aus PKW-Endstufe

    nich?
    Wie verschlüssele ich meine Milch auf dem Weg ins Glass? (Wikipedia-Link)
    Wenn man die Kirche im Dorf lässt, geht bald keiner mehr hin...
    Und wenn Gott mich also liebt wie er mich schuf, wieso darf ich nicht nackt in Kirche??
    1600X/Brocken 3/1080Ti Aorus/16GB 3000Mhz/X370/DDP850/DBP 900 Rev.2/2,3TB SSD/Dieser PC/Kenwood KA9800/ Technics SU7700K/Harman AVR171

Ähnliche Themen

  1. Mini Verstärker für Lautsprecher
    Von Sirthegoat im Forum Sound + HiFi
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.10.2016, 07:07
  2. Mini Verstärker / Endstufen brauchbar?
    Von fxler im Forum Sound + HiFi
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.09.2015, 13:57
  3. Mini-Verstärker gesucht ?!
    Von Johnny the Gamer im Forum Sound + HiFi
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.06.2012, 20:55
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.03.2012, 15:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •