Seite 1 von 3 123
  1. #1
    Avatar von Headcrash
    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herford (OWL) - In der schönen Provinz :-)
    Beiträge
    10.109

    Frage FHD Upscaling von normalen Blurays auf UHD

    Moin!


    Unser nächster Fernseher (fürs Wohnzimmer) wird wahrscheinlich auch ein 4K Fernseher. Die kosten ja nicht mehr soviel.
    Aber ich möchte nicht meine komplette Bluray Sammlung über Board schmeissen und nur noch UHD Blurays kaufen. Die sind mir auch zu teuer.
    Es gibt DVD Upscaling in "normalen" Bluray-Player. Dadurch werden die vom Bild auch schon besser.
    Gibt es auch FHD Upscaling von normalen Blurays in einen UHD Bluray Player?
    AMD R7 2700X | Asus X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL16 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung Evo 860 | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 550W | Fractal Design Define C | LG 24" FHD 144Hz
    Meine Computer-History: hier
    "Es ist nicht wichtig, wie langsam du gehst, sofern du nicht stehen bleibst." - Konfuzius


    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    16.571

    AW: FHD Upscaling von normalen Blurays auf UHD

    Macht Dir jede Glotze .... ich verstehe nicht ganz genau worauf Du hinaus willst?
    Soll es Deine Glotze nicht machen?

  3. #3
    Avatar von Headcrash
    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herford (OWL) - In der schönen Provinz :-)
    Beiträge
    10.109

    AW: FHD Upscaling von normalen Blurays auf UHD

    Zitat Zitat von HisN Beitrag anzeigen
    Macht Dir jede Glotze .... ich verstehe nicht ganz genau worauf Du hinaus willst?
    Soll es Deine Glotze nicht machen?
    Ich meinte nur wegen dem Bild/Quellmaterial.
    Wenn man kein UHD Material nutzt ob das dann trotzdem schon besser ist.
    Aber wenn das die Glotze automatisch macht, dann brauche ich mir ja keinen UHD Player zulegen.
    AMD R7 2700X | Asus X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL16 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung Evo 860 | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 550W | Fractal Design Define C | LG 24" FHD 144Hz
    Meine Computer-History: hier
    "Es ist nicht wichtig, wie langsam du gehst, sofern du nicht stehen bleibst." - Konfuzius


  4. #4
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    16.571

    AW: FHD Upscaling von normalen Blurays auf UHD

    Jupp, behalte Deinen Player.
    Die Glotze wird es nicht signifikant besser oder schlechter machen.

  5. #5
    Avatar von Headcrash
    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herford (OWL) - In der schönen Provinz :-)
    Beiträge
    10.109

    AW: FHD Upscaling von normalen Blurays auf UHD

    Zitat Zitat von HisN Beitrag anzeigen
    Die Glotze wird es nicht signifikant besser oder schlechter machen.
    Das Bild ist aber besser als wenn ich mir auf ein FHD Fernseher Blurays angucke, oder nicht?
    AMD R7 2700X | Asus X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL16 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung Evo 860 | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 550W | Fractal Design Define C | LG 24" FHD 144Hz
    Meine Computer-History: hier
    "Es ist nicht wichtig, wie langsam du gehst, sofern du nicht stehen bleibst." - Konfuzius


  6. #6
    Avatar von takan
    Mitglied seit
    25.10.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Peine
    Beiträge
    960

    AW: FHD Upscaling von normalen Blurays auf UHD

    ich behaupte mal, das upscaling vom player ist genau so gut/******* wie der vom tv.

    ne im ernst, das einem der unterschied auffällt. da musste schon zwei fernseher mit beiden playern haben und bild für bild nach unterschieden suchen.
    I5 7600K @ Bequiet Silent Loop 360 | MSI Z270-A Pro | Sapphire RX Vega 64 Nitro+ | DDR4-2400 GSkill Ripjaws V F4-2400C15D-8GVR 16GB | Samsung 970 EVO 500GB | Toshiba X300 4TB | Netzteil Bequiet Dark Power Pro 11 750W | Verpackt im Bequiet Dark Base 900 Pro rev. 2
    Asus MG279Q

  7. #7
    Avatar von aloha84
    Mitglied seit
    26.01.2010
    Beiträge
    5.903

    AW: FHD Upscaling von normalen Blurays auf UHD

    Zitat Zitat von Headcrash Beitrag anzeigen
    Das Bild ist aber besser als wenn ich mir auf ein FHD Fernseher Blurays angucke, oder nicht?
    Jain.
    Ein FHD Fernseher kann eine Bluray bereits optimal darstellen, ein 4K Fernseher bringt dir da kein Gewinn.
    ABER:
    Es macht natürlich einen Unterschied wenn du jetzt z.B.: von einem 10 Jahre alten FHD-EDGE LED-Einstiegsmodell zu einem neuen OLED oder besseren LED 4K Fernseher wechselst.
    Das liegt allein schon an den 10 Jahren Entwicklung in der Bildtechnik, und bei OLED einfach mal am perfekten Schwarzwert.
    Asus P6T Deluxe
    Core i7 920@3,8GHz
    MSI GTX 780 Twin Frozer
    12GB Corsair DDR 3 1600

  8. #8
    Avatar von Headcrash
    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herford (OWL) - In der schönen Provinz :-)
    Beiträge
    10.109

    AW: FHD Upscaling von normalen Blurays auf UHD

    Zitat Zitat von aloha84 Beitrag anzeigen
    Jain.
    Ein FHD Fernseher kann eine Bluray bereits optimal darstellen, ein 4K Fernseher bringt dir da kein Gewinn.
    Ok, ich dachte das durch das "Upscaling" eine leichte Verbesserung eintritt.

    ABER:
    Es macht natürlich einen Unterschied wenn du jetzt z.B.: von einem 10 Jahre alten FHD-EDGE LED-Einstiegsmodell zu einem neuen OLED oder besseren LED 4K Fernseher wechselst.
    Das liegt allein schon an den 10 Jahren Entwicklung in der Bildtechnik, und bei OLED einfach mal am perfekten Schwarzwert.
    Unser FHD Fernseher ist 7-8 Jahre alt. Würde sich bestimmt dann lohnen.
    AMD R7 2700X | Asus X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL16 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung Evo 860 | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 550W | Fractal Design Define C | LG 24" FHD 144Hz
    Meine Computer-History: hier
    "Es ist nicht wichtig, wie langsam du gehst, sofern du nicht stehen bleibst." - Konfuzius


  9. #9
    Avatar von P2063
    Mitglied seit
    10.06.2015
    Beiträge
    812

    AW: FHD Upscaling von normalen Blurays auf UHD

    Zitat Zitat von Headcrash Beitrag anzeigen
    Ok, ich dachte das durch das "Upscaling" eine leichte Verbesserung eintritt.
    Nein, es werden vereinfacht gesagt ja lediglich die vorhandenen Pixel vervierfacht und je nach Bildprozessor mehr oder weniger gut die dadurch entstehenden Kanten geglättet und Farbverläufe passend gerechnet. Man gewinnt durch Upscaling keinerlei Bildinformation hinzu.

    Selbst die meisten UHD Scheiben sind nicht wesentlich besser als eine HD Bluray, wenn das Quellmaterial nur in 2k gemasterd wurde. Das Verkaufsargument für UHD ist (momentan) eher der erweiterte HDR/Dolby Vision Farbraum.
    Geändert von P2063 (05.03.2019 um 15:06 Uhr)
    /etc/facepalm -t now

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von colormix
    Mitglied seit
    11.12.2018
    Ort
    West Deutschland
    Beiträge
    1.269

    AW: FHD Upscaling von normalen Blurays auf UHD

    Zitat Zitat von Headcrash Beitrag anzeigen
    Ok, ich dachte das durch das "Upscaling" eine leichte Verbesserung eintritt.
    Nö wird nicht besser sieht genauso aus kommt eh immer auf den TV selber an wie gut der Allgemein von der Bilingualität ist.

Seite 1 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. MGS 5 UHD 21:9 JA FHD 21:9 nicht
    Von KaffeeMitMilch im Forum Actionspiele
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.01.2016, 19:28
  2. UHD TV + 2* FHD Monitor an GTX 770
    Von pronde im Forum Monitore
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.01.2016, 00:58
  3. FHD Gurke oder auf curved UHD Monitore warten?
    Von JimSim3 im Forum Monitore
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.04.2015, 13:44
  4. UHD mit FHD nutzen
    Von karlstahl1982 im Forum Monitore
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.02.2015, 11:46

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •