Als ich zu Release mit Guild Wars angefangen habe, bin ich mehr oder weniger von WoW mit meiner Gilde zu GW2 gewechselt und ich sag dir, es war eine Qual. Jahrelanges Spielen als Tank/Heiler/DD, nicht nur in Warcraft sondern auch in diversen anderen Onlinerollenspielen hat sich bei vielen eingebrannt. Aber leider funktioniert das nicht, daher haben eigentlich alle (außer mir) nach relativ kurzer Zeit wieder das Spiel beiseite gelegt.

Wie du ja schon richtigerweise gesehen hast, gibt es viele Mobs, die für den "klassischen" MMO Spieler schwierig erscheinen. Ich sage dir aber: PvE in GW2 ist eigentlich recht simpel. Problematisch ist nur, dass man lernen muss auszuweichen. (Standart: Taste "V" oder Doppelklick auf eine Richtungstaste). Das ist eigentlich das Hauptunterscheidungsmerkmal von GW2 zu anderen MMO's und zentraler Teil der Spielmechanik. Ich gebe dir ein Beispiel. Kennst du den Riesen im Dorf Nageling (DiessaPlateu)? Ist ein großes Event, idR liegen SEHR viele Leichen um ihn herum. Eigentlich macht der Riese nur 3 Attacken. Einen Stomp der dich umwirft und viel Schaden macht, einen Steinwurf, der viel Schaden macht und einen Fear. Aber die Attacken sind auch so langsam, dass man ihnen problemlos ausweichen kann. Die Zeit dazwischen nutzt man zum Schaden verursachen. Gut, der Riese hat viel HP, alleine macht man sowas nicht, aber man kann super an ihm üben .

Aber das ist das Spielprinzip, dass sich durch das ganze Spiel zieht, ob PvE in allen Bereichen oder PvP.

Als kleine Zusatzinfo: Fast alle Klassen haben mit ihren Waffenfertigkeiten die Möglichkeit einen oder mehrere Angriffe zu Blocken oder auszuweichen. Beispielhaft hier der Krieger: Großschwert 3, Schwert Offhand 5, Schild 5, Kolben Mainhand 2. Ein Block negiert hier auch den Kompletten Schaden eines Angriffs. Andere Möglichkeit wäre CC anzusetzen: Kolben F1, 3 und 5, Hammer F1, 4 und 5, Großschwert 5, Langbogen 3 und 5, Gewehr 5. Mehr fällt mir spontan nicht ein. Dazu kommen ja noch die 3 Hilfsfertigkeiten, die man sich auch passend ausrüsten kann. Klar hat man ja immer nur 2 Waffensets, mit einer guten Mischung sollte es aber funktionieren.

Letzter Tipp: Such nach ausrüstung "des Berserkers". Kraft + Präzision + Kritscher Schaden. Die Skalierung des Schadens, den man selber austeilst ist sehr groß. Auf der anderen Seite ist die Skalierung des Schadens, den man verringert (Zähigkeit, etc) nciht so Stark. Ein Schlag der dich als Berserker im PvE onehittet, wird das auch mit Ritterrüstung tun.


tl:dr: Erfahrung sammeln und dodgen!

PS: Such dir ne Gilde und kommunizier offen mit ihr!