Seite 2 von 2 12
  1. #11

    Mitglied seit
    06.10.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Der Norden
    Beiträge
    412

    AW: GTA 5 und Red Dead Redemption 2: Take Two veröffentlicht beeindruckende Verkaufszahlen

    Zitat Zitat von Kupferrrohr Beitrag anzeigen
    Für mich war die Spielwelt der Star und die Story war dazu da, um mich durch die Welt zu leiten.
    GTA V dagegen hab ich sogar 2x durchgespielt, weil ich die Spielwelt UND die Story bzw die Charaktere so gut fand.
    Vielleicht sollte ich es mal mit dieser Sichtweise betrachten.
    GTA hat mir - mit ein paar keineneren Grafik Mods wie einem mMn. schönerem Himmel und anderem Wasser - wirklich spaß gemacht in der Story. Das waren gute 80 Stunden

    Zitat Zitat von welpe12 Beitrag anzeigen
    Es gibt an sich kein wirkliches Storyziel und fast keine Mission hängt mit einer anderen Zusammen.
    Genau den Eindruck habe ich bisher auch. Eigentlich wirklich schade drum, aber wie gesagt: ich werd's dennoch durchspielen aller Voraussicht nach.
    Mainboard: Asus ROG Strix B350 Gaming-F CPU: Ryzen 5 1600 @ 3,7Ghz GPU: XFX RX 5700 DD Ultra RAM: 16GB Crucial Sports DDR4 2400mhz @ 3000Mhz NT: Corsair CX 600 Gehäuse: Fractal Design Meshify C Notiz: Ja, PCGHX braucht einen Dark Mode.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von DerSnake
    Mitglied seit
    31.08.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    531

    AW: GTA 5 und Red Dead Redemption 2: Take Two veröffentlicht beeindruckende Verkaufszahlen

    Zitat Zitat von Elektro Beitrag anzeigen
    ich persönlich finde RDR 2 sogar langweilig und habe keine Lust die Story weiterzuspielen, vielleicht liegt es ja auch nur am Schauplatz der mich nicht anspricht. GTA 6 wird auf jeden Fall wieder toll!

    Grüße!
    Muss ich leider auch sagen. Ich habe es vor kurzen nach MONATEN endlich mal durchgespielt bzw hänge immer noch im Epiloge fest und...keine Chance. :/ Zwar würde ich RDR2 nicht als schlecht bezeichnen aber die vielen hohen Wertungen die es bekommen hat 0 verstehen. RDR1 gefiel mir da viel besser.

    ps. Würde mich über ein Max Payne 4 freuen. Ich mag alle 3 Teile sehr gerne und hoffe das irgendwann ein 4ter kommen wird. Von GTA bin ich irgendwie...ja ka. übersättigt? Auf jeden Fall würde mich ein GTA IV jetzt nicht sooooo reizen.

  3. #13

    Mitglied seit
    13.04.2016
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    466

    AW: GTA 5 und Red Dead Redemption 2: Take Two veröffentlicht beeindruckende Verkaufszahlen

    Also ich habe Red Dead 2 definitiv sehr genossen. Besonders die Charakterentwicklung von einigen der wichtigen Charakter hat mir sehr gefallen. Besonders gegen Ende wurde es interessant. Hab es bislang zwar nur einmal durch, aber 1 bis 2 mal wird es mindestens noch gespielt. Vermutlich öfter.
    GTA 5 ist zwar auch ein gutes Spiel, aber konnte mich nicht so überzeugen wie Red Dead. Die Story hat mich da irgendwann etwas genervt. Habs dennoch 2,5 mal durch.

    Red Dead 1 würde ich gerne mal spielen. Ich vermute aber, dass kein Remake mehr kommt. Hab zwar das Spiel und ne PS3, aber 648p UND unstabile 30fps... Da warte ich lieber bis es auf RPSC3 ordentlich spielbar ist.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
Seite 2 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •