Zitat Zitat von Noofuu Beitrag anzeigen
Hat bei Rockstar eher was mit Gewinn zu tun, und nicht wie leicht oder gut es sich auf den PC umsetzen lässt
....was wiederum mit Gewinn zu tun hat. Die beiden Dinge hängen total zusammen! Nochmal ganz langsam: Einfacher Port von Konsole auf PC = weniger Aufwand = weniger Mitarbeiter und Zeit = weniger Investition = mehr Gewinn....

RDR1 ist laut Gerüchten genau daran gescheitert auf den PC portiert zu werden: PS3 und Xbox 360 = weniger PC nah (PS3 sogar wahnsinnig weit weg) = mehr Aufwand = mehr Mitarbeiter und Zeit (wegen Schwierigkeiten sogar unkalkulierbarer Erfolg und damit eventuell sehr teuer) = weniger Gewinn. Und nehmen wir weiterhin an Rockstar hätte dennoch eine PC Version gebracht die bei Release eine Katastrophe gewesen wäre wie GTAIV damals oder sogar noch schlimmer, hätten damals sicher eine nicht unerhebliche Anzahl PC Gamer das Spiel auch noch schwarzkopiert und Rockstars Ruf wäre bei PC Gamern endgültig ruiniert gewesen. Denn zu dem Zeitpunkt hatten alle noch GTAIV in Erinnerung was damals beschi.en lief. Daher war es auch eine Überraschung für viele als GTAV ein perfekter Port auf den PC war. Der wiederum einfach war weil sie es ja eh auf die PS4 und Xbone portiert haben und daher ein PC Port einfacher war. Außerdem konnten sie die Investition für einen Port eher wieder reinbringen da ja drei Plattformen, mehr oder weniger ähnlich gebaut, das Ziel waren. Verständlich, oder?