Seite 3 von 4 1234
  1. #21
    Avatar von Bandicoot
    Mitglied seit
    06.06.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    BLK
    Beiträge
    3.644

    AW: Grand Theft Auto 4: Rockstar-Klassiker kommt zurück, aber ohne Multiplayer

    Zitat Zitat von Prozessorarchitektur Beitrag anzeigen
    Bedeutet das meine DVD version über gfwl immer disk einlegen aktiviert wurde dann in rockstar social club aktivieren kann?....
    1. Hab vorhin mal geschaut, ja im Social Club Account oben Rechts dein Profil anwählen und auf Spiele Downloads klicken.
    2.Manuellen Aktivierunscode erhalten bei GTAIV oder Episodes from LC auswählen und dein Disk Key eingeben.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	GTAIV.JPG 
Hits:	43 
Größe:	87,0 KB 
ID:	1080304

    Glaube den musst du dann dort eingeben und dann soll es vermute ich im RS Launcher sein.

    Warum man das nicht gleich im Launcher aktivieren kann versteh ich nicht, der Social Club ist eh mit dein GFWL Account verlinkt!

    Im Steam kann ich mein DVD Keys nicht eingeben weil er die Keys nicht nimmt.
    Geändert von Bandicoot (19.02.2020 um 19:44 Uhr)
    Intel Core i7-8700K @4,8GHz cooled by HR-02 Macho/-/Gigabyte Z390 Aorus Pro/32Gb Crucial Ballistix Tactical DDR4-3000/-/Gigabyte Geforce 1080Ti Aorus/-/BeQuiet Dark Power P11 650W/-/Win10 Pro
    Intel Core i7-7700K @4.6 GHz cooled by Corsair H110i V2/-/MSI Z270 Tomahawk Arctic
    /-/32Gb Kingston HyperX Fury DDR4-2800 OC/-/Gigabyte Geforce 1080Ti Aorus/-/BeQuiet Dark Power P11 650W/-/Win10 Pro




    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #22
    Avatar von TheComedian18
    Mitglied seit
    01.01.2018
    Beiträge
    153

    AW: Grand Theft Auto 4: Rockstar-Klassiker kommt zurück, aber ohne Multiplayer

    Zitat Zitat von gangville Beitrag anzeigen
    Wieso kauft Rockstar denn nicht einfach erneut die Lizenzen. So teuer würde es doch nicht sein. Und Rockstar hat genug Kapital. Außerdem verdienen sie mit gta 4 Ja erneut.
    Sie können es ja auch einfach sein lassen und brauchen von ihrem gigantischen Kapital nix ausgeben. Die Meute kauft es doch eh und die die es schon haben, werden nicht aufmucken.

    Da ist doch jede weitere zusätzliche Investition verbranntes Geld.

  3. #23
    Avatar von Prozessorarchitektur
    Mitglied seit
    12.04.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    521
    Beiträge
    9.547

    AW: Grand Theft Auto 4: Rockstar-Klassiker kommt zurück, aber ohne Multiplayer

    thx gut zu wissen
    "sickenes often ,often attends me,I'm ruled by pain.torture memories burned my brain,oh make it end,killed for nothimg killed by no one ,I was just a boy.Weak and lonely, cold and bloody. Give me a hand" von mdb.PC Spiele sind keine Wegwerfprodukte
    cI7 5820k, X99a raider, 16GB DDR4 2400, GTX1060 6GB vram Non OC
    "the things I've been through they torture me but I need them, for they are me"

  4. #24
    Avatar von Atma
    Mitglied seit
    21.08.2011
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    7.239

    AW: Grand Theft Auto 4: Rockstar-Klassiker kommt zurück, aber ohne Multiplayer

    Zitat Zitat von iltisjim Beitrag anzeigen
    Ja ja schon ok werde aber wohl diesen Klassiker auslassen

    Aber 12 Jahre? Hätte ich jetzt echt nicht gedacht.
    Die Konsolenversion erschien April 2008, die PC Version Dezember 2008

    Lang ist's her. Hab es damals auf einem Core 2 Duo gezockt, welche Grafikkarte ich zu dem Zeitpunkt hatte weiß ich schon nicht mehr.
    Intel Core i7-7820X // ASRock X299 Taichi // 32 GB DDR4-4000 // RTX 2080 Ti // Samsung 960 Pro 512 GB // Samsung 860 QVO 2 TB
    Samsung C49RG90 // Logitech G502 Hero // Corsair Strafe RGB MK.2 // FiiO K3 // Beyerdynamic MMX 300 // Windows 10 Pro x64

  5. #25

    Mitglied seit
    30.11.2008
    Beiträge
    10.601

    AW: Grand Theft Auto 4: Rockstar-Klassiker kommt zurück, aber ohne Multiplayer

    Habe immernoch die Disc-Version von 2008, müsste mal testen, ob man die noch ohne weiteres aktiveren kann.

    So oder so, nochmal auf Steam werde ich das Game garantiert nicht kaufen. Geschenkt vielleicht.
    Das Spiel war ein so grottenmieser Port, ich hatte einen High-End-Rechner und nichtmal darauf lief das bei annehmbarer Grafik wirklich rund. Auch inhaltich hat mich GTA4 leicht enttäuscht; Für mich nur das viertbeste GTA.
    (GTAV habe ich noch nicht gespielt).
    In a mad world, only the mad are sane
    - Akira Kurosawa

    Ryzen 3950X rasiert Core i9-9900k

  6. #26

    Mitglied seit
    07.03.2010
    Beiträge
    2.442

    AW: Grand Theft Auto 4: Rockstar-Klassiker kommt zurück, aber ohne Multiplayer

    Ich wusste nichtmal, dass das Spiel n Multiplayer-Modus hat. Aber gut...ich hab es zwar in der Steambibliothek, aber bisher nie angerührt.
    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 9700K || Mainboard: MSI MPG Z390 GAMING PLUS Intel Z390 || RAM: 16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X || Gehäuse: Phanteks Enthoo Pro Midi Tower || AiO WaKü: Raijintek Orcus RGB Komplett-WaKü 240mm

  7. #27
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    99.837

    AW: Grand Theft Auto 4: Rockstar-Klassiker kommt zurück, aber ohne Multiplayer

    Zitat Zitat von Two-Face Beitrag anzeigen
    Das Spiel war ein so grottenmieser Port, ich hatte einen High-End-Rechner und nichtmal darauf lief das bei annehmbarer Grafik wirklich rund. Auch inhaltich hat mich GTA4 leicht enttäuscht; Für mich nur das viertbeste GTA.
    (GTAV habe ich noch nicht gespielt).
    Klar. Keine Kantenglättung war schon hart, aber heute habe ich einen 55 Zoll 4k Monitor. Da würde ich gerne mal sehen, wie das Game dort aussieht.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  8. #28
    Avatar von T-MAXX
    Mitglied seit
    09.08.2008
    Ort
    Norden Deutschlands
    Beiträge
    1.256

    AW: Grand Theft Auto 4: Rockstar-Klassiker kommt zurück, aber ohne Multiplayer

    Interessant.
    Multiplayer brauche ich nicht. Für mich eher wichtig die Addons, die fand ich witzig.
    Bitte kein Corona mehr, sonst werde ich wirklich krank davon...

  9. #29
    Avatar von XXTREME
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    06.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Wacken (im Matsch)
    Beiträge
    8.924

    AW: Grand Theft Auto 4: Rockstar-Klassiker kommt zurück, aber ohne Multiplayer

    Zitat Zitat von addicTix Beitrag anzeigen
    Daran sieht man mal wieder, was Rockstar für ein Müllverein geworden ist.
    Anstatt einfach Steamworks in das Spiel zu integrieren, wie das selbst 2K bei Borderlands 1 damals gemacht hat, entfernen die lieber den kompletten Multiplayer Part.
    Kann man halt keine Shark Cards verkaufen.

    Könnt ich kotzen was aus denen geworden ist
    R* war für PCler schon immer nen "Müllverein" wenn man allein an deren Releasepolitik denkt, von deren Launcher Pflicht mal ganz zu schweigen .
    Geändert von XXTREME (20.02.2020 um 06:52 Uhr)
    AMD Ryzen 7 2700 @ be quiet! Pure Rock Slim // Gigabyte GA-AB350N-Gaming WIFI-ITX // 16GB G-Skill RipJaws V DDR4-3200 // Zotac Nvidia Geforce RTX 2070 Super OC Mini // Samsung 512GB SSD // be quiet! E9 CM 480W 80+ Gold // Kolink Satellite-Plus // Windows 10 // WQHD

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #30
    Avatar von OriginalOrigin
    Mitglied seit
    15.10.2013
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.423

    AW: Grand Theft Auto 4: Rockstar-Klassiker kommt zurück, aber ohne Multiplayer

    Für mich persönlich tatäschlich der beste Teil, was am Hauptcharakter um den Setting / Story lag. Zu schade das der Teil solche Probleme hat.

Seite 3 von 4 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •