Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    100.499
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu GTA 5 nähert sich der 100-Millionen-Schwelle

    Wie aus den jüngsten Geschäftszahlen von Publisher Take-Two hervorgeht, hat sich GTA 5 bereits 95-Millionen-fach verkauft. Damit rückt die 100-Millionen-Schwelle in greifbare Nähe.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: GTA 5 nähert sich der 100-Millionen-Schwelle

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Illuminatus17
    Mitglied seit
    22.07.2016
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    München
    Beiträge
    574

    AW: GTA 5 nähert sich der 100-Millionen-Schwelle

    Absolut verdient.
    Intel i7 7700K | EVGA GTX 1080 SC | Asus Z170-P D3 | 2x8GB Crucial Ballistix DDR3-1600 | be quiet! 500W Pure Power 9 | Samsung 840 Pro 500GB |
    Crucial MX300 525 GB | Corsair Carbide 400Q | Razer Blackwidow 2016 Stealth | Roccat Kova | Iiyama G-MASTER GB2488HSU B2 | Roccat Khan Pro

  3. #3
    Avatar von ChrisMK72
    Mitglied seit
    02.10.2007
    Beiträge
    4.220

    AW: GTA 5 nähert sich der 100-Millionen-Schwelle

    Das Risko sei jedoch durch einen Katalog qualitativer Spieler minimiert worden.
    Ja, man lässt nur noch PC Spieler zocken.

    Und ansonsten:

    GTA V ist eins der bei mir am längsten installierten Spiele, trotz dem ich noch Platzmangel hab, auf der SSD.
    Is schon gut.

  4. #4

    Mitglied seit
    22.01.2018
    Beiträge
    909

    AW: GTA 5 nähert sich der 100-Millionen-Schwelle

    100 Millionen ist eine unglaubliche Hausnummer und zeigt, wie weit verbreitet Spiele heutzutage sind.

    Zitat Zitat von Illuminatus17 Beitrag anzeigen
    Absolut verdient.
    Meiner Meinung nach gäbe es da 3 GTAs, die es viel eher verdient hätten.
    Ich fand es den uninteressantesten Teil seit GTA 2.

  5. #5

    Mitglied seit
    28.02.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    193

    AW: GTA 5 nähert sich der 100-Millionen-Schwelle

    Der Vergleich mit GTA2 hinkt aber schon ein bisschen. Das hat sich meiner Meinung nach noch völlig anders gespielt.
    Außerdem muss es irgendwie schon gar nicht mal so schlecht sein bei den Verkaufszahlen.

  6. #6

    Mitglied seit
    22.01.2018
    Beiträge
    909

    AW: GTA 5 nähert sich der 100-Millionen-Schwelle

    Zitat Zitat von azkar Beitrag anzeigen

    Das hat sich meiner Meinung nach noch völlig anders gespielt.
    Was für ein Vergleich? lol
    Ich habe gesagt, dass es für mich der uninteressanteste (bzw. langweiligste) Teil seit GTA 2 war.
    3, VC, SA und IV fand ich alle, durch die Bank, besser.
    VC Stories war ok, seh ich aber auch eigentlich mehr als Stand-alone Spin off an, wie GTA London damals.

  7. #7
    Avatar von sethdiabolos
    Mitglied seit
    07.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    5.135

    AW: GTA 5 nähert sich der 100-Millionen-Schwelle

    Und ich habe es immer noch nicht gespielt. Meine Pile of Shame ist zu groß und andere Spiele sind mir meistens wichtiger.
    Mich würde mal interessieren, wie viele von den 100 Mio. Spielen für Online-Schabernack benutzt wurden.
    AMD Ryzen R7 1700@3,8Ghz, Asus X370 Pro, 32 GB Corsair Vengeance LPX 2666Mhz
    Palit RTX 2080 Dual 8GB, 2x Samsung UE 28E590 (4K)

    Ich mag EPIC Games und schäme auch mich nicht dafür ;)

  8. #8

    Mitglied seit
    26.08.2017
    Beiträge
    469

    AW: GTA 5 nähert sich der 100-Millionen-Schwelle

    Dem Bericht zufolge sieht man auch sehr gut warum Rockstar noch kein Red Dead Redemption 2 für den PC angekündigt hat:

    Name:  1.jpg
Hits: 175
Größe:  37,7 KB


    Der PC macht nicht mal ein Fünftel (!) aus während über 80% des Umsatzes mit Konsolen gemacht wird. Dazu muss man natürlich sagen dass selbst die 18/19% des PCs wenn man die UNMENGEN an verkauften Spielen als Maßstab nimmt einen großen und guten Gewinn erwirtschaften. Deswegen wird auch später sicher RDR 2 für den PC angekündigt - davon bin ich fest überzeugt. Aber wenn man diese reinen Zahlen sieht dann würde Rockstar auch locker ohne den PC auskommen können während es umgekehrt wohl eher nicht ginge.

  9. #9
    Avatar von 4B11T
    Mitglied seit
    08.02.2017
    Beiträge
    1.580

    AW: GTA 5 nähert sich der 100-Millionen-Schwelle

    Sind genaue Umsatz/Gewinnzahlen bekannt? Zum Verkauf kommen ja noch die Microtransaktionen aus dem Onlineteil des Games. Auch beeindruckend wie langanhaltend der Erfolg war, nicht wie CoD Titel, was nach 2 Jahren kaum mehr jemand spielt, oder das one-hit-wonder Pubg.
    8700K geköpft @ 5,0GHz 1,3v | Maximus X Hero | TT Floe Riing RGB 360mm | 32GB Trident Z RGB B-Die @3400MHz CL14 | Zotac GTX 1080 AMP! LM + air duct @2075-2125MHz / 5400MHz | NVMe M.2 Samsung 960 EVO | WD Blue | Bq! Straight Power10 600W | Anidees AI-8BW | LG 27UD58-B (4K IPS)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Noofuu
    Mitglied seit
    27.06.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    NRW
    Beiträge
    944

    AW: GTA 5 nähert sich der 100-Millionen-Schwelle

    80 Millionen Neukäufe wegen der Cheater

    GTA 5 war ganz gut der MP Part ist nicht mein Fall habe ihn eine Zeit gespielt ist mir aber zu sehr dummes Geld Grinden, und na ja die Toxische Kindergarten Community muss man ja wohl kaum erwähnen... Call of Duty Open World Community

    Nachdem ich von "Modder" aus meiner Sicht Cheater gekillt wurde und in sämtliche Gegenstände verwandelt wurde wurde der Spaß immer weniger und dazu kam auch noch das ich angecheatet worden bin mit Geld mir ist dadurch nichts Passiert zum Glück, aber ich habe gelesen das einige deshalb auch einen Ban bekommen haben.
    Ist auch Egal GTA Online in der Form ist einfach nur Müll Kidergartentummelplatz !
    i7 7700K // GTX 1070 // 16GB DDR4 // Fractal Define R5 // Asus z270-P // 256GB SSD // 2TB HDD // Win10 // Thermalright Macho // Dell S2716DG 27" 144HZ G-Sync

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •