Likes Likes:  0
Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Avatar von Euda
    Mitglied seit
    04.01.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Schauenburg (Kassel)
    Beiträge
    1.025

    AW: GTA Grafik im Hintergrund verschwommen.

    Dir fällt womöglich der Rayleigh-/Atmospheric-Scattering-Effekt auf, welcher die Streuung von Licht an Luftpartikeln simuliert. Der Effekt ist in geringerem Maße auch real zu beobachten, wobei es Rockstar wie mit dem Nebel (an dem der Unschärfeeffekt im Übrigen ein Bestandteil ist) hier übertrieben hat. V ist wieder sehr comichaft, nicht nur optisch.

    Abschalten lässt sich der Effekt sicher per Handgriff in die timecyc.dat-Paramter, würde mich da mal umsehen und, wenn möglich, eine Mod erstellen. Poste morgen nochmal.

    Mir gefällt der Effekt grundsätzlich, verleiht den Szenen etwas mehr tiefe. Viel mehr stört mich der Nebel, der auch bei klarstem Wetter die Sichtweite in unmittelbarer Nähe blockiert. :/
    XeonE3.1231v3_mugen4_GBH97.D3H_R9290X_HawaiiXT@Accelero_Hybrid_P10.650W_Samsung840Evo.250GB_CrucialM550.256GB_corsairAir540_corsair1866CL9

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Avatar von Ben das Ding
    Mitglied seit
    17.05.2010
    Beiträge
    69

    AW: GTA Grafik im Hintergrund verschwommen.

    Zitat Zitat von Gasbrenner Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich habe ein für mich persönliches, extremes Problem.
    Ich habe eine relativ guten PC (GTX 970,i7 , 16GB, SSD und und und)
    Jetzt habe ich die Einstellungen recht hochgesetzt und das Spiel läuft wunderbar.

    Wenn ich jetzt allerdings von einem Hügel aus die Stadt betrachte, so ist diese total verschwommen.
    Ich vermute das es so gewollte ist. Ich persönlich finde den Effekt GRAUSAM ... ich könnte kotzen.
    Alle Objekte in der Nähe Häuser auf der Straße in der ich mich befinde oder Wiese Autos und CO sind super scharf dargestellt.
    Wenn ich eine Lange Straße entlang schaue ist das Ende der Straße schon meist verschwommen.

    Unschärfe Effekt ist aus gestellt.
    Die "Nachbearbeitung" ist auf normal weil ich denke das es schon besser als auf Ultra ist.
    Die erweiterte Darstellungsdistanz ist auf volle Pulle

    Kann mir bitte jemand helfen wie ich das Spiel scharf bekommen ?
    Ich liebe GTA aber das verschwommene macht mich irre


    btw. Nach meier ersten Raub Mission ist bei der Nachbesprechung die Cam langsam nach oben Richtung Himmel gefahren und da wurde die ganze Stadt für 1Sec richtig scharf.
    Das war die schönste Sec in GTA 5


    Gruß

    Gasi
    Hi, hatte auch das Problem gerade. Fand den "rayleigh-/atmospheric-scattering-effekt" irgendwie auch unnatürlich. Mit Schärfe Tiefe Effekte auf AUS wurde mir geholfen.

Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. GTA IV - Grafik verschwommen
    Von Teutonnen im Forum GTA - Grand Theft Auto
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.03.2014, 18:58
  2. GTA 4: Mods und Downsampling-Methode erlauben Vorschau auf mögliche GTA-5-Grafik
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 23:19
  3. GTA 4: Bessere Grafik dank ENB Series Mod
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Sonstigen Spielethemen
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 14.09.2009, 21:39
  4. GTA 4: Bessere Grafik dank Optik-Tuning
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Action-Spielen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 12:08
  5. PCGH.de: GTA 4 (PC): Highlights der Grafik in Bildern
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Action-Spielen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.12.2008, 13:37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •