Seite 3 von 4 1234
  1. #21
    gastello
    Gast

    AW: Gigabyte GTX 1660ti: Spulenfiepen ein Rückgabegrund?

    Hört es sich so an: https://www.pcgameshardware.de/Grafi...en-an-1048257/

    Das Thema verfolgt Gamer seit Jahren - manchmal hat man einfach Pech.

    Die kleine AMD Fiji war ein Garant fürs Gefiepse - die Energiedichte auf dem Layout ist verdammt hoch (immer dann wenn die Stromzuführung PCI Express Slot und über 12Volt Versorgungsschienen (PEG) nicht gut abgestimmt wird oder die Filterung fehlt (weil weggespart).

    Wie Raff schon erklärt ist es Frameraten abhängig. Es ist aus Sicht eines Erfolges - es abzustellen, das Geräusch unauffälliger oder lautloser zu gestalten - Mittel der ersten Wahl eine günstige Framerate zu finden. Kostet nichts - nur etwas Ego und weniger FPS.
    Geändert von gastello (25.11.2019 um 21:08 Uhr)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #22

    Mitglied seit
    27.08.2017
    Beiträge
    48

    AW: Gigabyte GTX 1660ti: Spulenfiepen ein Rückgabegrund?

    Es hört sich so an wie bei der ersten karte im Video der GTX 970

    YouTube

  3. #23
    Avatar von LastManStanding
    Mitglied seit
    27.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Stolzes Dorfkind aus dem Fürstentum Lippe
    Beiträge
    3.566

    AW: Gigabyte GTX 1660ti: Spulenfiepen ein Rückgabegrund?

    Thema CPU auslastung im Bild
    Bei vielen Spielen wo meine CPU 1600X ausgelastet war bis zum Anschlag war sie zwischen 28-43% ( Tomb Raider, GTA 5 etc.) Bei Spielen die mit mehr Kernen besser arbeiten konnten hatte ich eine Auslastung von Max. 83%/96% Assassins Creed Origins/Odyssey z.B.! Auch ein CPU limit ist also möglich.
    Wobei Battlefield 5 ja mit Kernen gut Skaliert..... Der Screenshot ist von Star Wars? (hab beides nie gespielt)
    Wenn Gott mich also liebt wie er mich schuf, wieso darf ich nicht nackt in Kirche??
    Taschenrechner: 3900X, Brocken 3 2x140, Crosshair 6, 1080Ti 2,0/6Ghz@Luft, 32GiB Dual-R.@3600MHz/CL18, DPP 11 850W, DBP 900Rev2, Technics SU7700K, Xonar MKII U7, Panasonic HD 5

  4. #24

    Mitglied seit
    27.08.2017
    Beiträge
    48

    AW: Gigabyte GTX 1660ti: Spulenfiepen ein Rückgabegrund?

    @gastello

    Also ich hab grad nochmal BF V angeschmissen selbst wenn ich limitiere hört man es -.-

  5. #25
    gastello
    Gast

    AW: Gigabyte GTX 1660ti: Spulenfiepen ein Rückgabegrund?

    Zitat Zitat von LastManStanding Beitrag anzeigen
    Auch ein CPU limit ist also möglich.
    Und dann weinen die Spulen der GPU VRM? Eher nicht - dann "döddeln" sie bei 50-70% Last vor sich hin.
    Oder meinst Du - es sind die Spannungswandler der Mb-VRM?

  6. #26
    gastello
    Gast

    AW: Gigabyte GTX 1660ti: Spulenfiepen ein Rückgabegrund?

    Zitat Zitat von VDevil85 Beitrag anzeigen
    @gastello

    Also ich hab grad nochmal BF V angeschmissen selbst wenn ich limitiere hört man es -.-
    Wie hast Du die Karte mit Energie versorgt? Aus einem separaten Strang vom Netzteil oder irgendwo mit raufgeklemmt?

    Neuere Netzteiltypen haben getrennte Versorgungsstränge für die GPU (Grafikkarte).

    Welche ist es denn - die WINDFORCE 3X ?Da könntest Du womöglich etwas undervolt betreiben und mit der VCore etwas runtergehen - was auch die VRM entlastet.

  7. #27

    Mitglied seit
    27.08.2017
    Beiträge
    48

    AW: Gigabyte GTX 1660ti: Spulenfiepen ein Rückgabegrund?

    Ganz normal eigentlich modulares Be Quiet Pure Power 11 Netzteil und die Karte wird mit einem 8 Pin strom versorgt

  8. #28

    Mitglied seit
    27.08.2017
    Beiträge
    48

    AW: Gigabyte GTX 1660ti: Spulenfiepen ein Rückgabegrund?

    Habe die Gigabyte GeForce GTX 1660 Ti OC 6G

  9. #29
    Avatar von LastManStanding
    Mitglied seit
    27.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Stolzes Dorfkind aus dem Fürstentum Lippe
    Beiträge
    3.566

    AW: Gigabyte GTX 1660ti: Spulenfiepen ein Rückgabegrund?

    TJa^^ mein Kommetar war etwas Unglücklich ausgedrückt.
    Das war hierrauf bezogen
    Zitat Zitat von Incredible AIk
    ...

    Die CPU-Last überrascht mich ein wenig, kommt mir vergleichsweise hoch vor aber ich habe keine Vergleichswerte/Erfahrung zu einem 1600er.
    ----------------
    Zitat Zitat von gastello Beitrag anzeigen
    Und dann weinen die Spulen der GPU VRM? Eher nicht - dann "döddeln" sie bei 50-70% Last vor sich hin.
    Oder meinst Du - es sind die Spannungswandler der Mb-VRM?
    Sie können "dennoch weinen" selbst wenn die GPU nicht Voll ausgelastet ist.
    Bei meiner Gigabyte.. (tasächlich bisher alle 3 Gigabyte) habe Ich Spulenfipen nicht nur bei voller Auslastung sondern einfach dann wenn viele Frames gezeigt werden. Selbst in 3D Desktop Anwendungen wie Animationen
    Wenn Gott mich also liebt wie er mich schuf, wieso darf ich nicht nackt in Kirche??
    Taschenrechner: 3900X, Brocken 3 2x140, Crosshair 6, 1080Ti 2,0/6Ghz@Luft, 32GiB Dual-R.@3600MHz/CL18, DPP 11 850W, DBP 900Rev2, Technics SU7700K, Xonar MKII U7, Panasonic HD 5

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #30

    Mitglied seit
    27.08.2017
    Beiträge
    48

    AW: Gigabyte GTX 1660ti: Spulenfiepen ein Rückgabegrund?

    Uff das is heavy.....also wenn du auch eine Gigabyte hast dann ist das wohl schon ein ich sage mal "Normales" Phänomen?!
    Also mich nervts jedenfalls und ich muss dazu sagen ich bin ein gebranntes kind.

    Hab mir letzte Weihnachten ne GTX 1060 von Zotac gegönnt.
    Das ding hielt 5 Monate dann war se im Eimer.Konnte nicht ausgetauscht werden also zahlte ich 100 euro drauf und holte mir die 1660ti

Seite 3 von 4 1234

Ähnliche Themen

  1. GIGABYTE GTX 970 G1 Gaming Spulenfiepen
    Von Sciencex im Forum Grafikkarten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.01.2015, 17:31
  2. Gigabyte GTX 780... extremes Spulenfiepen!?
    Von Nickel im Forum Grafikkarten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.10.2013, 15:00
  3. Spulenfiepen(?) - Gigabyte GTX 780 Windforce
    Von Califun im Forum Grafikkarten
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.10.2013, 16:25
  4. Gigabyte GTX 570 Spulenfiepen ??
    Von Liistefano im Forum Grafikkarten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.12.2011, 16:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •