Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    30.07.2016
    Beiträge
    32

    Streifen am unteren Bildschirmrand nach einem Neustart

    Hallo.

    Ich war 9 Tage im Ausland. Nach der Heimkehr habe ich meinen Rechner angeschmissen und nach dem Boot am unteren Bildschirmrand Streifen vorgefunden, wie hier zu sehen:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3737.jpg 
Hits:	78 
Größe:	1,62 MB 
ID:	1065879Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3736.jpg 
Hits:	62 
Größe:	2,07 MB 
ID:	1065878 (Entschuldigt bitte, dass das 2. Bild gedreht ist. Ich habe keine Ahnung, wieso und wie ich es drehen kann.)

    Das Merkwürdige ist, dass die Streifen nach ca. 40-60 Sekunden wieder verschwinden und auch während der Sitzung nicht wiederkehren. Dieses Phänomen tritt nun jedes Mal auf, wenn ich den Rechner neu starte. Vor meiner Abreise gab es den Fehler nicht und der Rechner war während meiner Abwesenheit die ganze Zeit komplett aus. Der Monitor ist immer im Standby.

    Nun kann ich nicht definieren, welche Komponente den Fehler verursacht. Wenn ich das Monitor-Menü öffne, überlappen sich die Streifen auch darauf:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3738.jpg 
Hits:	49 
Größe:	2,01 MB 
ID:	1065880

    Beim Booten selbst erkenne ich keine Streifen, aber die Darstellungen während dieses Vorgangs sind ja auch alle schwarz und vielleicht deshalb nicht sichtbar.

    Ich habe nun noch probiert, während des Bootvorgangs das Monitor-Menü aufzurufen. Hier sind dann keine Streifen erkennbar.

    Außerdem habe ich nach dem Bootvorgang, während die Streifen noch sichtbar sind, schnell mit dem SnippingTool Programm einen Screenshot erstellt. Hier allerdings sind die streifen nicht sichtbar:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Snipping.PNG 
Hits:	33 
Größe:	27,9 KB 
ID:	1065881

    Hat jemand Erfahrungen mit solchen Fehlern und kann die Fehlersuche eingrenzen? Monitor, GraKa, Netzteil?

    Bei dem Monitor handelt es sich um den Samsung C49J890, 49" Business Monitor (Beschreibung aus der Rechnung übernommen). Die GraKa ist eine 8GB KFA2 GeForce GTX 1080 Hall Of Fame Aktiv PCIe 3.0 x16

    Wenn ihr weitere Angaben benötigt, sagt mir bitte Bescheid.

    Wie kann ich eine Fehlersuche am sinnvollsten durchführen?

    Ich hoffe auf eure Hilfe.

    Vielen Dank bereits im Voraus.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    02.03.2016
    Beiträge
    1

    AW: Streifen am unteren Bildschirmrand nach einem Neustart

    Hallo,
    hast du eine Antwort auf deine Anfrage bekommen? Ich habe gerade ein ähnliches Problem mit einem neuen LG Monitor.
    Beste Grüße
    Karl

  3. #3
    Avatar von JanJake
    Mitglied seit
    01.12.2015
    Ort
    In einer Behausung
    Beiträge
    2.992

    AW: Streifen am unteren Bildschirmrand nach einem Neustart

    Anderes Kabel und anderen Bildschirm zum Testen da?
    | AMD Ryzen 7 3700X | Gigabyte X570 Aorus Elite | 32GiB Ram | RX 5700XT | 250GiB M.2 | 2x 2TB SSD | MX518 | G910 | G29 | Eyefinity 5040x1050 |
    | AMD Ryzen 3 3200G | Gigabyte B450I Aorus Pro Wifi | 16 GiB | Vega 8 | 128GiB SSD | 2TiB HDD |

  4. #4

    Mitglied seit
    30.07.2016
    Beiträge
    32

    AW: Streifen am unteren Bildschirmrand nach einem Neustart

    Zitat Zitat von Karl_Napf Beitrag anzeigen
    Hallo,
    hast du eine Antwort auf deine Anfrage bekommen? Ich habe gerade ein ähnliches Problem mit einem neuen LG Monitor.
    Beste Grüße
    Karl
    Hi Karl.

    Ich habe mehrere Antworten bekommen, bin dem Problem aber selbst nicht weiter nachgegangen, weil ich mir zu 99,9% sicher bin, dass es in meinem Fall an der GraKa liegt.

    Begründung:

    Das Problem war nach einigen Tagen wieder verschwunden. Also sobald ich den Rechner wieder täglich genutzt habe. Nun, vor ca. 2 Wochen trat es wieder auf. An 3 oder 4 Tagen hatte man nach dem Neustart die selben Streifen unten am Bildschirmrand gesehen, die dann nach höchstens einer Minute wieder weg waren. Und genau wie beim ersten Mal ist der Fehler auch diesmal wieder verschwunden und tritt aktuell nicht mehr auf.

    Ich denke, meine Antwort wird dir wenig helfen. Aber ich kann den Fehler extrem schlecht eingrenzen, da er absolut unregelmäßig und nur kurz auftritt. So ist ein Test für mich unmöglich. Wenn die Streifen länger angezeigt würden, so könnte ich fix einen LapTop anschließen und schauen, was passiert, aber so...


    P.S.: Folgendes könntest du versuchen (ein Tipp aus einem anderen Forum): " ... vielleicht mal die Prozessor-Grafik aktivieren und gleichzeitig an den Monitor anschließen, dann könnte man evtl sehen ob die Störungen beim Umschalten je nach Quelle verschwinden und wiederkomen..."

  5. #5
    Avatar von Downsampler
    Mitglied seit
    25.11.2013
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.518

    AW: Streifen am unteren Bildschirmrand nach einem Neustart

    Wenn es auf einem Screenshot nicht drauf ist, dann liegt es am Monitor, Monitorkabel oder den verwendeten Ports. Kabel neu stecken, anderen Port verwenden an GPU und Monitor, anderes Kabel verwenden.

    Vielleicht stößt der Stecker vom Kabel am Slotblech an der GPU an beim Reinstecken und geht deshalb nicht ganz rein oder verursacht einen Wackelkontakt?

    Wenn du einen Laptop verwenden kannst dann nimm mal den und probiere.

    Verwendest du einen HDMI Anschluß? HDMI Kabel neigen eher zum wackeln als Displayportkabel, welche eine Sicherung haben und beim einstecken auch mit einem "klick" einrasten.

  6. #6
    Avatar von pseudonymx
    Mitglied seit
    03.01.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    803

    AW: Streifen am unteren Bildschirmrand nach einem Neustart

    Also wenn die bildfehler selbst das monitor interne einstellungs overlay ÜBERlappen kann es nur am Monitor liegen oder das Kabel funkt da iwo rein... Grafikkarte ist eigentlich auszuschließen.
    Kriege kommen und gehen, doch meine Soldaten stehen Ewig
    Tupac - Resurrection

  7. #7

    Mitglied seit
    30.07.2016
    Beiträge
    32

    AW: Streifen am unteren Bildschirmrand nach einem Neustart

    Sorry, aber beide Antworten sind nicht richtig.

    1. Ein Screenshot per SnippingTool z.B. gibt wieder was Win darstellen will u. nicht was die Grafikkarte oder der Monitor ausgeben.

    2. Das die Streifen in dem Monitormenü sichtbar sind, liegt daran dass das Menü transparent ist, sieht man daran dass auch der Desktop Hintergrund durchscheint, wenn du diese Transparenz abschalten kannst könntest du es noch mal unter Win testen,
    aber wenn die Streifen während des Bootvorgangs nicht sichtbar sind (so wie bei mir) wird es wohl die Karte sein.

  8. #8
    Avatar von pseudonymx
    Mitglied seit
    03.01.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    803

    AW: Streifen am unteren Bildschirmrand nach einem Neustart

    hmmm da is was dran aber die streifen über dem menü overlay sind weitaus "untransparenter" als der homescreen dahinter... test an nem anderen gerät/graka is das einzige was die Ursache entweder auf die karte oder auf den moni/kabel fixieren kann
    Kriege kommen und gehen, doch meine Soldaten stehen Ewig
    Tupac - Resurrection

  9. #9
    Avatar von rhalin
    Mitglied seit
    15.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    429

    AW: Streifen am unteren Bildschirmrand nach einem Neustart

    Ich hatte dieses Phänomen auch als ich aus dem Weihnachtsurlaub wieder kam.
    Bei mir war allerdings der ganze Bildschirm streifig.
    Dachte schon die Graka hat es erlebt....
    Das ging ein paar Tage so bei jedem "Kaltstart" und verwandelte sich erst in einen schmalen Streifen unten am Rand und jetzt ist es wieder komplett weg.
    Habe auch sonst keine Probleme mit dem PC.
    Hatte schon Mainboard oder Netzteil im Verdacht (Kondensatoren entladen? )
    Mein Monitor ist ein Samsung C24FG70 per DP angeschlossen an Vega 56, Kabel ist ein Lindy.
    Lösung habe ich also auch keine aber vielleicht können wir das Problem eingrenzen

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von Zwock7420
    Mitglied seit
    14.12.2017
    Beiträge
    169

    AW: Streifen am unteren Bildschirmrand nach einem Neustart

    Hallo DerDima!

    Ich bin mir sogar fast sicher, dass dein Problem am Monitor zu finden ist, denn ich hatte vor einigen Monaten fast exakt das selbe Problem!

    Ich habe einen Samsung C27HG70, der bei mir auch immer im Standby bleibt, und nach einem 14-tägigen Urlaub, Anfang letzten Jahres, hatte ich EXAKT solche Streifen wie deine, auf den Bildern, nur waren diese bei mir am oberen Bildrand.
    Da das Problem (wie bei dir ja auch) sich innerhalb von maximal 2 Minuten von allein wieder verabschiedet hat, habe ich mir zunächst nicht weiter einen Kopf gemacht, und habe vermutet, dass vielleicht das DP Kabel nicht richtig saß oder was auch immer... Tags drauf ging das gleiche von vorn los, wieder nur ne Minute oder so, da habe ich schon gedacht, dass meine Vega64 bald den Löffel abgibt, das ging so für ein paar Wochen, mindestens. Kabel tauschen, Stecker wackeln, Graka ein und ausbauen, sämtliche Kontakte reinigen, hat alles nichts daran verändert.
    Aber als ich dann ein verlängertes WE bei nem Kumpel war, und danach mit ihm zusammen und mit seinem Rechner zu mir bin, weil wir den hier Reparieren wollten, habe ich diesen an meinen Bildschirm angeschlossen, und siehe da, auch mit SEINEM Rechner hatte ich plötzlich dieses Problem!

    Als ich wusste, dass es der Bildschirm ist, war ich halbwegs beruhigt. Ich hatte noch Rest-Garantie und habe dann festgestellt, dass es wohl ein Problem war, was nur in der Warmlauf-Phase des Bildschirms auftritt, nachdem ich ihn so mindestens 2-3 Stunden benutzt habe, musste ich ihn quasi erst wieder ne Weile auskühlen lassen, um das Problem zu reproduzieren.

    Die Streifen haben sich übrigens über die Monate langsam aber sicher ausgebreitet, bis es zum Schluss bis über den halben Bildschirm ging und teilweise auch bei niedrigeren Auflösungen passiert ist (z.B. beim Windows Logo beim Hochfahren, allerdings nie im BIOS), zudem hat es dann manche male mehr als 5 Minuten gedauert, bis das ganze dann verschwunden ist.

    Ich habe dann letztendlich den Bildschirm kurz vor Ende der Garantiezeit, wie von Samsung empfohlen, zu einer Firma namens "TVS-Repair & Logistic GmbH" eingeschickt (eigentlich sogar nach Ende, aber das ist eine andere Geschichte ), dort wurde das Display auf SamsungsKosten getauscht und seitdem ist alles wieder in bester Ordnung.

    Ich würde dir also empfehlen mal mit einem anderen Bildschirm zu testen, oder aber nach einem WE an dem du den Bildschirm gar nicht benutzt hast, diesen mal an einem anderen Rechner (oder Laptop) bei voller Auflösung zu betreiben, um den Fehler irgendwie zu provozieren und ggf. zu reproduzieren.

    Wie gesagt, meine Streifen sahen exakt so aus wie deine, und fingen zunächst auch ganz am Rand des Displays an, bis sich sich dann irgendwann - nach Monaten - immer weiter ausgebreitet haben.


    Edit:
    Zitat Zitat von rhalin Beitrag anzeigen
    Ich hatte dieses Phänomen auch als ich aus dem Weihnachtsurlaub wieder kam.
    Bei mir war allerdings der ganze Bildschirm streifig.
    Dachte schon die Graka hat es erlebt....
    Das ging ein paar Tage so bei jedem "Kaltstart" und verwandelte sich erst in einen schmalen Streifen unten am Rand und jetzt ist es wieder komplett weg.
    Habe auch sonst keine Probleme mit dem PC.
    Hatte schon Mainboard oder Netzteil im Verdacht (Kondensatoren entladen? )
    Mein Monitor ist ein Samsung C24FG70 per DP angeschlossen an Vega 56, Kabel ist ein Lindy.
    Lösung habe ich also auch keine aber vielleicht können wir das Problem eingrenzen
    Hey Rhalin! Für dich gilt das natürlich auch, und du hast ja AUCH nen Samsung. Ich würde euch empfehlen, solange ihr noch Rest-Garantie habt, lieber einschicken das Teil, bevor es irgendwann unbenutzbar wird...
    Geändert von Zwock7420 (14.01.2020 um 18:51 Uhr)

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Grüner Streifen am Bildschirmrand der HTC Vive VR-Brille wegen TPCAST
    Von Grendizer im Forum Komplette Rechner: Praxisprobleme
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.01.2019, 14:49
  2. Rote Streifen beim booten nach Neustart geht nichts mehr.
    Von Psychomilhouse im Forum Grafikkarten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.03.2017, 17:46
  3. Sapphire AMD HD 7970 Artefakte am unteren Bildschirmrand
    Von oelonkel1337 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.10.2015, 14:52
  4. Nach Übertakten schwarzer Bildschirm - A2 am rechten unteren Bildschirmrand
    Von Toastbrot0815 im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.04.2015, 17:17
  5. 4870 Probleme mit unteren Bildschirmrand
    Von Magicnorris im Forum Grafikkarten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.04.2010, 21:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •