Seite 4 von 4 1234
  1. #31
    Avatar von FeelsBadMan91
    Mitglied seit
    12.08.2019
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Rohan
    Beiträge
    15

    AW: RXVega64 oder RX5700

    Nimm die Powercolor Red Devil. Die 35€ würde ich dann doch drauflegen. Das Kühldesign ist einfach besser und sie macht einen wertigeren Eindruck.
    Besser macht das da nur noch Sapphire mit ihrer Nitro+, die Kostet dann aber auch noch n bisschen mehr.

    Red Devil aktuell 449,00€ bei Mindfactory.
    8GB PowerColor Radeon RX 5700 XT Red Devil, GDDR6, HDMI, 3x DP - RX 5700 XT | Mindfactory.de

    Von Gigabyte halte ich leider nichts in der AMD Grafikkarten Sparte
    Geändert von FeelsBadMan91 (15.10.2019 um 08:22 Uhr)
    ASUS CROSSHAIR VIII HERO WI-FI || AMD Ryzen 7 3700X || Aorus RTX 2080 Ti Extreme 11G || G-Skill Trident Z NEO DDR4-3600 32 GB || NZXT Kraken X62 || 750 W Seasonic Focus Plus Platinum || NZXT H710i Black || Acer Predator XB271HUbmiprz 27"

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #32

    Mitglied seit
    14.01.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    50

    AW: RXVega64 oder RX5700

    @FeelsBadMan91 es geht aber um eine non-XT, also keine Red Devil oder Nitro+ zu haben.

    Wie schon andere geschrieben hatten, nimm die Red Dragon. Du kannst dir im Navi-Laberthread auch noch die Anleitung von Gurdi raussuchen. Der hat die Red Dragon auf das Niveau einer Stock XT gehoben.

  3. #33
    Avatar von FeelsBadMan91
    Mitglied seit
    12.08.2019
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Rohan
    Beiträge
    15

    AW: RXVega64 oder RX5700

    Zitat Zitat von joschi486 Beitrag anzeigen
    @FeelsBadMan91 es geht aber um eine non-XT, also keine Red Devil oder Nitro+ zu haben.

    Wie schon andere geschrieben hatten, nimm die Red Dragon. Du kannst dir im Navi-Laberthread auch noch die Anleitung von Gurdi raussuchen. Der hat die Red Dragon auf das Niveau einer Stock XT gehoben.
    Upsi, das habe ich total verpeilt Danke für die Aufklärung.

    In dem Fall könnte er sich trotzdem die RX 5700 Pulse von Sapphire überlegen oder halt die Red Dragon dann ja
    Sapphire Pulse Radeon RX 5700 8G ab €'*'374,90 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
    ASUS CROSSHAIR VIII HERO WI-FI || AMD Ryzen 7 3700X || Aorus RTX 2080 Ti Extreme 11G || G-Skill Trident Z NEO DDR4-3600 32 GB || NZXT Kraken X62 || 750 W Seasonic Focus Plus Platinum || NZXT H710i Black || Acer Predator XB271HUbmiprz 27"

  4. #34
    Avatar von Gurdi
    Mitglied seit
    30.08.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    11.626

    AW: RXVega64 oder RX5700

    Zitat Zitat von joschi486 Beitrag anzeigen
    @FeelsBadMan91 es geht aber um eine non-XT, also keine Red Devil oder Nitro+ zu haben.

    Wie schon andere geschrieben hatten, nimm die Red Dragon. Du kannst dir im Navi-Laberthread auch noch die Anleitung von Gurdi raussuchen. Der hat die Red Dragon auf das Niveau einer Stock XT gehoben.
    Nicht ganz, ich habe eine Referenzkarte bei geringerer Lautstärke auf das Niveau der XT gebracht. Das lässt sich jedoch auf jede 5700er übertragen.
    Navi 5700 @ XT Build Custom & Referenz

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
Seite 4 von 4 1234

Ähnliche Themen

  1. Pulse RX5700 XT oder ohne XT?
    Von Scriptor im Forum Grafikkarten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.09.2019, 00:04
  2. RX5700 oder RTX2060S
    Von D0N_Kanaille89 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.09.2019, 05:15
  3. RX5700 Skalierungsprobleme auf 4k LG 27MU67-B
    Von dvux im Forum Grafikkarten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.09.2019, 22:13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •