Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    11.07.2017
    Beiträge
    19

    Frage Neue Grafikkarte RTX 2080Ti

    Nabend,

    da mir mal wieder nach 3 Stunden Recherche der Kopf raucht und es schon fast 3 Uhr nachts ist muss ich doch mal posten. Blicke leider nicht mehr so ganz durch bei der ganzen Hardware derzeit.

    Also folgendes:

    Mir ist meine 1080 TI abgeraucht, warum auch immer. Egal, Karte durch, neue muss her.

    Jetzt das Problem. Ich hab ein Budget von 2000 Euro und würde mir gern zusätzlich eine neue CPU plus Kühler, Mainboard und Gehäuse holen. Nun stellt sich die Frage ob ich CPU erstmal hinten anstelle und mehr in die GPU investiere oder ob ich das "günstigste" 2080 TI Modell nehme und dazu nen 9900k, Mainboard etc.

    Erstmal mein System derzeit:

    - I7 7700k
    - 16GB RAM G.Skill Trident Z
    - 1080ti (hinüber)
    - Maximus IX Extreme Mainboard
    - SSD Platte
    - 4k Monitor (144 hz, Gysnc blabla), Zweitmonitor 4k, 60 hz

    Hier auch schon ein Problem. Mainboard hat einen CPU Wasserblock und nimmt auch keinen 9900k auf wenn ich mich nicht irre. Da das komplette System derzeit mit Custom WaKü ausgestattet ist muss ich mehr Geld ausgeben als mir lieb ist (für ein neues Mainboard zb), da ich die neue GPU nicht mehr in das System einbinden möchte und lieber wieder auf Luftkühlung umsteigen möchte (lange Geschichte aber nicht relevant hier, daher bitte nicht beachten).


    Frage Nummer 1: Wieviel gewinne ich durch den 9900k gegenüber dem 7700k. Ist es ein riesiger, spürbarer Unterschied oder macht eine dicke 2080 TI deutlich mehr her?

    Frage Nummer 2: Bestehen große Unterschiede zwischen den verschiedenen 2080 TI Karten? Die günstigste die ich gefunden habe kostet 1049. Dann geht es stetig bergauf mit dem Preis.

    Also im Grunde stellt sich mir die Frage, lohnt es sich die günstigste 2080ti zu nehmen und zusätzlich den 9900k, Mainboard etc? Oder lieber 200-300 Euro mehr in die 2080 investieren und CPU erstmal hinten anstellen?

    Danke schonmal im Voraus für Antworten und jetzt erstmal gute Nacht

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von DaveManCB
    Mitglied seit
    08.03.2009
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    441

    AW: Neue Grafikkarte RTX 2080 ti

    Wenn du größten nur Zockst mit deinem PC nimm die 2080Ti und Übertakte deine CPU was und fertig.

    YouTube

    9700k 5,0GHz \ Ringbus @4.7GHz \ BeQuiet! Silent Loop 280 \ Maximus XI Hero \ 16GB Corsair LPX@3200MHz \MSI 2080Ti Gaming X Trio \ BeQuiet! Dark Power Pro 11 850Watt \ Corsair 750D \ Samsung EVO 960 250GB(Windows) \ Crucial MX500 1TB(Games) \ WD Black 4TB(Daten) \ Asus Blu-ray Brenner \ ASUS ROG Swift PG348Q \ Asus VG Serie VG248QE \ Windows 10 Pro 64Bit

  3. #3
    Avatar von Eol_Ruin
    Mitglied seit
    07.10.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Feldkirchen in Kärnten
    Beiträge
    10.286

    AW: Neue Grafikkarte RTX 2080 ti

    Zitat Zitat von BobSixkiller Beitrag anzeigen
    Frage Nummer 1: Wieviel gewinne ich durch den 9900k gegenüber dem 7700k. Ist es ein riesiger, spürbarer Unterschied oder macht eine dicke 2080 TI deutlich mehr her?
    Kommt darauf an WAS du in WELCHER AUFLÖSUNG und welchen DETAILS spielen willst.
    Sofern die 4 Kerne/ 8 Threads des 7700K nicht limitieren dann wäre ein CPU-Wechsel recht sinnfrei.
    Bei Games welche sehr gut auf viele Threads optimiert sind (Battlefield 5, Assassins Creed Odyssey, ...) wären mehr Kerne/Threads merklich schneller SOFERN du nicht im Grafiklimit spielst.

    Frage Nummer 2: Bestehen große Unterschiede zwischen den verschiedenen 2080 TI Karten? Die günstigste die ich gefunden habe kostet 1049. Dann geht es stetig bergauf mit dem Preis.
    Unterschiede sind Kühler, maximaler Boost-Takt, Powerlimit, Qualität der Spannungversorgung etc..
    Welche Karte wie "gut" ist und für deine Ansprüche an Lautstärke/Temp/Übertaktbarkeit passend ist solltest du aus diversen Test entnehmen können.

    Also im Grunde stellt sich mir die Frage, lohnt es sich die günstigste 2080ti zu nehmen und zusätzlich den 9900k, Mainboard etc? Oder lieber 200-300 Euro mehr in die 2080 investieren und CPU erstmal hinten anstellen?
    Da stellen sich aber eigentlich noch diverse andere Fragen!
    Vor allem nach den verwendeten Games, Auflösung, Details, etc....
    Auch wäre ein teurer 9900K nicht wirklich merklich schneller als ein aktuell viel mehr zu empfehlender Ryzen 3700X!
    Some people can read War and Peace and come away thinking it's a simple adventure story.
    Others can read the ingredients on a chewing gum wrapper and unlock the secrets of the universe!
    << Lex Luthor >>

  4. #4
    Avatar von ExtremTerror
    Mitglied seit
    09.06.2011
    Ort
    im Folterkeller meines Hirns.
    Beiträge
    1.902

    AW: Neue Grafikkarte RTX 2080 ti



    da wird gut gezeigt, dass die Cpus bei höheren Auflösungen, fast alle gleich auf liegen.
    Lebenskunst besteht zu 99 Prozent aus der Fähigkeit, mit Menschen auszukommen, die man nicht leiden kann.
    Ich sage immer: Das Leben ist wie eine Schachtel Rasierklingen. Du isst sie alle auf und verblutest jämmerlich von innen.
    Ich wollte alles, nur nicht diese schreckliche Krankheit, die sich Arbeit nennt.


  5. #5

    Mitglied seit
    10.02.2015
    Beiträge
    2.956

    AW: Neue Grafikkarte RTX 2080 ti

    ich würde ein system mit eyzen 3700x 32b ram und einer 2080ti zusammenstellen

  6. #6

    Mitglied seit
    11.07.2017
    Beiträge
    19

    AW: Neue Grafikkarte RTX 2080 ti

    Zitat Zitat von Eol_Ruin Beitrag anzeigen
    Kommt darauf an WAS du in WELCHER AUFLÖSUNG und welchen DETAILS spielen willst.
    Sofern die 4 Kerne/ 8 Threads des 7700K nicht limitieren dann wäre ein CPU-Wechsel recht sinnfrei.
    Bei Games welche sehr gut auf viele Threads optimiert sind (Battlefield 5, Assassins Creed Odyssey, ...) wären mehr Kerne/Threads merklich schneller SOFERN du nicht im Grafiklimit spielst.


    Unterschiede sind Kühler, maximaler Boost-Takt, Powerlimit, Qualität der Spannungversorgung etc..
    Welche Karte wie "gut" ist und für deine Ansprüche an Lautstärke/Temp/Übertaktbarkeit passend ist solltest du aus diversen Test entnehmen können.


    Da stellen sich aber eigentlich noch diverse andere Fragen!
    Vor allem nach den verwendeten Games, Auflösung, Details, etc....
    Auch wäre ein teurer 9900K nicht wirklich merklich schneller als ein aktuell viel mehr zu empfehlender Ryzen 3700X!

    Mit dem PC wird nur gezockt. Von World of Warcraft bis zum neuen Top Grafik Shooter ist alles dabei. Wenn es die Hardware erlaubt in 4k mit hohen Details, manches auch niedriger und manches in 1080p wie zb. Rainbow Six Siege.
    Ich habe viel nach Tests gegoogelt, bin aber immer wieder auf das grundsätzliche gestoßen. 2080ti ist besser als 2080 ist besser als. War spät gestern...

    Zur CPU, 9900k weil ich überall und in Videos immer sehe/lese das der Ryzen zwar top, der Intel aber trotzdem immer ein paar Prozente besser ist. Das die meisten Hersteller für Intel optimieren und nicht AMD.
    Und einfach weil ich seit Jahren immer nur Intel gekauft habe. Nicht falsch verstehen, ein Wechsel würde schon in Frage kommen, aber die wichtigere Frage bleibt eben erstmal der Preis der Grafikkarte.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  7. #7

    Mitglied seit
    11.07.2017
    Beiträge
    19

    AW: Neue Grafikkarte RTX 2080 ti

    Thema hat sich, dicke 2080 TI kommt jetzt, CPU kommt später.

    Vielen dank für die Antworten

Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte für älteren PC (RTX 2060 Super)
    Von Knuddelkeex im Forum Grafikkarten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.08.2019, 07:12
  2. Neue Grafikkarte (RTX 2080)
    Von V1p3R0105 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 12.02.2019, 20:16
  3. Grafikkarte rtx/2080ti Kauf entscheidung
    Von Odin1989 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.12.2018, 23:48
  4. Kaufberatung neue Grafikkarte GTX 1070/1080 oder RTX 2070
    Von vanille86 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 01.12.2018, 21:38
  5. Brauche neue Grafikkarte RTX 2080 oder 1080TI ?
    Von thrustno1 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.11.2018, 00:06

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •